14.06.2016, 14:08 Uhr

1. Tag der offenen Gartentür in der Gemeinde Magdalensberg

Wann? 25.06.2016 10:00 Uhr bis 25.06.2016 18:00 Uhr

Wo? Gemeindegebiet, 9064 Magdalensberg AT
Zwölf Gärten in der Gemeinde Magdalensberg öffnen ihre Pforten (Foto: mev.de)
Magdalensberg: Gemeindegebiet |

Naturliebhaber können sich austauschen, zwölf Gärten haben geöffnet.

MAGDALENSBERG. Am Samstag, 25. Juni, öffnen zum ersten Mal zwölf Gärten in der Gemeinde Magdalensberg ihre Tore. Die Initiative dafür geht vom Kärntner Bildungswerk Magdalensberg in Kooperation mit Marktgemeinde und Kneipp-Aktiv-Club Magdalensberg aus. Bisher gab es so eine Veranstaltung zwar in anderen Bundesländern, nicht aber in Kärnten.

Tag des Austausches

Der "Tag der offenen Gartentür" soll ein Tag der Begegnung und des Austausches zwischen Naturliebhabern sein. Gratis und ohne Anmeldung können die Gärten - gekennzeichnet mit einem Sonnenblumenschild - zwischen 10 und 18 Uhr besucht werden. Drei Gärten haben kürzere Öffnungszeiten.

Die offenen Gärten:

>> Familie Horner, Schloss Gundersdorf (Gundersdorf 1) - von 10 bis 13 Uhr geöffnet; Kräutergarten.
>> Familie Leopold-Zarfl, Matzendorf (Auf der Rut 7) - von 15 bis 18 Uhr geöffnet; Hanggarten mit Schwimmteich.
>> Familie Ostermann Sandra & Robert (St. Lorenzen 17) - Hausgarten mit Rosen- und Staudenrabatten, Kiesbeeten, Nutz- und Naschgarten, Familienpool.
>> Familie Troppan-Mokina (Geiersdorf 4A) - beschaulicher Garten mit Schwimmteich, Gemüsebeeten, Beeren- und Staudenrabatten und einem Hühnergelege.
>> Familie Patscheider Edith & Christian, Pischeldorf (Wasserweg 10) - Naturgarten mit Hochbeet, Kräuterschnecke und Feuerstelle.
>> Familie Duller Helene & Josef, Freudenberg 27 - Gemüse- und Kräutergarten mit Hochbeeten, Blumen- und Sträucherrabatten, Kakteenlandschaft.
>> Familie Vouk Ebeline & Roman, Kronabeth 6 - Naturgarten mit Kräutern und Gemüse, vielen Kakteen und anderen Sukkulenten, Biotop.
>> Schlossverwaltung Ottmanach, Ottmanach 1 - von 10 bis 13 Uhr geöffnet; große Gartenanlage mit begrenzender Parkmauer, in Terrassen angelegter Park mit barocken Steinfiguren und Teich.
>> Familie Mandl Sylvia & Albert, Ottmanach 23 - Überraschungsgarten.
>> Familie Hassler Maria & Lois, Treffelsdorf 36 - EM-Garten mit Gemüse/Hochbeeten, Wasserbecken und Laufenten.
>> Familie Kulterer, Unter-Göriach 16 - einfacher Hausgarten mit Grünanlage, im Sinne Plobergers gemulcht und mit Kompost versorgt, Slackline für Kinder.
>> Familie Wiedner Ingrid & Peter, Latschach 8 - weitläufiger Naturgarten mit Bio-Schwimmteich, Rosen- und Staudenrabatten, Gemüsebeeten.

Das genau Programm hier!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.