Wolfsberg

Beiträge zum Thema Wolfsberg

Frater Cyprian absolviert derzeit eine Ausbildung im Bereich Naturkosmetik.
6

Benediktinerstift St. Paul
Die natürliche Kraft der Kräuter nutzen

Räuchermischungen sind erst der Anfang: Im Stift St. Paul will man künftig auch Seifen, Salben, Tinkturen und Co. herstellen. ST. PAUL. Im vergangenen Winter, kurz nachdem Frater Cyprian (28) in das Benediktinerstift St. Paul eingezogen ist, begann er sich mit alten Bräuchen zu beschäftigen. „Einer davon ist das traditionelle Räuchern. Im Sommer sammelte ich dann einige Kräuter im Klostergarten, um sie zu bündeln und trocknen“, erzählt er. Dass seine mit mühevoller Handarbeit hergestellten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Eitweg
Stark alkoholisiert und ohne Schein in den Straßengraben

Die Frau war stark alkoholisiert und wurde bei dem Unfall verletzt. EITWEG. Am 7. Dezember 2021 um 16:40 Uhr lenkte eine 48-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg ihren PKW auf der Gemmersdorfer Landesstraße aus Eitweg kommend in Richtung Wolfsberg. In einer Linkskurve kam sie rechts von der Fahrbahn ab, touchierte einen Leitpflock und kam auf die dortige Leitschiene. UmgekipptDer PKW kippte nach rechts um und kam im Straßengraben zum Stillstand. Dabei wurde die Frau unbestimmten Grades verletzt...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Intensivpflegerin Maria Knauder mit Pflegeassistentin Ulrike Kogelnig vor dem Isolierbereich im LKH Wolfsberg.
3

Intensivstation LKH Wolfsberg
Vor dem Intubieren kommt die Todesangst

Maria Knauder, Intensiv-Krankenpflegerin und Bürgermeisterin von St. Andrä im Lavanttal, über den harten Alltag auf der Intensivstation. WOLFSBERG. Um das große Leiden auf den Intensivstationen zu sehen, muss man nicht in die großen Städte wie Wien oder Graz blicken. Auch im LKH Wolfsberg belegen Covid-Patienten einen Großteil der Intensivbetten, auch hier geht das Team der Pfleger und Mediziner täglich an seine Grenzen. Eine der speziell für die „Intensive Care Unit“ (ICU) ausgebildeten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Von links: Hermine, Karl und Martina Kopp bei der diesjährigen Alpen-Adria-Verkostung der Mostbarkeiten
2

Familie Kopp/St. Georgen
Neuer Gin aus Lavanttaler Produktion

Heuer hat Familie Kopp einen neuen Orang-Gin kreiert, der sich nun großer Beliebtheit erfreut. ST. GEORGEN. Neben Säften, Most, Essig und Co. hat Familie Kopp aus Matschenbloch vor genau einem Jahr auch damit begonnen, ihren eigenen Orang-Gin herzustellen. Bei der Alpen-Adria-Verkostung 2021 der Mostbarkeiten konnte die neue Kreation gleich bei der ersten Einreichung eine goldene Auszeichnung in der Kategorie "Brand" erzielen. Der Geheimtipp"Durch den momentanen Gin-Hype sind wir auf diese Idee...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Obwohl "zu früh verstorben" ein weiter und missverständlicher Begriff ist, kommen hier Säuglinge und Kleinkinder an erster Stelle.

Seelsorge Wolfsberg
Gedenkstunde für verstorbene Kinder am 12. Dezember

Am dritten Advent-Sonntag kann man auch in Wolfsberg an der weltweiten Gedenkstunde teilnehmen.  WOLFSBERG. Wie in den letzten Jahren laden die Wolfsberger Kirchen zu einer bereits liebgewonnenen ökumenischen Tradition: Im Zuge des "Worldwide Candle Lighting" findet am dritten Advent-Sonntag, 12. Dezember, um 19 Uhr eine Gedenkstunde für verstorbene Kinder in der Evangelischen Kirche (St. Michaelerstraße 17) in Wolfsberg statt. Weltweit verbundenAn diesem Tag wird jener Kinder gedacht, die zu...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Diagramm wird der prozentuelle Anteil an Einwohnern mit gültigem Impfzertifikat der jeweiligen Gemeinde dargestellt. Nicht nur geografisch gibt es im Bezirk Wolfsberg ein Nord-Süd-Gefälle.

Lavanttal
Zwei Drittel der Bevölkerung ließen sich gegen Covid impfen

Nach wie vor ist Reichenfels Spitzenreiter bei der Impfquote. Gemeinde St. Georgen bildet Schlusslicht. BEZIRK WOLFSBERG. Mit Stand 6. Dezember konnte der Bezirk Wolfsberg einen Anteil von 68,46 Prozent der Bevölkerung verzeichnen, die zumindest eine Dosis der Corona-Impfung (alle Impfstoffe) erhalten haben. Derzeit verfügen 63,83 Prozent der Lavanttaler Bevölkerung über ein gültiges Impfzertifikat, bei einer Einwohnerzahl von gesamt 52.484 entspricht dies 33.503 Personen. Durch die Reduktion...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Am 10. Dezember kann man sich im ÖGK-Gebäude in Wolfsberg impfen lassen.

10. Dezember
Impftag in der ÖGK in Wolfsberg

Freies Impfen am Freitag, 10. Dezember, in der ÖGK-Bezirksstelle Wolfsberg. WOLFSBERG. Eine hohe Durchimpfungsrate ist der beste Weg, um in Österreichweitere Lockdowns zu verhindern und die Wirtschaft wieder in die Gänge zu bringen. Mit der Aktion „Mein Team. Unsere Impfung.“ möchte die Wirtschaftskammer dazu einen weiteren aktiven Beitrag leisten. Deshalb organisiert die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) mit der Wirtschaftskammerorganisation am 10. Dezember 2021 von 14 bis 22 Uhr in der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Im Prössinggraben ist der Rodelbetrieb wieder angelaufen.

Naturrodelbahn "Grossbrenner"
Rodler können Kufen wieder glühen lassen

Seit Freitag kann die Naturrodelbahn "Grossbrenner" im Prössinggraben wieder genutzt werden.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Die Niederschläge in den letzten Tagen haben das gesamte Lavanttal in Schnee gehüllt und lassen auch die Herzen von Wintersportlern höher schlagen: Bereits seit vergangenem Freitag, 3. Dezember, ist die Naturrodelbahn "Grossbrenner" des Rodelclubs (RC) Mondi Frantschach im Prössinggraben einsatzbereit. Mehr Infos zum RodelnIn der letzten Woche packten die aktiven RC-Mitglieder...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
In Bad St. Leonhard stießen zwei Pkw frontal zusammen, es gab eine Verletzte.

Bad St. Leonhard
Verletzte Lenkerin und Totalschaden bei Verkehrsunfall

Auf der schneeglatten Fahrbahn kam es zu einem Frontalzusammenstoß. BAD ST. LEONHARD. Am 5. Dezember 2021 war ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Wolfsberg mit seinem PKW auf der Obdacher Bundesstraße B78 aus Richtung Bad St. Leonhard kommend in Richtung Twimberg unterwegs. Im Gemeindegebiet von Bad St. Leonhard kam er in einer Rechtskurve auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegenkommenden PKW einer 53-jährigen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Aufgrund des starken Schneefalls wird das heutige Spiel nach hinten verschoben.
2

Starker Schneefall
WAC gegen SCR Altach geht verspätet über die Bühne

Aktuell ist man noch mit Schneeräumarbeiten beschäftigt. WOLFSBERG. Mithilfe von Freiwilligen ist das Team des WAC gerade dabei, das verschneite Spielfeld von der weißen Last zu befreien. Das heutige Spiel gegen SCR Altach wird auf 17 Uhr nach hinten verschoben.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Seit mehr als drei Jahrzehnten sammeln Veronika und Johann Asprian Mineralien aller Art.
4

Veronika und Johann Asprian/Reichenfels
Ein kräftiges „Glück auf“

Die Eleganz der Steine hat Veronika und Johann Asprian in ihren Bann gezogen. REICHENFELS. Vor 40 Jahren wurde bei einer Wanderung im Bereich Klippitztörl/Geierkogel eine große Leidenschaft von Veronika (65) und Johann (71) Asprian entfacht: „Wir machten mit unseren Kindern einen Ausflug und entdeckten vermeintliche Glasscherben am Boden. Jedoch stellte sich heraus, dass es kleine Bergkristall-Stücke waren.“ Daraufhin begann sich das Reichenfelser Ehepaar immer mehr für Steine und Mineralien zu...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Zwei Menschen, zwei Meinungen. Links: Gerhard Waschier von der Werbgemeinschaft Wolfsberg. Rechts: Architekt: Benjamin Melcher.
3

Pro/Kontra
Soll durch Wolfsberg in Zukunft weniger Verkehr rollen?

In einer Bürgerbefragung, an der 2.008 Personen teilnahmen, wurde der Wunsch nach einer Verkehrsberuhigung der Innenstadt laut. Auch der Masterplan zur zukünftigen Stadtentwicklung zielt darauf ab. Wir haben zwei Wolfsberger nach ihrer Meinung gefragt. Gerhard Waschier, Obmann der Werbegemeinschaft Wolfsberg „Beleben statt beruhigen“ Wir reden seit Jahren vom Aussterben der Innenstadt und von Leerstandsmanagement. Fakt ist: Menschen gehen dorthin, wo Frequenz und Leben herrschen. Dazu gibt es...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Dieter Hacker, Bezirksvorsitzender des PVÖ, Norbert Tatschl, Elisabeth Rothleitner und Obmann Josef Mostögl (von links)

St. Stefan
Spannende Bezirksmeisterschaft im Kegeln

Im Gasthof Kreuzkogler fanden die Bezirksmeisterschaften im Kegeln des Pensionistenverbandes statt. ST. STEFAN. Mit großer Begeisterung waren die Kegler der verschiedenen Ortsgruppen des Pensionistenverbandes Österreich bei der Sache, um sich den begehrten Wanderpokal für ein Jahr zu sichern. Die Bezirksmeisterschaften wurden im Gasthof Kreuzkogler ausgetragen, je neun Mannschaften der verschiedenen Ortsgruppen des Pensionistenverbandes nahmen daran teil. Dabei setzte die Herrenauswahl des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Kärnten Werber Christian Kresse und Co. schickten einen offenen Brief an die Bundesregierung nach Wien.

Kärntner Touristiker
Offener Brief an Bundesregierung - "Vernehmen mit großer Sorge"

Kärntens Touristiker haben sich in einem offenen Brief an die Bundesregierung gewandt. Man fordert eine Entscheidung künftig der weiteren Vorgehensweise im Tourismusbereich.  KÄRNTEN. "Es ist für Sie wahrlich nicht die einfachste Situation, richtige und vor allem wirksameMaßnahmen in der Bekämpfung einer Pandemie zu setzen", so beginnt der Brief den Kärntens Touristiker vereint an die Bundesregierung schickten. Unter anderem dabei Kärnten-Werbung-Chef Christian Kresse, Hotellier-Sprecher Sigi...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Teile der Demonstranten letztes Wochenende in Klagenfurt. Der Impfung stand man mehr als skeptisch gegenüber.
1 2

Faktencheck
Klinikum-Primar über bei Demo getätigte Impf-Aussagen

Vergangenen Samstag fand eine Demonstration in Klagenfurt statt. Aussagen über die Impfung im Faktencheck. KLAGENFURT. Tausende Menschen am letzten Wochenende bei einer Demonstration gegen die geltenden Corona-Maßnahmen der Regierung. Über die Impfung wurden von einer Rednerin mehrere Aussagen getätigt. Die Woche bat Primar Jörg Weber vom Klinikum zum Faktencheck. "Auto-Immun-Krankheit"?Laut Rednerin bekämen 46 Prozent der Astra-Zeneca-Geimpften eine "Auto-Immun-Krankheit“. Mediziner Jörg Weber...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Die Schüler der 4b-Klasse mit Lehrerin Birgit Drießen und Schulleiter Alfons Rass (Das Bild wurde im Oktober aufgenommen)
3

VS St. Stefan
Schulsanierung um 1,6 Millionen Euro ist abgeschlossen

Durch Sanierungs- und Digitalisierungsmaßnahmen hat St. Stefan die modernste Volksschule im Tal. WOLFSBERG. In den letzten Monaten wurden 1,6 Millionen Euro in die Sanierung des Innenbereichs der Volksschule (VS) St. Stefan investiert und dank der Digitalisierungs-Offensive ist die gesamte Ausstattung am neuesten Stand der Technik. Schon in den Sommermonaten blieb im Innenbereich der Volksschule St. Stefan nahezu kein Stein auf dem anderen. Im Herbst wurden noch die letzen Maßnahmen gesetzt,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Slobodan Stanculovic legte in ganz Österreich, Deutschland, Italien, Spanien, in der Schweiz und Griechenland auf.
Video 5

DJ Black Sloby aus St. Andrä
Alles begann mit 9.000 Schilling Gage

Vier Weltrekorde, ein Gefängnisausbruch und eine eigene Disco: Der St. Andräer Slobodan Stanculovic – auch bekannt als DJ Black Sloby – hat ein bewegtes Leben hinter sich. WOLFSBERG. Über „Slobys“ Leben könnte man Bücher schreiben. Der heute 66-jährige hat viel erlebt, sich aber auch alle Lebensträume erfüllt. 45 Jahre lang arbeitete er in der Unterhaltungsbranche, das DJ-Dasein schien für ihn genau das Richtige zu sein. „Meine ersten Versuche als DJ unternahm ich 1975 in Lienz. Ich begann mit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Carmen Nickel-Unterholzer trägt seit 20 Jahren als Chorleiterin zum Erhalt der Kultur bei.

AGV Frantschach
Chorleiterin Carmen Nickel-Unterholzer feiert Jubiläum

Seit 20 Jahren engagiert sich die Chorleiterin des AGV Frantschach für die heimische Sängerlandschaft. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Dem neuerlichen Lockdown fiel ein besonders Jubiläum zum Opfer: Carmen Nickel-Unterholzer beging am 25. November ihr 20-Jahr-Jubiläum als Chorleiterin. Für ihr engagiertes Wirken in der Sängerlandschaft ist sie weit über das Lavanttal hinaus bekannt. 100 Jahre AGV FrantschachIhr Herz schlägt für die Chormusik und insbesondere für ihre Projekte mit Kindern. Gemeinsam...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Das erfolgreiche Quartett: Philpp Rau, Dominik Schwaiger, Kevin Paulitsch und Johannes Goriupp (von links)
2

Lavanttal
Vier Freunde mischen im Kärntner Tennis kräftig mit

Kevin Paulitsch, Johannes Goriupp, Philipp Rau und Dominik Schwaiger dominieren Lavanttaler Tennis. WOLFSBERG (tef). Im Bezirk Wolfsberg gibt es für ihre Gegner kaum mehr etwas zu holen. Mit wenigen Ausnahmen – eine davon ist mit Jürgen Gündera einer ihrer ehemaligen Trainer – dominieren Kevin Paulitsch (24), Johannes Goriupp (25), Philipp Rau (27) und Dominik Schwaiger (24) schon seit einigen Jahren das Lavanttaler Tennis. Nummer in KärntenUnd auch auf Landesebene haben sie sich in den letzten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Schüler der diesjährigen Maturaklassen des BORG Wolfsberg besuchten gemeinsam die Messe "BeSt3" in Graz.
2

BORG Wolfsberg
Abschlussklassen waren in Österreich unterwegs

Im Oktober führte ein Ausflug die Schüler der achten Klassen nach Mauthausen, Linz und Graz. WOLFSBERG. Die Schüler der achten Klassen des BORG Wolfsberg machten sich zu Beginn des Schuljahres auf den Weg nach Mauthausen, was die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers besucht wurde. Im Fokus der Besichtigung stand der Außenbereich des KZ-Geländes, die Baracken des Lagers und die Denkmäler. Nach der Führung machten sich die Maturanten auf den Weg nach Linz, wo Abendprogramm und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
 In seiner Tätigkeit als Skilehrer fand der Wolfsberger Franz Inkret stets Erfüllung.
4

SC Eitweg/Koralpe
Trainerlegende "Franky" sagt nach 45 Jahren Adieu

45 Jahre lang war der Wolfsberger Franz Inkret als Skitrainer des SC Eitweg/Koralpe tätig. WOLFSBERG. Seit seinen Anfangstagen als Turnlehrer an der damaligen Hauptschule St. Andrä hat es sich Franz Inkret zur Aufgabe gemacht, Kinder an den Sport heranzuführen. Im Herbst 1975 wendete sich sein mittlerweile verstorbener Lehrerkollege Peter Meyer mit der Bitte an ihn, die Schüler der Volksschule St. Ulrich im Skifahren zu trainieren. Das war für „Franky“, wie er allseits genannt wird, der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Lange Schlangen an den Kassen und Liften waren durch den großen Ansturm an Tagesgästen schon im letzten Jahr keine Seltenheit.
3

Lavanttaler Skigebiete
Betreiber rüsten sich für Saisonstart am Samstag

Am Samstag fällt der Startschuss für die Skisaison im Lavanttal. Vorerst wird es einen Teilbetrieb geben. LAVANTTAL. Am kommenden Samstag, 4. Dezember, startet am Klippitztörl und auf der Weinebene mit einem Teilbetrieb der Lifte die Skisaison. Auf der Koralpe beginnt die Wintersaison eine Woche später – am 11. Dezember.  Neues Leitsystem"Wenn es im Laufe dieser Woche nicht allzu warm wird, laufen am Samstag die Lifte an. Geplant ist derzeit ein Teilbetrieb mit dem Kindercenter, dem Hochegger-...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Mit kleinen Online-Überraschungen möchte die Stadtgemeinde Wolfsberg die Adventzeit für die Bürger versüßen.

Wolfsberg
Kleine Überraschungen aus dem Online-Adventkalender der Stadt

Bis 24. Dezember verbergen sich hinter jedem virtuellen Türchen heimatliche Bilder und Klänge.  WOLFSBERG. Seit heute ist der Adventkalender der Stadtgemeinde Wolfsberg wieder online. Da es aktuell leider keinen Adventmarkt gibt, möchte die Gemeinde auf diesem Weg für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit sorgen: Hinter jedem Türchen versteckt sich eine kleine regionale Überraschung. Den Startschuss am heutigen 1. Dezember macht "Winterwonderland" von Iva Schell. Bis zum Heiligen Abend folgen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.