08.03.2016, 09:37 Uhr

105 Jahre internationaler Frauentag

(Foto: Pach GbR - Christopher Pach / pixelio.de)

Heute ist der Internationale Frauentag. Der erste Frauentag wurde 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz gefeiert. In den letzten 105 Jahren, hat hat sich vieles verändert.

Gleichberechtigung ist nahezu jeden Menschen ein Begriff, jedoch nicht für jeden selbstverständlich. Wir haben 5 Storys zum heutigen internationalen Frauentag hervorgehoben.
_______________________________________________________________________________

Drei Lebenswelten von Frauen

Tattookünstlerin - Mutter und Studentin - Presse- und Eventfotografin
Zum Weltfrauentag erzählen drei Klagenfurter Frauen aus ihren sehr unterschiedlichen Leben.
http://www.meinbezirk.at/klagenfurt/lokales/drei-l...
_______________________________________________________________________________

"Baut ein Netzwerk auf, dann sind viele Dinge möglich"

Daniela Liebhart-Koch ist Mutter von drei Kindern, selbstständige Fotografin und neue Obfrau der Seebodner Seepferdchen.Sie zeigt, wie man als Frau (über)leben kann.
http://www.meinbezirk.at/spittal/lokales/baut-ein-...
_______________________________________________________________________________

Waltraud Rieser-Herrnhofer: "Die Angst frisst nur den Umsatz"

Die St. Veiterin Waltraud Rieser-Herrnhofer ist mit ihrem Unternehmen weltweit tätig und bringt Firma und Familie unter einen Hut.
http://www.meinbezirk.at/st-veit/wirtschaft/waltra...
_______________________________________________________________________________

Stefanie steht mit den Hühnern auf

Stefanie Preßlauer und ihre Hühner nehmen vom internationalen Frauentag keine Notiz. Sie ist eine Quereinsteigerin in Sachen Landwirtschaft
http://www.meinbezirk.at/hermagor/lokales/stefanie...
_______________________________________________________________________________

Hilfe in Krisensituationen

Die WIFF Frauen- und Familienberatungsstelle Völkermarkt gibt es mittlerweile bereits seit 27 Jahren. In dieser Zeit hat sie sich zu einer wichtigen Anlaufstelle für Frauen, Familien und Kinder entwickelt, die sich in einer Krisensituation befinden.
http://www.meinbezirk.at/voelkermarkt/lokales/hilf...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.