13.06.2016, 07:24 Uhr

Kunst und Handwerk in der Tischlerei

Diese Künstler stellten zwei Tage lang ihre Werke aus (Foto: Arbeiter)

In der Tischlerei Bergmann in Ferlach fand die Ausstellung "Kunst trifft Handwerk" statt.

FERLACH. Zwei Tage lang lud Tamara Bergmann in ihre Tischlerei zu "Kunst trifft Handwerk", wobei diese Ausstellung nicht nur die erfolgreichen Besucherzahlen so erfolgreich machen, sondern auch das großzügige "Kaufherz".
Zum Finale, moderiert von Kreditorenschützer Arno Ruckhofer, wurde es nochmal spannend: Die Siegerehrung des Schätzspiels "Wie viele Leerpatronen befinden sich im Rexglas?" stand auf dem Programm. Es waren 350 Stück und diese Lösung haben tatsächlich gleich zwei Personen genau erraten. Im Knobeln hatte dann Monika Fürstler aus Ferlach die Nase vorne.

Dem Handwerk auf die Spur begaben sich u. a. Bgm. Ingo Appé, das Büchsenmacher-Quartett Josef Koschat, Josef Just, Peter Hambrusch und Peter Michelitsch, GR Cornelia Hribernik, das Künstler-Ehepaar Belinda und Alfred Hajek oder Stylistin Caroline Morri.

Alle Fotos: Dieter Arbeiter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.