08.08.2016, 08:17 Uhr

Pensionist (73) starb nach Sturz mit E-Bike

Der 73-jährige Radfahrer erlag noch am Unfallort einen schweren Verletzungen. (Symbolfoto)
KUFSTEIN. Am 7. August um 18.50 Uhr fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Pkw auf der B171 in Kufstein stadtauswärts und überholte dabei einen 73-jährigen Pensionisten, der mit einem E-Bike in dieselbe Richtung fuhr. Laut Polizei dürfte der Radfahrer mit seinem E-Bike an eine Gehsteigkante geraten und dadurch nach links auf die vordere rechte Seite des Pkw gestürzt sein – er wurde vom Pkw erfasst und überrollt.
Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen erlag der 73-Jährige, der Polizeiangaben zufolge einen Fahrradhelm trug, noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.