11.09.2016, 17:30 Uhr

cookingCatrin: Kulinarischer Start in die Kürbis-Saison

One-Pot-Kürbis-Curry (Foto: Carletto Photography)

Foosbloggerin cookingCatrin zeigt kreative Rezepte mit Kürbis.

Hallo Kürbis! Eines der schönsten Dinge im Herbst ist, wenn es endlich wieder Kürbisse gibt. Egal ob ausgehöhlt und geschnitzt oder als Beilage oder Hauptspeise auf dem Teller - Kürbis ist so vielseitig und kann in unterschiedlichsten Rezepten optimal kombiniert und abgewandelt werden.

Hühnerkeulen mit Vogerlsalat und Ofenkürbis

Zutaten (für 2 Portionen):
>> 4 Hühnerkeulen
>> 1/2 Hokkaido-Kürbis (je nach Größe, ca. 300-400 g)
>> Paprikapulver
>> 4-5 große Radicchio-Blätter
>> 1 rote Zwiebel
>> 1 Faust Vogerlsalat (Feldsalat)
>> Salz
>> Pfeffer
>> Olivenöl
>> Essig, Öl und etwas Honig für die Salatmarinade

Zubereitung:
Die Hühnerkeulen mit Salz und Paprikapulver würzen. Olivenöl in eine Backform geben. Den Kürbis waschen und in Scheiben schneiden, die Scheiben halbieren und die Kerne entfernen. Den Kürbis und die Hühnerkeulen in die Backform hineinlegen.
Die Zwiebel schälen, vierteln und hinzufügen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad für 45 Minuten backen.
Radicchio-Blätter und Vogerlsalat waschen, mit etwas Essig, Öl und Honig marinieren. Den Salat auf einem Teller anrichten, die Keulen dazugeben. Kürbis-Stücke und Zwiebeln dazugeben. Nach Wunsch noch mit Salz und Pfeffer würzen.


One-Pot-Kürbis-Curry

Zutaten (2 Portionen):
>> 1 Tasse Reis
>> 1 Zwiebel
>> 1 Knoblauchzehe
>> 3 EL Sauerrahm
>> 2-3 TL Currypulver
>> Salz
>> Pfeffer
>> 500 ml Gemüsebrühe
>> 2 Fäuste Kürbiswürfel
>> 3 EL Olivenöl
>> 2 Fäuste Brokkoli-Rosen
>> 1 Zitrone

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Zitrone halbieren. Saft der halben Zitrone auspressen. Die andere Hälfte würfeln. Kürbis in Würfel schneiden. Alle Zutaten in einen Topf geben. Gewürze hinzufügen. Gemüsesuppe aufgießen, für 15 Minuten köcheln lassen bis die Flüssigkeit verkocht ist.


Noch mehr Rezepte für die Kürbis-Saison gibt es auf www.cookingcatrin.at sowie hier!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.