17.09.2016, 17:45 Uhr

Taufkapelle wird zur Marienkapelle in der Kundler Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt"

Weihe durch Ortspfarrer Piotr Stachiewicz
Die ehemalige Taufkapelle der Pfarrkirche Kundl, wurde anfangs September renoviert und zur Marienkapelle umgestaltet.
Die feierliche Einweihung wurde am 11. September beim 10:00 Gottesdienst durch Dr. Pfr. Piotr Stachiewicz vorgenommen.
Dies war auch zugleich der Gedenkgottesdienst für den im Jahr 2015 verstorbenen Pfarrer Hans Schmitzberger, der auf der Gedenktafel der Kundler Pfarrherren in der Marienkapelle aufgenommen wurde.
Schon lange bestand in der Pfarre der Wunsch für die verschiedenen Anlässe eine Möglichkeit zum Entzünden einer Opferkerze zu haben. Nunmehr wurde in der Marienkapelle der Wunsch verwirklicht. Allerdings sind nur die vorhandenen Kerzen zu verwenden, da diese keine Rauchentwicklung haben und somit für den relativ kleinen Raum bestens geeignet sind.
Die Marienkapelle ist zu den gleichen Zeiten wie die Pfarrkirche geöffnet.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.