09.03.2016, 09:45 Uhr

Schaudepot macht wahre Schätze für alle sichtbar

STADT KORNEUBURG. Seit drei Jahren wird im Stadtmuseum Korneuburg auf Hochtouren gearbeitet. Von der Inventarisierung der Schätze bis hin zu umfangreichen Renovierungsarbeiten – jetzt ist geschafft, worauf sich der Museumsverein schon lange gefreut hat. Denn mit Hilfe der Universität für angewandte Kunst und dem Museumsmanagement NÖ wurde ein sogenanntes Schaudepot errichtet. Dieses verhilft nun nicht nur den Museumsbesuchern zu einem Blick auf die zahlreichen Schätze, die im Museum schlummern, sondern sorgt zudem für den Erhalt der wertvollen Gegenstände.
Am 21. Mai 2016 wird das Schaudepot offiziell eröffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.