15.05.2016, 11:22 Uhr

Polizist außer Dienst stellte 20-jährigen Dieb

Ein Polizeibeamter hatte den 20-Jährigen in einem Linienbus erkannt. (Foto: Polizei/KK)

Der Beamte erkannte den Tatverdächtigen in einem Linienbus. Der 20-Jährige soll in einem Drogeriemarkt eine Brieftasche gestohlen haben.

KLAGENFURT. Ein Polizeibeamter außer Dienst erkannte gestern in einem Linienbus einen 20-jährigen, der in einem Drogeriemarkt in Viktring eine Brieftasche gestohlen haben soll. Der Polizist alarmierte via Handy seine Kollegen. Der Verdächtige wurde am Heiligengeistplatz gestellt. Bei dem 20-Jährigen wurde die gestohlene Bankomatkarte gefunden. Er wurde angezeigt.

Überwachungskamera überführte Täter

Der Diebstahl hatte sich am Mittwoch ereignet. Der 20-Jährige hatte in dem Drogeriemarkt eine Brieftasche samt Inhalt gestohlen. Eine Überwachungskamera hatte die Tat aufgezeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.