wolken

Beiträge zum Thema wolken

Freizeit
2 Bilder

Gedanken Allerheiligen
ROSA HIMMEL

Immer wenn der Himmel Rosa war hat uns unsere Mutti erzählt dass die Engel Kekse backen.  Diesen Gedanken trag ich immer in meinem Herzen. Und wenn die Wolken Rosa sind stell ich mir meine lieben Verstorbenen beim Kekse backen vor und ich fühl mich Ihnen ganz nah.

  • 28.10.19
  •  1
Lokales
Martin Petrik
9 Bilder

Sonnenuntergang
Am Braunsberg ist der Sonnenuntergang am schönsten!

Gestern abends war ich am Braunsberg. Es war kurz vor 19Uhr und die Sonne ging ganz schnell nach unten. Es gab auch etwas interessante Wolken am Himmel, aber die Sicht war bis an die Alpen und Wien – wunderbar! Die Sonne geht schon sehr zeitig unter, noch vor ein paar Wochen war der Tag um 30 Minuten länger… Na ja, die Herbst ist da! Dann machte ich auch noch ein paar Bilder als das der Himmel sich ganz Rot färbte. Und dann waren schon die ersten Sterne zu sehen – wunderbar!

  • 20.09.19
  •  3
Leute
Hat das Wetter immer im Blick: Adele Pirc.

Auf Steirisch
Das "Huachkülwa" verspricht gutes Wetter

Wenn Adele Pirc aus Muggendorf mit ihrem Mann Helmut eine längere Wanderung in ein Naturschutzgebiet oder einen wunderschönen Garten plant, schaut sie zuerst auf das Wetter. Auch wenn sie in ihrem Garten arbeiten will, richtet sich der Blick zunächst nach oben. Stehen die Wolken sehr hoch, dann spricht Adele Pirc vom „Huachkülwa". Gemeint ist der hohe Stand der Wolken. Dieser "Himmelszustand" lässt erahnen, dass sich kein Schlechtwetter anbahnt. Mehr "Auf Steirisch"-Beiträge finden...

  • 06.09.19
  •  1
Freizeit
Leinerkreuz im Morgenlicht(Bitte groß anschauen)
14 Bilder

Von Neusiedl am See bis Breitenbrunn

Heute Morgen wanderte ich von Neusiedl am See nach Breitenbrunn. Um sechs Uhr früh ging es los. Der Morgenhimmel leuchtet noch ein wenig. Eine wunderbare Ruhe begleitete mich des Weges, die ich sehr genossen habe. Am Bahnhof vorbei , Richtung Jois. Die Wolken wurden mehr. Der Himmel verdunkelte sich, in Jois regnete es leicht. Vorbei am Brunnen Richtung Winden. in Winden kam ich beim Weitzer (Heuriger)und der Kirche führte mich dr Weg weiter Richtung Breitenbrunn.Entlang des Radweges findet...

  • 06.08.19
  •  18
  •  12
Lokales
Gemütliches Miteinander beim Sonnwendfeuer auf der Weinebene.

Große Feier zu Sonnwend auf der Weinebene

24. Sonnwendfeier auf der Weinebene der Kameradschaft vom Edelweiß auf der Weinebene WEINEBENE. Traditionsgemäß organisiert der Arbeitskreis Kameradschaft vom Edelweiß Weststeiermark mit den Ortsverbänden Deutschlandsberg, Frauental, Groß St. Florian, Köflach und Schwanberg die Sonnwendfeier am 21. Juni auf der Weinebene. Heuer wurde diese Veranstaltung zum 24. Mal von LV-Ehrenobmann Anton Schneebacher vom OV Groß St. Florian in bewährter Weise organisiert, der aus gesundheitlichen Gründen...

  • 27.06.19
Lokales
Das bunte Schauspiel am Himmel ist immer ein beliebtes Fotomotiv.
4 Bilder

(K)ein Topf voll Gold
Die Geheimnisse des Regenbogens

Spätestens wenn sich Sonne und Regen bald wieder häufiger abwechseln, kommen wieder die Tage der Regenbögen. Aber viele Einzelheiten über das farbenfrohe Naturphänomen sind sicher nicht jedem bekannt. Hier kommen die bunten Fakten. MehrfachEin Regenbogen kommt nicht immer allein daher. Es gibt in doppelt, dreifach und wer ganz viel Glück hat, kann ihn sogar vierfach sehen. Unter bestimmten Umständen kann ein Regenbogen von einem zweiten Regenbogen begleitet werden, der die Farben in...

  • 22.05.19
  •  13
  •  10
Lokales
8 Bilder

Wetterbeobachtung...
Kumuluswolken.....

Kumuluswolken sind dichte Wasserwolken mit eindeutigen Grenzen, die manchmal wie Kuppeln oder sogar Blumenkohlröschen aussehen können. Wird die Oberseite dieser Wolken von der Sonne angestrahlt, leuchten sie weiß; ihre Unterseite ist dagegen deutlich dunkler. Entstehen Kumuluswolken mittags und lösen sich abends wieder auf, bleibt das Wetter schön; bilden sie sich morgens oder abends, kann das Wetter bald schlechter werden. Übrigens: Eine einzige Kumuluswolke, die einen Quadratkilometer groß...

  • 10.05.19
  •  26
  •  18
Lokales
24 Bilder

Reportage
Die Schönheit unseres Bezirks aus luftigen Höhen

Über den Wolken ist die Freiheit grenzenlos. Alexandra Jakel, Wirtin im Gasthaus Postl auf der Hohen Wand, und der gebürtige Puchberger Hubschrauber- und Flugzeug-Pilot Lukas Danninger wissen das nur zu gut. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die sympathische Wirtin ist gerne Co-Fliegerin: "Man läuft zu zweit auf die Klippe zu. Hinten ist der Pilot, vorne hängt der Passagier. Freilich war am Anfang noch Unsicherheit da. Aber irgendwann überflügelt die Freude das Angstgefühl." Vor allem der Blick in die...

  • 25.03.19
  •  2
  •  3
Lokales
3 Bilder

WETTER
In die WOLKEN

Nur, wer das Licht bewegen lernt kann den Schatten gebieten ( Gustav Meyrink ) Alles was unbegreifbar ist hört nicht auf zu sein

  • 15.03.19
  •  5
  •  7
Lokales
4 Bilder

WETTER
Föhnsturm am PATSCHERKOFEL

Der Föhn oder Föhnwind ist ein warmer,trockener Fallwind der häufig auf der der Windrichtung abgewendeten Seite von grösseren Gebirgen auftritt Er entsteht meist grossräumig als Wetterlage und kann stetig wehen  aber auch böig sein

  • 12.03.19
  •  10
  •  9
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.