21.04.2016, 08:54 Uhr

Bergwacht Kufstein mahnt: So lange braucht euer Müll um zu verrotten

Die Kufsteiner Bergwächter und ihre fleissigen Helfer bei der Müllsammelaktion (Foto: Bergwacht/Fuchs)

Bergwächter beteiligten sich in Kufstein an der jährlichen Müllsammelaktion und mahnen zum sorgsameren Umgang mit der Natur.

KUFSTEIN. Mit großem Elan wurde wieder bei der alljährlich stattfindende Innufer- und Flurreinigung in und um Kufstein gesammelt und Sack um Sack mit Restmüll gefüllt.
Am Samstag, dem 9. April, versammelten sich die Bergwächter der Einsatzstelle Kufstein und Umgebung zur alljährlich stattfindenden Müllsammelaktion und säuberten das Naturschutzgebiet der Kufsteiner- und Langkampfener Innauen.

"Dank dem Einsatz vieler umweltbewusster Helfer kann die Tier- und Pflanzenwelt jetzt wieder durchatmen und der Frühling sich in voller Blüte entfalten", stellt Simone Fuchs fest.

So lang braucht Müll zum Verrotten in der Natur:


Zigarettenstummel – 7 Jahre
 
Bananenschale – 5 Jahre
 
Papiertaschentuch – 5 Jahre

Plastiksackerl – 120 Jahre

Konservendose – 500 Jahre
 

Windeln – 500 Jahre

Alufolie – 700 Jahre
    
Plastikflasche – 5000 Jahre

Styropor – 6000 Jahre

Glasflasche – 8000 Jahre

 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.