18.03.2016, 13:46 Uhr

"Theater unter Land" präsentiert neues Stück

Wann? 07.04.2016 20:00 Uhr

Wo? Komma, Kmr. Pichlerstr. 21 a, 6300 Wörgl AT
„´Nacht, Mutter“ – ein berührendes Schauspiel von Marsha Norman. (Foto: Tom Mey)
Wörgl: Komma |

„´Nacht, Mutter“ – ein berührendes Schauspiel von Marsha Norman.

WÖRGL. Der neu formierte Theaterverein „Theater unter Land“ lässt mit dem preisgekrönten Theaterstück „`Nacht, Mutter“ von Marsha Norman im Komma wieder aufhorchen.

Mutter (Renate Reisigl) und Tochter (Bettina Gründhammer) leben seit Jahren nebeneinander im gleichen Haushalt. Jede Tochter kennt das dadurch entstehende Konfliktpotential, jede Mutter auch. Der Samstagabend ist das einzige Highlight für Thelma und Jessie, Mutter und Tochter. Doch dieses Mal überrascht Jessie ihre Mutter mit einer Ankündigung, die alles verändert. Jessie bricht aus den Normen aus und stellt ihre Mutter dadurch vor eine völlig neue Situation.

Unter der Regie von Irene Turin entsteht ein berührendes Schauspiel, in dem sich erschreckenderweise jeder von uns wiederfinden kann. Mit „`Nacht, Mutter“ greift "Theater unter Land" Aktuelles auf, bringt Themen auf die Bühne, die in der Alltags-Behaglichkeit nicht vorkommen (dürfen) und lässt neben Sarkasmus und Ironie trotzdem Platz für komische Elemente.

Die Premiere findet am 7. April statt. Weitere Termine: 10., 14., 15., 17. und 28. April, Beginn jeweils um 20 Uhr.

Kartenvorverkauf: Komma, Buch und Papier Zangerl (Wörgl), Blumen Egerth, Naschwerk (Kufstein), theaterunterland@gmx.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.