Halloween

Beiträge zum Thema Halloween

Für Prinzessinnen und Prinzen heißt es im Herbst: ab ins Kindermuseum Schloss Schönbrunn.
5

Kunterbunter Herbst im Schloss Schönbrunn
Das Kindermuseum begrüßt Prinzessinnen und Prinzen

Das Kindermuseum startet mit einem abwechslungsreichen Programm für kleine Prinzessinnen und Prinzen in den Herbst. HIETZING. Für Prinzessinnen und Prinzen und alle, die es noch werden wollen, heißt es im Herbst: ab ins Kindermuseum Schloss Schönbrunn. Im Kindermuseum erfahren die kleinen Gäste in zwölf Räumen alles über das Leben der Kaiserkinder am Hof und können selbst am kaiserlichen Leben teilnehmen. Sie können prachtvolle Frisuren nachmachen, prunkvolle Kleider anprobieren, eine...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
2

Kürbis schnitzen, Kinderschminken und Basteln mit Gonis
Halloweenspecial- in deiner Nähe!!!

Halloweenspecial In der Esel - Erlebniswerkstatt in Grübern Lerne uns kennen! Mittwoch, 28. Oktober 2020 von 14:00 bis 17:00 dürft ihr die Esel - Erlebniswerkstatt besuchen und an allen Aktivitäten kostenfrei teilnehmen! 🎃 Kürbis Schnitzerei 🍂 Herbstbastelei mit Natascha & Gonis 🍁 Spaß mit den Tieren (Ziegen, Esel) 📸 dein Foto mit deinem Lieblingstier 🎃 Kinderschminken mit Diplom Visagistin Anna Maurer **freiwillige Nutzung der kleinen Spendenbox für Futtermittel der...

  • Hollabrunn
  • Marina Kisser
Die Tiroler Polizei führt in den letzten Monaten des Jahres vermehr Kontrollen in den Öffis durch. Ziel ist mehr Sicherheit in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Polizei Tirol
Mehr Sicherheit in den Öffis

TIROL. Die Tiroler Polizei kann eine positive Bilanz zu der Aktionsreihe "Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln" ziehen. Besonders für die letzten Monaten des Jahres, zu einsatzträchtigen Tagen wie Halloween oder Krampusnacht, ist die Information durch das Stadtpolizeikommando Innsbruck in Zusammenarbeit mit den Innsbrucker Verkehrsbetrieben wichtig.  Vermehrte Kontrollen und Überwachungen40 Einsatzkräfte waren im Zuge der Schwerpunkte unterwegs und führten vermehrte Kontrollen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Chemieolympiade-Gruppe mit selbst hergestelltem Kunstblut.

Gymnasium Landeck
Halloween im Chemielabor

LANDECK. Im Rahmen der Vorbereitungen auf die Chemieolympiade für die Unterstufe beschäftigten sich die SchülerInnen mit den Stoffeigenschaften der kleinsten Teilchen. Kunstblut stand am Programm Seit diesem Schuljahr dürfen sich auch die SchülerInnen der Unterstufe intensiver den Naturwissenschaften, im Besonderen der Chemie, widmen. Im Rahmen der Vorbereitungen auf die Chemieolympiade für die Unterstufe beschäftigten sich die SchülerInnen bisher mit den Stoffeigenschaften der kleinsten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Kinder und Jugendlichen waren von der furchterregenden Aktion hellauf begeistert

Wolfsberg
Gruselstimmung im JUZ

Zu Halloween verbrachten Besucher gruselige Stunden im JUZ Wolfsberg. WOLFSBERG. Zu Halloween fand im JUZ Wolfsberg das Kürbisschnitzen statt. Kinder und Jugendliche schnitzten die schaurigsten Fratzen in die Kürbisse.  Gruselige AktionDas JUZ Wolfsberg veranstaltete am 31. Oktober ein Kürbisschnitzen und verbreitete düstere Halloween-Stimmung. Passend zu dem Brauch wurden die Kürbisse ausgehöhlt und anschließend mit den unheimlichsten Fratzen versehen. Die Teilnehmer ließen ihrer...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
In Ranggen haben Vandalen in der Halloween-Nacht bedenkliches Fehlverhalten gezeigt.

Halloween-Vandalen
Eierwerfer in Ranggen unterwegs

Frieda Kirchebner aus Ranggen hat sich die Mühe gemacht, ihren Ärger über Ereignisse in der Halloween-Nacht in einem kurzen, handschriftlich verfassten Brief zusammenzufassen, dessen Inhalt wir hier im Original wiedergeben. "Halloween: Diese Jugendlichen, die zur späten Stunde einer alleinstehenden 81-jährigen Frau das Garagentor mit Eiern beworfen haben, können auf ihren Vandalenakt stolz sein. Vielleicht haben sie auch den Mut, das Tor wieder sauber zu machen!" Anmerkung der Redaktion:...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
1

Halloween
Süßes oder Saures

Zahlreiche Gestalten zogen zu Halloween am 31. Oktober durch das Gemeindegebiet, um möglichst viele Süßigkeiten zu sammeln.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gerhard Schrödl
Der Gastgarten verwandelte sich in einen Friedhof.

Halloween im Mad Club

Beim Halloween Massacre im Mad Club Kosir war es zum Gruseln: Wolfgang Rosenzopf, der Neffe von Alexandra Kosir (Xandi) und Joachim Klampfl (Jogo) verwandelte den Gastgarten in einen Friedhof und schaffte im Mad Club mit gewaltigen Gruselfiguren und Lichteffekten ein Gänsehaut-Ambiente.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
9 5 2

Das Märchen vom Geben und Nehmen
Martinstag. Was der Heilige Martin mit Halloween zu tun hat - Märchen und Geschichten - Teil 114

In der folgenden Geschichte geht es um Halloween und - ja, Sie hören richtig - die Parallelen die man dabei zum Martinsfest ziehen kann...  Halloween war für mich heuer grundsätzlich ein zweischneidiges Schwert. Zum Einen hab ich meine Kleine auf ihrem ersten Halloween-Gang begleitet und gesehen, welche Freude die Kinder dabei hatten und wie bescheiden sie sich teilweise nur ein Zuckerl nehmen trauten.  Andererseits waren da auch wieder die Diskussionen mit Freunden, die den fremden Brauch aus...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
Am langen Einkaufsabend im "City Center" waren auch Mariana Moser (links) und Danielin Mendez halloween-tauglich gekleidet.

"City Center" zu Halloween
Grusel-Flair am Einkaufsabend in Güssing

Der lange Einkaufsabend im "City Center" fiel zusammen mit Halloween, und da war es kein Wunder, dass so mancher Kunde und so manche Mitarbeiterin im Grusel-Outfit unterewegs waren. Die Geschäfte hatten sich zahlreiche Rabatt-Aktionen überlegt, dazu gab es ein Rahmenprogramm mit einer "Grusel-Backstube", einer Bezirksblätter-Fotobox und einem Food-Truck.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Viele Besucher nahmen sich ein Foto vom Fototrailer mit nach Hause.
137

Fototrailer on Tour
Halloween Shopping Night in Neulengbach

Am Donnerstag, den 31. Oktober 2019, war es wieder so weit. Die Aktive Wirtschaft Neulengbach lud ab 18.00 Uhr zum schon traditionellen Halloween-Shopping in die Innenstadt von Neulengbach. Wir waren mit unserem Fototrailer bei der Halloween Shopping Night in Neulengbach mit dabei und haben hier die Schnappschüsse des Tages für Euch! Alle weiteren Titelseiten findest du im Internet unter www.fototrailer.at

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Jaqueline Sieberer
Risa Steiner und Organisatorin Dani Lechner.
4

Echt zum Fürchten: Die Halloween Party

Hexen, Zombies und andere Monster. Ein absolut lustiger Horror war die Party der Kinderfreunde... TEESDORF (fs). Im Gemeindezentrum war es zu Halloween wieder so richtig gruuuselig. Bestens vorbereitet: Süßes für die Kids und Scharfes (sprich ein gutes Stamperl) für die Großen. Kinderfreunde Obfrau Dani Lechner konnte zufrieden sein. Jede Menge Hexen, Zombies und Monster waren gekommen. Risa Steiner checkte den Einlass und Barbara Haasmann-Kaulfuss hatte das große Mehlspeis-Messer gut im...

  • Steinfeld
  • franz schicker
BR Doris Hahn, Obfrau Sabrina Felber und Gerlinde Sieberer mit ihrem Team und einem kleinen Teil der Besucher.

Happy Halloween im Aubad

TULLN (pa). Knapp 100 Kinder mit ihren Eltern folgten zu Halloween der Einladung der Tullner Kinderfreunde ins Aubad. Bei einer kleinen Nachwanderung, auf der Geister und Skelette den Weg zum Hexenfeuer wiesen mussten die kleinen und großen Geisterjäger einige Hindernisse überwinden. So zum Beispiel musste ein riesen Spinnennetz überwunden werden und auf die ganz mutigen wartete ein Dämon in der Bambushütte. Bevor es zurück ging, stärkten sich die Kinder beim Lagerfeuer der guten Hexe. Zum...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Amaliendorf-Aalfang
Halloween mit Gulaschsuppe

AMALIENDORF. Der SC Amaliendorf-Aalfang veranstaltete am 31. Oktober ein Gulaschsuppenessen am Sportplatz. Trude Flicker, die sich anlässlich der Halloweennacht in eine Hexe verwandelte, und das Küchtenteam sorgten für die Verpflegung.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Bgm Erwin Preiner, Dr. Astrid Pasler, Bezirksstellenleiterin Dr. Gabriele Nabinger, Brigitte Fischer , RK-Ortsstellenleiterin Anita Waba, Karl Müllner , Ortsstellenleiterin in Jois, Brigitte Auer  und Hermann Kruckenfellner

Rotes Kreuz in Winden am See
Blutspende zu Halloween

Bei der diesjährigen Halloween -Blutspendeaktion wurden auch Ehrungen für treues Blutspenden in Silber und Bronze überreicht. WINDEN AM SEE. Vertreter des Roten Kreuzes und Bgm. Erwin Preiner überreichten die Auszeichnungen. Herzlichen Dank für die Teilnahme an der Aktion an alle Blutspender, besonders auch den Ausgezeichneten für die Bereitschaft immer wieder mit ihrer Blutspende anderen Menschen zu helfen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
1 55

In Judenburg war der Gruselfaktor zu Halloween hoch

Fotos: Michael Blinzer Auch in diesem Jahr ging es in den sechs Judenburger Szenelokalen zu Halloween schaurig schön her... Horrorclowns, Zombies in allen möglichen Varianten oder ein etwas unverhofft komisches Kostüm angesichts der letzten "Rauchernacht" - all das und vieles mehr sah man am 31. Oktober in den Judenburger Lokalen. Dabei waren auch diesmal wieder einige sehr aufwendige Kostüme zu entdecken und viele verschiedene Horror-Specials angesichts dieser besonderen Nacht. Bereits...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
8

Gespenstisch
Ü30-Halloweenparty mit Stargast Vivien

SIMBACH (gei). Über viele Gäste konnten sich die Lokschuppen-Verantwortlichen am 31. Oktober bei der Ü30-Halloweenparty freuen. Mit von der Partie waren nicht nur viele gespenstischen Gestalten, sondern auch Stargast "Vivien", die im großen Saal die Gäste für rund 40 Minuten mit ihren Liedern bei bester Laune hielt. Neben eigenen Songs gehörten zum umfangreichen Repertoire der sympathischen Sängerin auch Hits von Helene Fischer, Glasperlenspiel und Tina Turner sowie weitere Chartkracher aus...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Gruselfaktor passt! Mara und Armin waren nach gut eineinhalb Stunden bereit für die Dorfrunde als "Zombies".
11

Fulpmes/Navis
Perfekt gestylt für Halloween

FULPMES/NAVIS (tk). Zu Halloween und im Fasching kreiert Andi Niederleimbacher aus Navis Verkleidungen der künstlerischen Art. Andi Niederleimbacher ist im Hauptberuf Restaurator und hat als solcher ein gutes Gespür fürs Feine. Er versteht das Spiel mit den Farben und ist überhaupt gerne kreativ. Eigenschaften, die inzwischen auch immer mehr Verkleidungswillige zu schätzen wissen. Der 43-Jährige wird nämlich nun speziell zu Halloween und im Fasching immer öfter auch für diverse...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
99

Kinder
Halloween Fackelwanderung in Münichholz war voller Erfolg

Der Veranstalter rechnete mit etwa 50 Kinder und Eltern über 200 kamen STEYR. Am 31, Oktober lud die SPÖ Sektion Münichholz in Steyr herzlich zur 1. Gemeinsamen Halloween Kinder Fackelwanderung mit dem Zwerg Zatsch und der Hexe Ratsch ein. Nach einem musikalischen Auftakt der Kinder führte die spannende Unternehmung von der Kirche durch den Münichholzerwald bis hin zum Kinderfreundeheim. Hier fanden sich alle Teilnehmer zusammen zum Lagerfeuer, umrahmt von Liedern und weiteren...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
100

Halloween 2019
Zum Gruseln schön: Fotos von den Halloween-Partys in Münichholz

STEYR. Grusel, Grusel: Die Halloween-Partys am Donnerstagabend (31.10) in Münichholz hat viele Gruselmonster angelockt. Die Veranstalter Cafe Pavillon und Pik Ass zeigten sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. "Es war viel los und alle hatten Spaß", ziehen sie ein positives Resümee.

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
13

Nacht der 1000 Lichter
Strahlendes Kerzenmeer in Tulfes

TULFES (mk). Eine wunderbare Einstimmung auf Allerheiligen. Die Veranstaltung,  „1000 Lichter" lockte vergangenen Donnerstag wieder zahlreiche Besucher aus Tulfes und Umgebung zur Borgias Kirche. Vor der Kirche entstanden kreative Motive aus Kerzen, welche in der Gesamtheit wie ein Lichtermeer wirkten. Der Bürgermeister aus Tulfes, Martin Wegscheider freute sich, dass so viele gekommen sind. „Wir machen diese Veranstaltung, um Halloween entgegenzuwirken. Die Kinder helfen mit, beim Gestalten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Albert und Eli Kreuzberger, mit Peter, Christian Leth und Karin Pallas, die richtige Halloween Veteranen sind
15

Halloween in Brunn
Auch 'Jacko' kam wieder zurück

BEZIRK MÖDLING. Viele Gruselwillige fanden sich im BRUNO in Brunn am Gebirge ein, stilgerecht verkleidet als Vampir, Hexe und Co. Gehuldigt wurde dabei mit 'Thriller' auch einem Meisterwerk des Horrors, ließ doch Anas Otry den 'King of Pop' von den Toten auferstehen. Die Gäste schwelgten dabei auch in Träumereien der Vergangenenheit. Besucher Christian Leth: „Michael Jackson war ein wichtiger Sänger in meiner sogenannten Sturm und Drang Zeit. Thriller ist sein bester Song.“ Bei den Kostümen...

  • Mödling
  • Martina Cejka
2

Gloggnitz
Gruselgestalten auf Süßigkeiten-Jagd

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Gib mir Süßes, sonst bekommst du Saures" – diesen Spruch bekamen Gloggnitzer von Kindern in der Halloween-Nacht häufig zu hören. (gracner). Das keltische Halloween machte auch von der Alpenstadt Gloggnitz nicht Halt. So waren die kleinen Geister am Abend des 31. Oktober in der Johannesfelsengassse unterwegs und öffneten erwartungsvoll ihre Taschen, um die süßen Geschenke in Empfang zu nehmen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.