Tödlicher Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Tödlicher Verkehrsunfall

An dieser Stelle im Ischler Ortsteil Mitterweißenbach ereignete sich der tragische Verkehrsunfall.

Gegen Felsen geprallt
53-Jähriger und Ehefrau bei Motorradunfall tödlich verunglückt

Ein Motorradlenker kam am frühen Nachmittag des 12. September 2020 aus ungeklärter Ursache auf das Straßenbankett und prallte gegen einen Felsen. Für ihn und seine Frau kam jede Hilfe zu spät. BAD ISCHL. Wie die Polizei bereichtet, fuhr der 53-Jährige aus dem Bezirk Gmunden mit dem Motorrad auf der B153 in Mitterweißenbach, von Bad Ischl kommend, in Richtung Attersee. Auf dem Sozius saß seine Gattin. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Lenker auf das Straßenbankett. Das Motorrad wurde...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Im Lesachtal kam ein 65-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

Lesachtal
Tödlicher Autounfall gestern Nacht

Ein 65-Jähriger aus dem Lesachtal kam mit seinem Fahrzeug kurz vor Mitternacht von der Fahrbahn ab und stürzte in die Gail. Reanimationsversuche blieben leider erfolglos. LESACHTAL. Ein 65-Jähriger aus dem Lesachtal lenkte gestern Nacht um 23.55 Uhr seinen PKW auf der Gemeindestraße von Raut Richtung Maria Luggau. Aus bisher unbekannter Ursache kam der PKW fünfzig Meter vor der Gailbrücke rechts von der Fahrbahn ab, stürzte rund sechs Meter über eine steil abfallende Böschung in die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Der PKW-Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

Völkermarkt
25-Jährige bei Unfall auf der Packer Straße tödlich verunglückt

Aufgrund eines die Fahrbahn querenden Tieres kam der PKW von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die 25-jährige Beifahrerin erlitt dabei tödliche Verletzungen. VÖLKERMARKT. Heute Nachmittag war ein 20-jähriger Klagenfurter mit seinem PKW auf der Packer Straße (B 70) von Klagenfurt kommend in Richtung Völkermarkt unterwegs. Auf der Ruhstatt verriss er aufgrund eines die Fahrbahn querenden Tieres seinen PKW und kam rechts in den Böschungsbereich. Der PKW stieß dabei frontal...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich in den Morgenstunden des 23. Augusts
4

Frontalzusammenstoß
33-jähriger Mann starb bei Verkehrsunfall

Heute früh ereignete sich auf der L212 zwischen Zagersdorf und Siegendorf ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. SIEGENDORF. Sonntagfrüh kam ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk Eisenstadt – Umgebung mit seinem PKW auf der Landstraße 212 von Zagersdorf kommend in Fahrrichtung Siegendorf von seiner Fahrbahnseite ab und kollidierte frontal mit dem Fahrzeug eines 33-jährigen Mannes aus dem Bezirk Eisenstadt – Umgebung. Durch den Zusammenstoß kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab und auf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Greifenburg
Frontalcrash mit tödlichem Ausgang

In Greifenburg prallte ein Osttiroler im Zuge eines Überholvorgangs mit seinem Motorrad gegen ein entgegenkommendes Auto. Er erlitt tödliche Verletzungen. Zwei weitere Personen wurden mit teils schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Lienz gebracht. GREIFENBURG. Ein 60-jähriger Mann aus Osttirol überholte am 20. August 2020 mit seinem Motorrad auf der B 100 in der Gemeinde Oberdrauburg einen PKW. Im Zuge des Überholvorgangs prallte er frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Am Sonntag, den 9. August ereignete sich in der Wildschönau gegen 1 Uhr früh ein Unfall, der für einen 17-Jährigen tödlich endete.
2

Verkehrsunfall
Fahrt mit Motorfahrrad endet in Oberau tödlich

17-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall mit Motorfahrrad in Oberau.  WILDSCHÖNAU (red). Am Sonntag, den 9. August lenkte ein 14-Jähriger in einer Gruppe mit insgesamt drei Motorfahrradrädern ein Motorfahrrad. Die Burschen waren um 1:00 Uhr früh auf der Wildschönauer Landesstraße von Niederau in Richtung Mühltal unterwegs. Auf dem Sozius des 14-Jährigen fuhr ein 17-jähriger Bursche mit. Der 14-Jährige, der keinen Helm trug, dürfte zu schnell unterwegs gewesen und deswegen mit dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
14

POLIZEI-NEWS
Tödlicher Verkehrsunfall in Tragwein

TRAGWEIN. Ein 26-jähriger Mann aus Tragwein war am Montag, 20. Juli, um 20.10 Uhr mit seinem Motorrad auf der Kettentalstraße (L 1457) unterwegs. Nach einer leichten Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitschiene. Der Mann wurde vom Motorrad geschleudert und fiel mehrere Meter über eine steile Böschung hinab. Das Motorrad schlitterte mehr als 100 Meter auf der Fahrbahn dahin und blieb schließlich im Straßengraben liegen. Der 26-Jährige wurde mit dem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Unser aufrichtiges Beileid Beileid den Hinterbliebenen.
2

Verkehrsunfall auf B 83
Pörtschacherin verunglückte tödlich

In der Nacht auf heute verunglückte eine junge Pörtschacherin tödlich mit ihrem Auto. Ihre Beifahrerin trug schwere Verletzungen davon. PÖRTSCHACH, VELDEN. Heute Nacht um 1.40 Uhr, fuhr eine 22-jährige Frau aus Pörtschach am Wörthersee mit einem Personenkraftwagen auf der Kärntner Straße (B 83) aus Velden kommend in Richtung Klagenfurt. In der Kurve vor der Unterführung Saag, bei Techelsberg, kam sie von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen die Betonwand der Unterführung. Die Lenkerin...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die 31-jährige Beifahrerin erlitt tödliche Verletzungen.
5

Beifahrerin erlitt tödliche Verletzungen
Verkehrsunfall mit Todesfolge in Telfs

TELFS. Am 07.06.2020 gegen 15:00 Uhr befuhr ein 25-jähriger Österreicher mit seinem PKW die A12 Inntalautobahn von Telfs kommend auf der Richtungsfahrbahn Kufstein. Am Beifahrersitz führte er eine 31-jährige Österreicherin mit. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der PKW rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf Höhe der Ausfahrt Parkplatz Telfs-Süd frontal gegen den dort angebrachten Aufpralldämpfer. Tödliche VerletzungenDie Fahrgastzelle wurde durch den Aufprall schwerst beschädigt. Die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das Auto kam von der Straße ab und versank im Plansee. Der Fahrer ertrank.
2

Tödlicher Unfall am Plansee
24-Jähriger ertrinkt nach Autounfall

BREITENWANG (eha).  Ein 24-jähriger Deutscher ist in der Nacht auf Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf der Planseestraße L255 im Gemeindegebiet von Breitenwang tödlich verunglückt.  Der Mann kam gegen 23:30 Uhr mit seinem Fahrzeug aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und stürzte in den Plansee. Im Fahrzeug befand sich auch ein 18-jähiger österreichischer Staatsbürger, der sich über den offenstehenden Kofferraum aus dem versinkenden PKW retten konnte. Nach Inkraftsetzung der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der 25-jährigen Mann verstarb noch an der Unfallstelle in Unterpreitenegg.

Preitenegg
Motorradfahrer tödlich verunglückt

Am Sonntag forderte ein Motorradunfall auf der Packer Straße ein Todesopfer.  PREITENEGG. Am Sonntag, den 17. Mai 2020, gegen 16.40 Uhr lenkte ein Mann aus dem Bezirk Weiz sein Motorrad auf der Packer Straße in Unterpreitenegg. Laut Polizeiinspektion (PI) Preitenegg war er als Dritter einer vierköpfigen Gruppe von Twimberg in Richtung Preitenegg unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er ins Schleudern, touchierte die Leitschiene und kam zu Sturz. Dabei prallte er gegen einen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Andreas Leitgeb, NEOS-Landtagsabgeordneter und Verkehrssprecher fordert eine Section Control Anlage auf der Reschenstraße B180.

NEOS im Landtag
Tödliche Unfälle durch Section Control Anlage auf der Reschenstraße B180 vermeiden

BEZIRK LANDECK. NEOS-Landtagsabgeordneter und Verkehrssprecher Andreas Leitgeb fordert unter anderem eine Section Control Anlage auf der Reschenstraße B180, um Unfälle mit tödlichem Ausgang zu vermeiden.  Tödliche Verkehrsunfälle auf der Reschenstraße vermeidenEine Forderung Leitgebs im Sinne der Verkehrssicherheit ist die Installation einer Section Control Anlage auf der Reschenstraße B180 zwischen Maria Stein und Ried im Oberinntal. Auf den knapp zehn Kilometern passieren immer wieder...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das Unfallwrack wurde von der Feuerwehr geborgen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen.
4

Böheimkirchen
Tragödie um 23-Jährige – Mit Auto an Baum zerschellt

Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk St. Pölten-Land. Eine 23-Jährige prallte mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum.  BÖHEIMKIRCHEN. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Sonntagmorgen in Böheimkirchen gekommen. Auf der Landesstraße L2285 Richtung Wiesen dürfte gegen 05.45 Uhr ein Pkw aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in der Folge gegen einen Baum geprallt sein. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug geschleudert. Die 23-jährige...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
2

Tödlicher Verkehrsunfall
Steyrerin kam bei Unfall in St. Georgen ums Leben

In den frühen Morgenstunden des 30. März kam es zu einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von St. Georgen am Reith, Bezirk Amstetten. ST. GEORGEN/REITH. Eine junge Lenkerin aus Steyr, die in Fahrtrichtung Göstling/Ybbs unterwegs war, kam mit ihrem Wagen bei winterlichen Bedingugen von der Fahrbahn ab, und prallte gegen eine Felswand. In der Folge schleuderte bzw. überschlug sich das Fahrzeug und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Die FF Göstling/Ybbs barg die Verunfallte mit der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Wilhelmsburg
Tödlich verunglückt: 43-Jähriger prallte gegen Baum

Der Mann aus dem Bezirk St. Pölten zog sich bei dem Unfall tödliche Kopfverletzungen zu. WILHELMSBURG. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es Montagabend gegen 21.15 Uhr in Wolkersberg bei Wilhelmsburg. Ein 43-jähriger PKW-Lenker kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, versuchte noch gegenzulenken, prallte aber schlußendlich mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. "Er dürfte am Heimweg von der Arbeit gewesen sein", erklärt Raimund Schwaigerlehner von der...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
5

Tödlicher Verkehrsunfall zw. Grafenberg und Sitzendorf

BEZIRK HORN. Im Katastralgemeindegebiet der Marktgemeinde Straning-Grafenberg, Bezirk Horn, kam es am Morgen des 11. März 2020 zu einem schweren Verkehrsunfall.   Ein PKW kam aus unbekannten Gründen von der Straße ab, kollidierte mit einem Baum, wurde wieder auf die Fahrbahngeschleudert und begann sofort zu brennen. Ein nachkommenderFahrzeuglenker alarmierte unverzüglich die Rettungskräfte. Die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte begannen mit einem umfassenden Löschangriff um den Fahrzeugbrand...

  • Horn
  • H. Schwameis

Einsatz
68-Jährige verstarb nach Verkehrsunfall mit LKW

SCHÖNKIRCHEN/MISTELBACH. Die Fahrt auf der L 12 endete für die 68-jährige Frau aus dem Bezirk Mistelbach tödlich. Sie war am 4. März gegen 10.45 von Bockfließ nach Schönkrichen-Reyersdorf unterwegs. Zeitgleich lenkte ein 34-jähriger Wiener einen LKW in die Gegenrichtung. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte die Frau mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehrsbereich geraten und in weiterer Folge frontal gegen den Lkw geprallt sein. Während der Lkw-Lenker sein Fahrzeug selbständig verlassen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Gries
Tödlicher Verkehrsunfall

GRIES. Am Montagabend lenkte eine 50-jährige Österreicherin einen Pkw auf der Brennerbundesstraße bei Gries Richtung Norden, als sie mit ihrem Fahrzeug aus bisher unbekannten Gründen auf die linke Fahrbahn geriet und in der Folge mit hoher Wucht gegen einen Betonpfeiler prallte. Das Auto wurde zurückgeschleudert und kam auf der Fahrbahn zu stehen. Die Lenkerin erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Im Einsatz standen neben der Polizei Rettungskräfte...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort.
3

Tödlicher Verkehrsunfall
Auto prallte gegen Baum – Lenker starb am Unfallsort

NAARN. Am Freitag, 28. Februar, ereignete sich im Gemeindegebiet von Naarn ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Perg tödliche Verletzungen erlitt. Gegen 23 Uhr fuhrt er mit seinem Auto auf der Oberwagramer-Gemeindestraße und geriet aus unbekannter Ursache auf das rechte Bankett. Der Pkw kam daraufhin von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Eine Anwohnerin vernahm den Knall, hielt Nachschau und setzte die Rettungskette in Gang. Zwei Feuerwehren, die...

  • Perg
  • Bernadette Wiesbauer
Schwerer Verkehrsunfall bei Bernstein endete für den Fahrer aus dem Bezirk Oberpullendorf tödlich. Die Feuerwehren Bernstein und Holzschlag waren im Bergungseinsatz.
7

Bernstein/Mariasdorf
Pkw prallte gegen Baum – Lenker verstorben

Der 78-jährige Unfalllenker aus dem Bezirk Oberpullendorf verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.  BERNSTEIN. Auf der B50 zwischen Bernstein und Mariasdorf kam es am 18. Feber gegen 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Bei der Fahrt von Bernstein in Richtung Oberwart und kam der SUV-Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf aus derzeit unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug nach einer langen Geraden beim Beginn einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stieß dabei gegen einen ca. 3 Meter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

UPDATE
Tödlicher Unfall mit Fahrerflucht - Fahrer ausgeforscht

Nach umfangreichen Ermittlungen forschten Beamte der Polizeiinspektion Sierning einen Beschuldigten aus. Es handelt sich um einen 84-Jährigen aus dem Bezirk Steyr Land. SIERNING. Er gab bei seiner Einvernahme an, den Zusammenstoß bemerkt zu haben. Er sei jedoch nicht davon ausgegangen, dass es sich um eine Person gehandelt habe. Etwa 200 Meter danach habe er seinen Pkw angehalten und keine größeren Schäden bemerkt. Deshalb sei er weitergefahren. Als er wenig später wieder zurückgefahren sei,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Der PKW-Lenker (52) war Richtung Westen auf der B 178 unterwegs und prallte gegen einen Richtung Osten fahrenden Lkw-Hängerzug. Der 52-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.
3

Tödlicher Verkehrsunfall
PKW-Lenker (52) kollidiert in Wörgl mit LKW-Zug

52-Jähriger kam mit seinem Auto östlich des Umfahrungstunnels „Bruckhäusl“ auf Gegenfahrbahn und kollidierte mit LKW-Zug. Er verstarb noch an der Unfallstelle.  WÖRGL (red). Ein tödlicher Unfall ereignete sich am Mittwoch, den 5. Februar gegen 20:00 Uhr im Gemeindegebiet von Wörgl. Ein 56-jähriger Türke fuhr mit einem LKW-Zug auf der Lofererstraße (B178) östlich des Umfahrungstunnels „Bruckhäusl“ in Richtung Söll. Gleichzeitig war ein 52-jähriger Österreicher mit seinem PKW ebenfalls auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 27-jähriger Italiener kam bei einem Verkehrsunfall in Anras ums Leben.

Polizeimeldung Osttirol
27-jähriger Italiener starb bei Verkehrsunfall in Anras

ANRAS. Am 1. Feber gegen 23.30 Uhr fuhr ein 27-jähriger Italiener in Anras mit seinem Pkw auf der Drautalstraße (B 100) in Richtung Lienz. Im Bereich Mittewald kam er aus derzeit unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal in eine Betonsäule der Eisenbahnunterführung. Der Mann wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Assling mit der Bergeschere aus dem Fahrzeug geborgen. Der Notarzt konnte nur mehr seinen Tod feststellen. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der eingeklemmte Fahrer wurde aus dem Wrack befreit, starb aber noch an der Unfallstelle.
5

In Linkskurve geradeaus gefahren
Tödlicher Verkehrsunfall zwischen St. Michael und Kirchfidisch

ST. MICHAEL/KIRCHFIDISCH. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 106 zwischen St. Michael und Kirchfidisch kam gestern, Mittwoch, abend ein 64-jähriger Mann aus Punitz ums Leben. Sein Pkw fuhr aus bislang unbekannter Ursache vor einer Linkskurve geradeaus, überschlug sich mehrmals, prallte gegen einen Brückendurchlass, landete im Straßengraben und kam auf dem Dach zu liegen. Der Lenker wurde eingeklemmt und konnte von der alarmierten Feuerwehr befreit werden, verstarb aber noch an der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.