Alles zum Thema Kürbis

Beiträge zum Thema Kürbis

Lokales
Alex und Angkana Neumayer sind Schnitzprofis: Speziell vor Halloween fertigen die beiden Bad Hofgasteiner schaurige, lustige und gruselige Kürbisgesichter an.
10 Bilder

Mit Video
Gasteiner schnitzt für Halloween schaurige Kürbisgesichter

BAD HOFGASTEIN (aho). Nur rund eine Stunde braucht Alex Neumayer, um aus einem großen Kürbis ein schauriges Halloween-Gesicht zu schnitzen. "Das Kürbisfleisch des Muskatkürbis ist nicht so fest und hat daher eine ideale Konsistenz zum Schnitzen", weiß der Bad Hofgasteiner. Vom Krampus zum KürbisKürbisfiguren schnitzt der gelernte Koch bereits seit acht Jahren. Damals wurde er durch ein Foto im Internet auf den Trend aus Amerika aufmerksam. Beim "Culinary Worldcup 2010" in Luxemburg konnte er...

  • 19.10.18
Lokales
Ilse Blachfellner-Mohri ist Wirtin im Gasthof Eberhard.

Kürbis-Topfen-Nudeln vom Gasthof Eberhard in St. Michael
Schnelles Rezept mit Kürbis

Der Gasthof Eberhard sowie das Erzbergbräu und der Gasthof Judmayer dürfen sich aufgrund ihrer Gastfreundlichkeit und der saisonalen Verarbeitung regionaler Lebensmittel als Mitglieder der Qualitätsoffensive „Kulinarium Steiermark“ präsentieren. Die Wirtin des Gasthofs Eberhard punktete unter anderem mit folgendem Rezept. Zutaten: 1/3 Kürbis Blauer Ungar Bauernhof Lanzer 1 FleischtomateBauernhof Lanzer 1/2 klein geschnittene Zwiebel 2 EL Ziegentopfen Bauernhof Milwisch 1/2...

  • 17.10.18
Lokales
Die Schülerinnen und Schüler verbrachten einen spannenden Tag, der sich rund um den Kürbis gedreht hat.

Regionale Leitprodukte
"Lehrstunden" rund um den Kürbis

Schüler des zweiten Jahrganges der Fachschule Schloss Stein beschäftigten sich im Zuge des Projektes „Flagship Products“ mit dem Thema Kürbis. In einem Workshop erhielten die Jugendlichen an drei Stationen Informationen über die Kultur, Verarbeitung und Verwendung der größten Beere der Welt. Als Expertin konnte man Eva Zach, Absolventin der Fachschule Schloss Stein bzw. vielfach ausgezeichnete Brotbäckerin und Direktvermarkterin in Fehring, gewinnen. Die praktische Umsetzung des Gelernten...

  • 15.10.18
Lokales

garteln als hobby
"Bürgermeister-Kürbis" wiegt 54 Kilo

PILSBACH. "Das Garteln ist für mich ein idealer Ausgleich", sagt der Pilsbacher Bürgermeister Alois Gruber. Seine Pflanzen zieht er alle selbst. Heuer freut er sich über eine besonders reiche Ernte. Ein wahres Prachtstück ist ein 54 Kilo schwerer Kürbis, den Gruber gemeinsam mit seinem Enkel Florian (3) präsentiert. Die Hälfte wurde gleich in der Landwirtschaftsschule verspeist, wo Gruber unterrichtet.

  • 10.10.18
Lokales
3 Bilder

"Messerscharfer" Kürbis im Backrohr sorgte für Feuerwehreinsatz

POTTENDORF. In den Abendstunden des 09. Oktober 2018 wurden die freiwillige Feuerwehr Pottendorf vom diensthabenden Leitstellendisponenten der Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale (BAZ) Baden zu einem Brandeinsatz mit dem Lagebild: "Brandverdacht - vermuteter Brand" in ein örtliches Wohngebiet alarmiert. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde eine Erkundung durch den Einsatzleiter sowie Rücksprache mit den Anrainern durchgeführt. Da beißender Geruch in der betroffenen Wohnung wahrnehmbar...

  • 10.10.18
Freizeit
Passend zur Saison: Kürbisflammkuchen
2 Bilder

Very(iss)ima-Blog: Kürbis-Flammkuchen

Der vielseitige Kürbis... Herbstzeit ist Kürbiszeit und besonders im Oktober hat dieses vielseitige Gemüse Hochsaison und ist daher regelmäßig in den unterschiedlichsten Varianten in meiner Küche zu finden. Diesmal habe ich einen herbstlichen Flammkuchen mit Kürbis, roten Zwiebel, Schafskäse und Walnüssen daraus gemacht. Einfach, köstlich und so richtiges Soulfood für trübe Herbsttage - aber am besten ihr probiert es selbst! Und so wird es gemacht: 2 Portionen, Dauer ca. 45 Minuten,...

  • 10.10.18
  • 1
Freizeit
Vom Theaterspiel bis zur Fotografie ist in den Kreativwerkstätten von Kürbis Wies allerhand möglich.

Kutur im Kürbis
Kreativwerkstätten in Wies ab jetzt

WIES. Die Kulturinitiative Kürbis Wies lädt ab Oktober 2018 wieder zu Kreativwerkstätten in den Bereichen Theater, Malen und Fotografie ein Wir möchten Kindern und Jugendlichen umfassende Möglichkeiten bieten, ihre Persönlichkeit zu entfalten und soziale Kompetenz zu erwerben, ihre Kreativität zu entwickeln und die eigenen Stärken ohne Leistungszwang in kreativen, künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten auszuloten. Rund ums Malen Im Mittelpunkt steht die persönliche Entwicklung durch...

  • 09.10.18
Lokales
Im Landhotel Lindenhof von Angelika Nindler bereitet Chefkof Martin Schretter vielfältige Kürbisgerichte zu
4 Bilder

Kulinarik
So vielfältig und köstlich sind Kürbisgerichte

FELD AM SEE (ak). Die bekannteste Kürbissorte ist sicherlich der knallorange Hokkaido. Dabei gibt es noch viele andere schmackhafte Sorten, wie den aromatischen Muskatkürbis oder den "Langer von Neapel" und noch unzählige mehr. Eines haben aber alle Kürbisse gemeinsam – man kann sie nicht nur für die Kürbissuppe verwenden. Martin Schretter, Chefkock im Landhotel Lindenhof in Feld am See, hat für die WOCHE-Leser zwei einfache Kürbisrezepte preisgegeben. Herzhafte Kürbisgnocchi und natürlich...

  • 09.10.18
Lokales
So sehen Sieger aus: rund, weißlich und dick. Außerdem im Bild Kürbiszüchter Franz Mathias (mi.), Landtagsabgeordneter Manfred Schulz (re.) und Landesrat Martin Eichtinger.
3 Bilder

Kürbismeisterschaft
Mr. Pumpkin schlägt alle

TULLN/OBERKREUZSTETTEN (gdi). Der Kürbis von Franz Mathias war schwerer als alle anderen 45 Exemplare, die zur Staatsmeisterschaft der Riesenkürbisse bei der Garten Tulln antraten: Mit 654,8 Kilogramm war sein Kürbis unschlagbar und holte damit den Staatsmeistertitel. Rang Zwei ging an Vorjahressieger Friedrich Melka aus Riederberg, Bezirk Tulln, und den dritten Platz erkämpfte  Hubert Klein aus Pruggern in der Steiermark. "Durch die große Hitze heuer war intensivste Bewässerung und Kühlung...

  • 07.10.18
Freizeit Bezahlte Anzeige

Mitmachen und Genusspaket gewinnen!
Gewinnen Sie eines von 9 Genusspaketen: Bio-Hokkaido – oranger Alleskönner

So vielfältig: Suppen, Hauptspeisen, Beilagen oder Desserts Der Bio-Hokkaido mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ überzeugt mit seinem nussigen Aroma und seinem saftigen, faserarmen Fruchtfleisch. Aufgrund seiner auffallenden, orangeroten Farbe ist der Hokkaido in der Küche ein köstlicher Farbgeber. Suppen, Hauptspeisen, Beilagen oder Desserts – die Zubereitungsmöglichkeiten vom Hokkaido sind äußerst vielfältig. Der Speisekürbis zählt mittlerweile zu den beliebtesten Gemüsesorten im...

  • 03.10.18
Leute

Gutbesuchter Kürbisschnitz-Workshop in Garsten

GARSTEN. Es waren prächtige Kürbisse, die am 29. September, im Pesendorfer´s Hofladen von Helga Brandner in lustige und gruselige Gesichter verwandelt wurden. Mit viel Begeisterung halfen Groß und Klein, unter der Anleitung von Thomas Pristner und seiner Familie, zusammen. Im Anschluss daran konnte man Kürbiskuchen und geröstete Kürbiskerne verkosten. Seit einiger Zeit werden auf dem landwirtschaftlichen Betrieb, genannt Dreimäderlhof, in Garsten verschiedenste Speise-, Zier- und Ölkürbisse...

  • 01.10.18
Leute
79 Bilder

Bildergalerie: Cucurbita - Das Kürbisfest in Söding - St. Johann

Mit der WOCHE Voitsberg seid ihr einfach näher dran. Kunterbunte Veranstaltungen in der ganzen Steiermark begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern locken auch unsere Redakteure und Fotografen ins Geschehen. Dieses Mal waren wir beim Kürbisfest in Söding - St. Johann vor Ort und haben die besten Bilder für euch mitgebracht. Das Video vermittelt euch einen kleinen Eindruck über die Stimmung und das Geschehen. Wir freuen uns wenn wir euch bei den nächsten Veranstaltungen wieder...

  • 30.09.18
Lokales
Kürbisse sind in der Küche vielseitig einsetzbar.

Kürbisrezept für den Ofen

Kürbislasagne zum Nachkochen vom Freiensteinerhof. Zutaten: 3 El Öl 1 Zwiebel 6 Stk (je 2 rote, gelbe, grüne) Paprika 80 g Butter 80 g Mehl 1 l Bauernmilch (Bauernhof Käfer, St. Peter Frst.) 500 g Nepal Kürbis (Bauernhof Hirn, Kraubath) 30 dag Pizzakäse Zubereitung: Paprika entkernen, würfeln und mit Zwiebel kurz anrösten. Kürbis schälen und in 5 mm dicke und 10 x 5 cm große Stücke schneiden. Für die Bechamelsauce Butter in einem Topf erwärmen, mit Mehl stauben, Milch...

  • 19.09.18
Freizeit
Geschmorter Hirschschlögl auf Kürbisragout und in Butterbrösel gewälzte Maroniknödel von Patrick Friedrich, Gasthaus Figl in Wolfpassing.
3 Bilder

Der ganze Herbst in einem Gericht

Kürbis-Rezept von Patrick Friedrich, Gasthaus Figl in Wolfpassing WOLFPASSING. "Kürbis ist für mich ein sehr vielseitig einsetztbares Gemüse. Es lässt sich von der Suppe bis zum Dessert sehr vielseitig einsetzen. Ob man es jetzt als rohmarinierter Salat mach, als eigenständiges vegetarisches Gericht oder im Dessert als Kürbismousse," schwärmt Patrick Friedrich vom Gasthaus Figl in Wolfpassing (Bezirk Tulln).  Der Kürbis hat je nach Sorte eigene Aromen, die sich sehr gut verarbeiten lassen. Den...

  • 19.09.18
Lokales
Wildfleisch ist voller gesunder Inhaltsstoffe und ist besonders im Herbst eine Spezialität (Foto: https://pixabay.com/de/gulasch-goulasch-fleisch-971775/)
2 Bilder

Gailtal: G'schmackig geht es in den Herbst

Der Herbst im Gailtal lädt zum Gustieren und Genießen ein. Von Kürbis bis Wildfleisch ist alles dabei. GAILTAL. Kürbisse, Kastanien, Wildfleisch und auch bald das Gansl haben im Herbst Hochsaison.  Typisches Herbstgemüse Ob Hokkaido oder Butternuss, der Kürbis ist ein typisches Herbstgemüse. Eigentlich allerdings ist der Kürbis eine Beerenfrucht mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Durch seinen hohen Wassergehalt und den geringen Anteil an Kohlenhydraten ist er zudem ein ideales...

  • 18.09.18
Freizeit
Schön angerichtet können Hühnerherzen zum Star des Essens werden – und vom Geschmack her sowieso.
11 Bilder

Am Grill
Herzhaftes vom Huhn am Grillrost – mit Video!

Hühnerherzen sind zu Unrecht als Lebensmittel unterschätzt! Sogar Züchter haben sie oft noch nicht ausprobiert, statt dessen fristen Hühnerherzen – wenn sie nicht einfach nur entsorgt werden – ein Dasein als Hunde- und Katzenfutter. Dabei versteckt sich in ihnen eine echte Geschmacksgranate! Es braucht zwar etwas Zeit, Hühnerherzen fürs Grillen vorzubereiten, die Arbeit lohnt sich aber. Wenn sie erst von Adern, Fasern und überschüssigem Fett befreit sind, bestehen sie nur mehr aus...

  • 18.09.18