Halloween

Beiträge zum Thema Halloween

Kinderkurs zu Halloween!
Happy Halloween: Kürbisschnitzen, Verkochen und Verputzen

Es dreht sich alles rund um das große orange Gemüse - den Kürbis – ihr erfahrt etwas über die unterschiedlichen Kürbissorten, Kürbiskerne, Kürbisöl/- gewinnung und dann geht es schon los! Wir schnitzen gruselige Kürbisgesichter für Halloween und zaubern aus den vorhandenen Kürbisresten eine köstliche Kürbiscremesuppe. Außerdem kochen wir gemeinsam aus einem großen Speisekürbis einen bunten herzhaften Kürbiseintopf, der im ausgehöhlten Kürbis, mit frischem Brot serviert wird. Eine kulinarische...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • VHS Wiener Urania

Halloweenübernachtungsparty in Maissau
Spukt es im alten Berger Wirtshaus?????

Am 30.10. findet für alle Kinder die sich trauen eine "Halloweenübernachtungsparty" statt. Altersbeschränkung gibt es hier keine, für alle mutigen Kids, ist hier Platz und wartet ein gruseliger und spaßiger Abend unter einer Gruppe voller Halloweenfans. Was steht am Programm? Wir bauen uns, unser eigenes Nachtlager, veranstalten in unmittelbarer Nähe eine gruselige Rätselrallye, wir bastelen etwas damit wir in der Nacht sichbar bleiben Kostüm und Schminke darf natürlich auch nicht fehlen Ein...

  • Hollabrunn
  • Marina Kisser
Bei der "Langen Tafel der Nachbarschaft" 2020 bogen sich die Tische im fertig gepflasterten Teil der neuen Begegnungszone.
3

Neubaugasse
Unternehmer haben große Pläne für 2021

Die Unternehmer in der Neubaugasse haben heuer einiges vor. Hier die Highlights von gruselig bis zuckersüß. WIEN/NEUBAU. Ein neuer Wochenmarkt für den 7. Bezirk ist noch lange nicht alles: Neben den Standln, die man ab sofort jeden Mittwoch ab 11 Uhr an der Lindengasse/Ecke Neubaugasse findet, haben die Unternehmer heuer noch einiges auf ihrer Agenda. Welche Projekte geplant sind, haben wir für Sie auf einen Blick. Fairer Flohmarkt"Derzeit gehen wir davon aus, dass der ‚Flaniermarkt...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
3

Petronell-Carnuntum
Bewohner stellten Süßes für Kinder bereit

PETRONELL-CARNUNTUM. Bürgermeister Martin Almstädter bat die Bürger in der Gemeindezeitung die Kinder zu Halloween bei ihren "Süßes oder Saures"-Streifzügen freundlich zu empfangen. Da einige Bewohner am Halloween-Abend nicht Zuhause waren oder wegen Corona die Tür nicht öffnen wollten, haben sie den Kindern gruselig geschmückte Körbe mit Süßigkeiten zur freien Entnahme aufgestellt.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Hausfassade in Wilfersdorf
1

Brauchtum oder Dummheit?
Mit rohen Eiern Hausfassade und Fenster beschädigt!

Wilfersdorf:  Wie in den letzten, rund zwanzig, Jahren war es auch heuer wieder so weit. Der Halloween-Wahn in US-amerikanischer Ausprägung nahm am 31. Oktober erneut seinen Lauf. Speziell die jüngeren Generationen feiern ausgelassene Partys, legen Gruseloutfits an und ziehen munter und teilweise lautstark durch die Gassen. Sie läuten bei den Hausbesitzern an und erhoffen sich kleine Geschenke, Aufmerksamkeiten oder auch Bargeld. Süßes oder Saures Die Halbstarken entscheiden dann, ob es „Süßes“...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA
Als ES verkleidet war Tiaamii Ratzinger
5

Halloween 2020
Gruseliges, schauriges und süßes Halloween

ST.PÖLTEN (ms). Von Haus zu Haus zogen viele Gruselgestalten zu Halloween auf der Jagd nach Süßigkeiten. "Wie haben Sie Halloween verbracht?", wollten die Bezirksblätter wissen. erzählte: "Wir feiern am liebsten Halloween mit unseren Jungs und guten Freunden." sagte: "Ich finde es cool, mit meinen Freunden von Haus zu Haus zu gehen, um Süßes zu sammeln."

  • St. Pölten
  • Martina Schweller
Gruselten zusammen: Nico R., Tino M. und Raphael Z.
6

Halloween 2020
So feierten die Pielachtaler

Die Nacht des Grauens lockte viele kleine Monster aus ihren Häusern zur gemeinsamen Süßigkeitenjagd. PIELACHTAL (ms). Süsses oder Saures hieß es vergangenes Wochenende. Die Bezirksblätter fragten nach: "Wie haben Sie gefeiert?" Anita Schneider antwortete: "Sohnemann Simon war heuer am Halloween Abend als quietschfidele MUMIE unterwegs." Familie Schweiger meinte: "Wir feiern nicht großartig, nur im kleinen Kreis. Wir haben die Kostüme gewählt weil man nicht schminken muss aber trotzdem schaurig...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein düsteres und schauriges Spektakel: Das Gruselhaus von Kronstorf bei Nacht.
11

Das Gruselhaus von Kronstorf
Bericht lockte zahlreiche Besucher an

Der Andrang beim Kronstorfer Gruselhaus war so groß, dass es teilweise zu Stau in der Straße kam. KRONSTORF. Stefan und Katja Praetzel aus Kronstorf staunten nicht schlecht, als es sich zu Halloween viele Kinder und Eltern nicht nehmen ließen, ihren Gruselgarten aus der Nähe zu betrachten. Dem Besucheransturm war ein BezirksRundschau-Bericht vorausgegangen, der offensichtlich begeisterte (Hier geht's zum Bericht). „Von Jung bis Alt war alles vertreten, den Bericht haben sehr viele gelesen. Wir...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Ob mit oder ohne Gesicht - die Kürbisse des City Managements waren am Freitag sehr gefragt - City Manager Ing. Michael Danzinger, Stadträtin Roswitha Zieger, Vizebürgermeisterin Silvia Drechsler und Carina Krausler.

Mödling
Kürbis-Zeit am Fliegenspitz

BEZIRK MÖDLING. Klein aber fein gestaltete sich die Veranstaltung, zu der das Team des Mödlinger City Managements vergangenen Freitag eingeladen hatte. Trotz der großen Sicherheitsmaßnahmen fanden sich dennoch die kleinen Gäste mit Begleitung ein, die entweder zwischen einem bereits fertigen Kürbisgesicht oder einem noch unberührten Kürbis für Zuhause wählen durften. Für die lustigen Kürbisgesichter sorgte übrigens Marianne Gredler, City Manager Michael Danzinger lobte sein Team und freute sich...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
139

Halloween City 2018
Partyfreaks trafen sich in der Plus City

PASCHING (cs). In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wurde – im größten Einkaufszentrum Oberösterreichs – das älteste Fest der Welt gefeiert. Fixpunkt in der Partyszene Nicht nur zur allbewährten Faschingsparty pilgern Partyfreaks in die Plus City, auch die Halloween Party hat sich längst zu einem Fixpunkt der Partyszene etabliert. Neben viel Musik – auf zwei Floors bestes Entertainment und DJ´s Sounds – Party und Gute Stimmung wurde den hunderten Gästen das Fürchten...

  • Linz-Land
  • Christopher Schenkenfelder
BGM Max Oberleitner liest Gruselgeschichten
Video

HALLOWEEN
BGM Max Oberleitner liest Gruselgeschichten

Zu HALLOWEEN darf eine Gruselgeschichte natürlich nicht fehlen. Gerne folgte der Schwertberger Bürgermeister Max Oberleitner der Einladung der Bibliothek Schwertberg in das LESEHAUS um den Kindern eine Gruselgeschichte vorzulesen. Gespannt horchten die Kinder der gruseligen Geschichte aus dem Buch "Hexlein" von Helga Bansch. Die Geschichte zum nachhören – einfach hier anklicken. Ob Süßes oder Saures, probiert doch die gruseligen Köstlichkeiten aus den Büchern aus der Bibliothek Schwertberg aus,...

  • Perg
  • Hanspeter Lechner

Halloween 2020

Heuer etwas anders, ....Corona-konform!

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Die HALLOWEENPARTY vom SV Welgersdorf bot im letzten Jahrzehnt ein absolutes Highlight in der Nacht der Geister.
132

Halloweenparty in Großpetersdorf
Ein Rückblick auf gruselige Feiern

Eine liebgewonnene Tradition am 31. Oktober ist die Halloweenparty vom SV Welgersdorf in der Friedrichhalle. GROSSPETERSDORF. Um die corobedingte Absage ein wenig vergessen zu machen, blicken wir mit Querschnitt aus 10 Jahren auf die schaurig-schöne Party-Highlights der Geister, Hexen und Zombies der letzten Jahre in der Friedrichhalle Großpetersdorf zurück. Livebands wie Jamrock oder ballyhoo sorgten ebenso für Riesenstimmung wie die Ö3-Disco. Für die besten Kostüme gab es auch immer eine...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Halloween in Kapfenberg
Halloweenspaß für Groß und Klein

Wer sagt, dass wir wegen Corona zu Hause sitzen und Trübsal blasen müssen? Die Kapfenbergerin Maria V. beweist uns das Gegenteil. Sie erklärt uns: "Es ist zwar keine Halloweenparty, das wäre auch unvernünftig, aber es hat mir Spaß gemacht die Hexe zu basteln und ich hoffe, es macht den Kindern und den Erwachsenen Spaß sie anzusehen." Trotz der Maßnahmen wegen Corona, kann man sich zu Halloween gut unterhalten. Die Kapfenbergerin Maria V. hat sich dazu etwas ganz Besonderes überlegt. "Die Hexen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Hei Vo
1 1

Halloween
ZYPRESSE. Märchen und Geschichten für Erwachsene, Kinder und Kind gebliebene - Teil 132

Meine heutige Halloween Geschichte habe ich der Zypresse zugeschrieben - dem Baum des Todes, der gerne bei Friedhöfen zu finden ist und auch irgendwie gut zu Allerheiligen passt. Im alten Ägypten sollen sogar Särge aus Zypressenholz hergestellt worden sein, so sagt man. Trotzdem steht die Zypresse auch für ein langes Leben - ihr Holz ist angeblich ziemlich witterungsbeständig. Als Talisman soll ein Stück Zypressenholz in der Tasche für Schutz und ein langes Leben sorgen. Eine Zypressen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
1 52

Große Bildergalerie
Das war die Halloween City 2019 in der PlusCity

Auch heuer wurde es wieder gruslig: In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wurde – im größten Einkaufszentrum Oberösterreichs – das älteste Fest der Welt gefeiert. PASCHING (red). Nicht nur zur allbewährten Faschingsparty pilgern Partyfreaks in die Plus City, auch die Halloween Party hat sich längst zu einem Fixpunkt der Partyszene etabliert. Neben viel Musik – auf zwei Floors bestes Entertainment und DJ´s Sounds – Party und Gute Stimmung wurde den hunderten Gästen das Fürchten...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land

Lockdown Österreich
Lockdown in Österreich: Ausgangssperre & Co.

Es ist wieder soweit. Am Samstag um 16.30 Uhr wird der zweite Lockdown in Österreich offiziell verkündet. Die neuen Maßnahmen werden Anfang der nächsten Woche in Kraft treten und gelten bis zum 30. November. Die Lockdown-Maßnahmen im Überblick:Ausgangssperre: Von 20.00 Uhr bis 6.00 Uhr darf man den privaten Wohnbereich nicht verlassen. Auch die Benützung der Öffentlichen Verkehrsmittel ist in dieser Zeit untersagt. Fünf Ausnahmefälle: Abwendung einer unmittelbaren Gefahr, Hilfeleistung,...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
Halloween 2020: Polizei kontrolliert, Kinder sollen auf NAchbarschaftsbesuche verzichten.

Halloween
Halloween-Nacht unter Polizeikontrolle

INNSBRUCK. Während Kinder sich über "Süsses oder Saures" von den Nachbarn freuen, ist die etwas ältere Generation eher auf Halloween-Partys anzutreffen. Diese sind heuer unter besonderer Beobachtung der Polizei. Kindern wird der Verzicht auf den Nachbarbesuch empfohlen. VerzichtDas traditionelle „von Haus zu Haus gehen“ von Kindern und Jugendlichen zählt nicht als Veranstaltung im rechtlichen Sinn und betrifft ja oftmals – zumindest zum Zeitpunkt der Übernahme der Süßigkeiten – vorwiegend den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
2

Halloween, Allerheiligen-Allerseelen - mit Bedacht
Ein "normales" Leben für Kinder umso wichtiger

Am 31. Oktober ist Halloween. 1. und 2. November Allerheiligen und Allerseelen. Ist Halloween auf den ursprünglichen Brauch im katholischen Irland zurückzubeziehen, wird Allerheiligen und Allerseelen seit jeher in unseren Breitengraden im christlichen Glauben zelebriert. Beide Brauchtümer sind an das Totengedenken gelehnt und doch sind sie unterschiedlich zu betrachten. Halloween wird mehr von Kindern und Jugendlichen als kommerzielles Brauchtum verwendet, Allerheiligen und Allerseelen in der...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Die Organisatoren des Kürbisschnitzen: Sonja Ritter, Familienstadtrat Albrecht Oppitz, NÖAAB-Obmann GR Christoph Ritter, Elisabeth Mayer und Gertrude Schabas mit Johanna und Jakob im Gastgarten des Salettls

NÖAAB Kürbisschnitzen war ein großer Erfolg

PURKERSDORF (pa). Vergangenen Samstag, den 24.10, fand von 09:30 bis 16 Uhr zum ersten Mal „Kürbisschnitzen für die ganze Familie“ statt. Organisiert wurde diese Veranstaltung, welche unter strengen COVID-19 Auflagen stand, von der NÖAAB Ortsgruppe Purkersdorf und der Frauengruppe „Wir Niederösterreicherinnen“. „Es ist erfreulich wie gut diese Veranstaltung von den Familien in Purkersdorf angenommen wurde. Wir durften mehr als 60 Kinder und deren Eltern begrüßen! Fast 80 Kürbisse wurden...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Am 31. Oktober ziehen traditionell gruselige Kinder-Gestalten durch die Wohnsiedlungen, gehen von Haus zu Haus, klopfen an allen Türen, um ein paar Süßigkeiten zu ergattern. Heuer sind sie dabei nicht alleine. Das Corona-Virus ist mit dabei. Wohl die gruseligste kleine Gestalt. Was also tun?
1 6

Regierung rät wegen explodierender Corona-Fälle
"Halloween wegen hoher Zahl an Neuinfektionen heuer lieber auslassen"

Süßes oder Saures? Auch an Halloween 2020 werden die Corona-Regeln vielen Grusel-Fans in Österreich einen Strich durch die Rechnung machen. Was ist erlaubt? Laut Gesundheitsminister Rudi Anschober sollte man Halloween heuer lieber auslassen... ÖSTERREICH. Am 31. Oktober ziehen traditionell gruselige Gestalten durch die Siedlungen, gehen von Haus zu Haus, klopfen an allen Türen, um ein paar Süßigkeiten zu ergattern. Heuer sind sie dabei nicht alleine. Das Corona-Virus ist mit dabei. Wohl die...

  • Anna Richter-Trummer
Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel in der WKNÖ

St. Pölten
NÖ Handel hofft trotz Corona auf Halloween

„Halloween ist eine gute Möglichkeit, um sich im Familienkreis eine schöne Zeit zu machen und den stationären Handel zu unterstützen“, betont Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel in der WKNÖ. ST. PÖLTEN/NÖ (pa). Kürbisse. Süßigkeiten. Kostüme. Halloween ist längst kein amerikanischer Brauch mehr, sondern wird auch hierzulande zunehmend zelebriert. „Für viele Niederösterreicher ist Halloween ein wichtiger Kaufanlass und für den heimischen Handel eine gute Umsatzmöglichkeit, vor allem heuer...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Ein feiner Kürbis für den Schneeleoparden gab es bereits vor Halloween im Zoo Salzburg.
1 9

Bildergalerie
VIDEO - Wenn Tiere Halloween feiern

Obwohl die Zoobewohner mit Halloween nicht viel am Hut haben, freuten sie sich doch über das Spiel mit dem orangen Kürbis. SALZBURG. Vielfraß Logan guckt tief in den Kürbis hinein und begeht sich auf die Suche nach einer Nascherei, die sich von seinen Tierpflegern in dem ausgehöhlten Fruchtgemüse versteckt. Das Weibchen Järvi hingegen hält Abstand und beäugt den Kürbis auf ihrer Anlage noch mit skeptischen Blicken.  Der geschnitzte Kürbis ist wohl das wichtigste Symbol für das Halloween-Fest,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Spannend: Die Themenführungen in Burghausen.
  • 29. September 2021 um 16:00
  • Burghausen
  • Burghausen

Herbstlicher Spuk und Schauer

Spuk, Schauer, Sprichwörter und Symbole - Fünföffentliche Themenführungen im Herbst für Neugierige, Interessierte, Kinder und Erwachsene. BURGHAUSEN. Wenn es im Herbst wieder früher dunkel wird und die Nebelschwaden von der Salzach hochsteigen, dann wird es höchste Zeit für die öffentlichen Themenführungen, die den Zuhörer in das harte und grausame Leben des Mittelalters zurückversetzen. Den Beginn macht am 29. September die Führung "Macht und Pracht", die von Herzog Ludwig dem Reichen, einen...

  • 29. September 2021 um 18:30
  • Schloss Ottenstein
  • Rastenfeld

„HalloWien“-Seelen-Dinner

"Der Tod muss ein Wienersein!" (in Kooperation mit MultiKulti KreAktiv und dem Pygmalion Theater Wien), 18:30 Uhr

Video
  • 28. Oktober 2021 um 20:00
  • LeibnitzKult
  • Leibnitz

Celtic Halloween Tour

Die Ingredienzien zur Musik von Spinning Wheel sind keltische Mystik und Magie. Samhain (Halloween) ist das Fest der Toten, bei dem die Tore zur Anderswelt offenstehen und Geister die Welt der Sterblichen besuchen und Sterbliche sich in die Anderswelt verirren können. Der Klang eines Spinnrades ist seit Generationen verbunden mit Einkehr, Ruhe, Winter, Geschichten und Magie. Spinning Wheel spielt ein Kaleidoskop keltischer Musik: klangschöne Balladen aus Irland und Wales, rhythmisch mitreißende...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.