10.04.2016, 20:45 Uhr

Ferlach: Schwere Verletzung durch Handkreissäge

Schwere Verletzungen erlitt ein Mann durch eine Handkreissäge (Foto: Symbolfoto/freeimages)

Ein 54-Jähriger schnitt sich in die linke Hand.

FERLACH. Heute ereignete sich ein schwerer Unfall mit einer Kreissäge in Ferlach. Ein 54-jähriger Angestellter schnitt mit einer Kreissäge im Garten Bretter. Ein Brett verklemmte sich und es verriss die Handkreissäge. Der Mann schnitt sich mit dem Sägeblatt in die linke Hand. Er erlitt eine schwere Verletzung und wurde nach Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber C11 ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.