26.05.2016, 18:57 Uhr

Hüfte bei Motorradunfall verletzt

Der Motor das Motorrades einer 43-Jährigen starb in einer Kurve ab. Sie stürzte (Foto: tomas/fotolia)

Eine 43-Jährige stürzte mit ihrem Motorrad, weil plötzlich der Motor abstarb.

FEISTRITZ. Aus Feistritz in Richtung Köttmannsdorf unterwegs war heute eine ungarische Staatsbürgerin (43) mit ihrem Motorrad. Auf der Wellersdorfer Landesstraße starb in einer starken Rechtskurve plötzlich der Motor ab. Die Frau stürzte und verletzte sich im Hüftbereich. Der Rettungshubschrauber C 11 brachte sie ins UKH Klagenfurt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.