06.05.2016, 17:09 Uhr

Crash auf Autobahn: Motorradfahrer verletzt

Der 55-jähriger Motorradfahrer wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. (Foto: Woche/Archiv)

Der 55-jährige Motorradfahrer kam auf der Südautobahn zu Sturz. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

KLAGENFURT. Im Bereich des Knoten-Ost der Südautobahn kam gestern ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Klagenfurt zu Sturz. Der Mann zog sich bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste von einem Notarzt erstversorgt werden. Die Rettung brachte den 55-Jährigen ins Klinikum Klagenfurt. Der Verunglückte konnte keine sachdienlichen Angaben zum Unfallhergang machen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.