Lavanttal

Beiträge zum Thema Lavanttal

In diesem Gebiet sind auch weitere Pflanzenarten beheimatet, die mit der ökologischen Bauaufsicht ausgewählt wurden.
2

Koralmbahn
"Neue" Lavant birgt Naturjuwel

Vor zehn Jahren wurden 1,4 Kilometer der Lavant neu verlegt, es entstand daraus ein wahres Naturjuwel. ST. PAUL. Im Rahmen der Baustelle für die Koralmbahn musste die Lavant auf rund 1,4 Kilometer Länge verlegt werden. Mithilfe von zahlreichen ökologischen Ausgleichsmaßnahmen entstand ein wahres Paradies für Fauna und Flora. Diese Verlegung war auch notwendig, um den zukünftigen Bahnhof St. Paul im Lavanttal vor Hochwasser zu schützen.  Schutz vor HochwasserDie Koralmbahn zählt zu den...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Gottfried Joham und Bürgermeister Günther Vallant überreichten anlässlich des 100-jährigen Jubiläums eine neue Tragkraftspritze an den Kommandant Sandro Monsberger.

FF Frantschach-St. Gertraud
Neue Tragkraftspritze zum 100. Geburtstag

Zum 100-jährigen Jubiläum der Feuerwehr wurde eine Tragkraftspritze an die Kameraden überreicht. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Im heurigen Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr (FF) Frantschach-St. Gertraud ein besonderes Jubiläum, wo im Rahmen des 100. Geburtstages eine zweitägige Festveranstaltung geplant gewesen wäre. Aufgrund der bekannten Umstände wurde das Geschenk – eine neue Tragkraftspritze – in einem kleinen Rahmen an die Kameraden übergeben. Übergabe im RüsthausKürzlich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
In St. Andrä kam es in der Nacht zum Einbruchsdiebstahl.

St. Andrä
Einbruch in zwei Firmen

Letzte Nacht hatten Diebe gleich zwei Betriebe in der Stadtgemeinde St. Andrä im Visier. ST. ANDRÄ. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 28. Oktober 2020, drangen bisher unbekannte Täter in die Büroräumlichkeiten zweier Firmen im Gemeindegebiet von St. Andrä ein. Dabei öffneten sie gewaltsam mehrere Türen. Danach durchsuchten sie sämtliche Räume und stahlen Bargeld in derzeit nicht bekannter Höhe. Laut Polizeiinspektion (PI) St. Andrä ist derzeit auch die Gesamthöhe des Schadens noch...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Reinhold Weinländer von der Raiffeisenbank Mittleres Lavanttal
3

Lavanttal
Beste Zinsen am Weltspartag

Bei Lavanttaler Banken lohnt es sich auch am Weltspartag zu sparen. LAVANTTAL. Die Corona-Pandamie macht auch vor dem Weltspartag nicht halt. Um zu große Menschenansammlungen zu vermeiden, verwandeln einzelne Banken, wie die Kärntner Sparkasse, den Weltspartag in Sparwochen. Dass die Kunden in der Corona-Krise mehr sparen, bestätigt Georg Kohler, der Teamleiter der Kärntner Sparkasse in Wolfsberg. Eine Chance auf gutes Geld"Durch den Verzicht auf Urlaube und Konsum, was für die Wirtschaft...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Vor einigen Tagen begutachteten Vertreter den Herz-Jesu-Altar in der Markuskirche.
3

Markuskirche
Zweite Besprechung für geplante Restaurierung

Vergangenen Freitag waren Vertreter vom Denkmalamt und der Diözese in der Markuskirche zu Besuch. WOLFSBERG. Am 23. Oktober fand in der Wolfsberger Markuskirche eine Besprechung bezüglich der Restaurierung des Herz-Jesu-Altares statt. Die ersten Reinigungsarbeiten zeigten gravierende Mauerschäden im oberen Bereich der Seitenkapelle. Das Motto des Altares ("Manna in der Wüste") stellt das obere Gemälde in den Mittelpunkt, das beschädigt und verschmutzt ist – anscheinend wurde es bei der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Drei Wehren aus dem Lavanttal standen mit elf Fahrzeugen und 54 Mann im Einsatz.

Großliedl-Tunnel
Unfall forderte drei Todesopfer

Gestern Nachmittag ereignete sich auf der Südautobahn im Großliedl-Tunnel ein schwerer Unfall.  BAD ST. LEONHARD. Eine Frau aus der Steiermark war auf der Südautobahn in Richtung Wien unterwegs, als ihr Fahrzeug aus derzeit unbekannten Gründen im Großliedl-Tunnel zum Stillstand kam. Ein nachkommender Lenker eines Sattelschleppers erkannte den angehaltenen Pkw nicht sofort und erfasste – trotz Ausweichmanöver – die 26-jährige Lenkerin, die sich beim Heck ihres Fahrzeuges befand. Drei Personen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Bis 11. November kann für die HTL Wolfsberg noch abgestimmt werden.

HTL Wolfsberg
LH Peter Kaiser gratuliert zum internationalen Erfolg

Durch den "Entrepreneurial School Award" steht die HTL Wolfsberg europaweit im Rampenlicht. WOLFSBERG. Die HTL Wolfsberg zählt zu den Österreich-Preisträgern des "Entrepreneurial School Awards" und steht somit im Finale des EU-Innovationspreises für Berufsbildung. Die Bildungsdirektion und Landeshauptmann (LH) Peter Kaiser gratulieren zum Erfolg: Qualität und Engagement der Kärntner Bildungseinrichtungen werden dadurch vor den Vorhang geholt und auf europäische Bühne...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Im Dezember wird das erfolgreiche Konzept zur Wundbehandlung auch in Kärnten umgesetzt.

Wolfsberg
Eröffnung einer neuen Wundambulanz

Ein breites Behandlungsspektrum zur Wundbehandlung steht bald in Wolfsberg zur Verfügung.  WOLFSBERG. Durch die Eröffnung der Wundambulanz Wolfsberg wird das seit Jahren erfolgreiche Konzept aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland mit 1. Dezember nun auch in Kärnten umgesetzt. Ziel ist eine hoch qualitative Wundbehandlung und eine allumfassende Betreuung in angenehmer Atmosphäre. Das Team um Thomas Hölzenbein hat den Schwerpunkt auf die Behandlung schlecht heilender und chronischer...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Mondi Glückskinder bastelten die Geschichte der "Kleinen Raupe Nimmersatt".

Mondi Glückskinder
Lernen von der "Kleinen Raupe Nimmersatt"

Die Entwicklung einer Raupe zum Schmetterling wurde Kindern in der werkseigenen Tagesstätte näher gebracht.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Bei den Glückskindern der Mondi Frantschach wurde die Geschichte der "Kleinen Raupe Nimmersatt" bildlich dargestellt, die den Lebenszyklus einer Raupe forciert und die Entwicklung des Lebewesens kindgemäß vermittelt. Durch gemeinsames Basteln freute sich jedes Kind über eine verzierte Schachtel für zu Hause.  Entwicklung eines LebewesensSeit über einem...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Von links: Der neue Gemeindeparteiobmann Christian Taudes, Bürgermeisterkandidat Maximilian Peter und Landesparteiobmann Martin Gruber

ÖVP St. Andrä
Christian Taudes zum neuen Gemeindeparteiobmann gewählt

Bürgermeisterkandidat Maximilian Peter (ÖVP) hat nach erfolgreichem Gemeindeparteitag einen neuen Obmann an seiner Seite. ST. ANDRÄ. Vergangenen Freitag stand in St. Andrä der Gemeindeparteitag der Neuen Volkspartei am Programm. Dort wurde der St. Andräer Gymnasialprofessor Christian Taudes einstimmig zum neuen Gemeindeparteiobmann gewählt. Für die bevorstehende Bürgermeister- und Gemeinderatswahl steht dem Spitzenkandidaten Maximilian Peter nun ein engagierter und kompetenter Partner zur...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Schüler befassten sich im theoretischen und praktischen Unterricht mit dem Thema Slow Food.
2

HLW Wolfsberg
Slow Food in den Schulalltag integrieren

Letzte Woche fand an der HLW Wolfsberg im Fachbereich Ernährungswissenschaft ein Slow-Food-Tag statt. WOLFSBERG. Am 21. Oktober drehte sich im Fachbereich Ernährungswissenschaften alles um Slow Food. Schüler präsentierten Ergebnisse zum Thema und eine Brot-Verkostung stand am Programm. Außerdem wurden Gerichte entsprechend zubereitet und serviert, wo der Fokus auf Lavanttaler Produkten lag. Am 4. November findet für Lehrpersonen ein interner Brotback-Kurs statt.  Regionale Speisen im...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Von links: Thomas Roskaric (Chirurgie), Stationsleitung Karin Zellacher, Harald Müller (Anästhesiologie und Intensivmedizin) mit Patientin Erna Z.

LKH Wolfsberg
102-jährige Patientin erfolgreich operiert

Mit über 100 Jahren ist Erna Z. die älteste Patientin, die jemals in Wolfsberg operiert wurde.  WOLFSBERG. Mit starken Bauchschmerzen wurde Patientin Erna Z. in das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg eingeliefert, wo ein Darmverschluss und auch Darmkrebs diagnostiziert wurden. Das Ärzte-Team konnte die 102-Jährige erfolgreich behandeln, sie durfte das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Erna Z. ist die älteste Patientin, die in Wolfsberg jemals operiert wurde. Älteste PatientinDas Team...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
1 2 27

Herbst Impressionen von Manuel Gosch

Das wunderbare Sonntags-Wetter nutzte ich aus für ein paar Herbstliche Fotos. Mit dabei wiedermal meine Foto-Kugel. Teilen natürlich ausdrücklich erlaubt. Meinungen zu den Fotos?

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Manuel Gosch
Die Musiker der Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle gestalteten die Heilige Messe im Benediktinerstift mit.
2

Trachtenkapelle St. Paul
Musikermesse am Sonntag der Weltmission

Letzten Sonntag fand zu Ehren der verstorbenen Musiker die traditionelle Messe in der Stiftskirche statt.  ST. PAUL. Am Weltmissionssonntag, 18. Oktober 2020, stand in der Stiftskirche des Benediktinerstiftes St. Paul die traditionelle Messe zu Ehren der verstorbenen Musiker der Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul am Programm. Dabei sorgte der Klangkörper mit sakralen als auch modernen Harmonien für die musikalische Umrahmung der Messe, die von Administrator Pater Marian zelebriert...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
9

Prebler Kräutertage
Kräutertage im Oktober 2020 in Prebl

Zwei wunderbare Kräutertage fanden kürzlich in Prebl beim Gasthaus Weberwirt statt. Kräuterexpertin Mathilde zeigte den interessierten Teilnehmern wie man aus Wurzel, Beeren, Nüssen und Kräutern eine wunderbare Medizin hergestellt. Beim gemeinsamen Wandern in Preblau und St. Paul wurde fleißig Kräuter gesammelt aber auch über die Heilkraft der heimischen Pflanzenwelt hörten wir viel Interessantes. Die Wirtsleute von Gasthaus Weberwirt Wolfgang und Rosemarie haben für uns wunderbar verköstigt....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • mathilde friesacher
Im Stiftsgymnasium St. Paul wurde am Donnerstag der erste Corona-Fall bekannt, das Contact-Tracing läuft.

Stiftsgymnasium St. Paul
Zwei Schüler mit dem Corona-Virus infiziert

Bereits am Donnerstag wurde ein Schüler positiv getestet, nun kam ein zweiter hinzu.  ST. PAUL. Im Stiftsgymnasium St. Paul lieferte ein Test auf Covid-19 bei einem Schüler der zweiten Klasse ein positives Ergebnis. Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, wurde daher die gesamte Klasse unter Quarantäne gestellt und das Contact-Tracing nahm Fahrt auf. Heute wurde die nächste Infektion bekannt. Drei Klassen abgesondertIm St. Pauler Gymnasium sind mittlerweile drei Klassen abgesondert und wurden...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Umwelt-Stadtrat Jürgen Jöbstl möchte alternative Energieträger auch zukünftig forcieren.

Wolfsberg Ölkessel-frei
Erfolgreiche zweite Förderetappe

Seit dem Vorjahr konnten 50 Wolfsberger Haushalte eine Förderung für den Heizungstausch in Anspruch nehmen. WOLFSBERG. Seit Mittwoch, 21. Oktober 2020, ist mit dem Einlangen des 30. vollständigen Antrages die zweite Förderetappe von "Wolfsberg Ölkessel-frei" erfolgreich abgeschlossen. Der Fördertopf ist zur Gänze ausgeschöpft, die Haushalte erhielten dabei eine Förderung von je 1.500 Euro. Breiter Wunsch nach Umstellung In Summe konnten mit der im Vorjahr gestarteten ersten Förderetappe...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Der Täter stieg über ein aufgebrochenes Fenster in das Firmengebäude ein.

Wolfsberg
Die Einbruchsserie setzt sich fort

Heute in den frühen Morgenstunden drang ein Unbekannter in Büroräumlichkeiten eines Unternehmens vor. WOLFSBERG. Am Samstag, den 24. Oktober 2020, gegen 4 Uhr schlug ein bisher unbekannter Täter das Fenster zu den Büros eines Wolfsberger Unternehmens ein. Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten wurde jedoch nach derzeitigem Ermittlungsstand nichts gestohlen. In weiterer Folge gelangte er durch eine Tür in ein direkt angrenzendes Hotel und versuchte, einen Snack-Automat aufzubrechen, was...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Beim Erntedankfest am 11. Oktober wurde Rita Maurel für ihr langjähriges Wirken gedankt.

St. Johann
Kirchenchor unter neuer Leitung

Die bisherige Chorleiterin Rita Maurel übergibt ihre Tätigkeit an Dominik Rom aus St. Gertraud. WOLFSBERG. Im Rahmen des Erntedankfestes in St. Johann dankte die Pfarrgemeinde der langjährigen Chorleiterin Rita Maurel für ihr Wirken in der Filialkirche St. Johann. Aus beruflichen und familiären Gründen übergibt sie diese Aufgabe nun in andere Hände: Dominik Rom aus St. Gertraud folgt ihr als Chorleiter nach, ihm ist St. Johann bereits sehr ans Herz gewachsen.  Die traditionelle gemeinsame...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Herta Sattler steht dem Reichenfelser Seniorenbund seit vielen Jahren als Obfrau vor.

Seniorenbund Reichenfels
90. Geburtstag der langjährigen Obfrau

Eine der ältesten aktiven Obfrauen des Seniorenbundes feierte einen runden Geburtstag. REICHENFELS. Seit 25 Jahren leitet Herta Sattler die Ortsgruppe der Senioren in Reichenfels. Unlängst feierte sie ihren 90. Geburtstag und ist somit eine der ältesten aktiven Obfrauen überhaupt. Der Seniorenbund Reichenfels freut sich auf noch viele weitere gemeinsame Jahre mit ihr.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Einige Besucher waren am Eröffnungsabend in der Stadtgalerie vor Ort.
6

Wolfsberg
Ausstellung von Renate Krammer eröffnet

Seit gestern stehen die Türen der Stadtgalerie offen, wo nun Künstlerin Renate Krammer mit "Linien" gastiert. WOLFSBERG. Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, wurde die neue Ausstellung "Linien" der Künstlerin Renate Krammer eröffnet. Bis 20. November können ihre Werke mittwochs und donnerstags von 14 bis 17 Uhr sowie freitags von 10 bis 12 Uhr bestaunt werden. Bei der gesamten Ausstellung gilt Maskenpflicht. Renate Krammer stellt Kunstwerke aus

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Kerzenübergabe bei der Lebenshilfe: Stadtwerke-Beiratsvorsitzender Karl Heinz Smole, Thomas Groß von der Bestattung, Lebenshilfe-Regionalleiterin Karin Prettenthaler mit Klienten, Bürgermeister Hannes Primus, Philipp Überbacher von der Bestattung und Stadtwerke-Geschäftsführer Christian Schimik (von links)

Bestattung Wolfsberg
"Lebenshilfe-Kerzen" für den guten Zweck

Wie schon im Vorjahr unterstützt die Bestattung durch den Verkauf von handbemalten Kerzen die Lebenshilfe. WOLFSBERG. Ab Montag können im Shop der Bestattung Wolfsberg Kerzen erworben werden, die Klienten der Lebenshilfe gestalteten. Jedes Exemplar ist ein herzerwärmendes Einzelstück. Der Reinerlös dieses caritativen Projekts kommt gänzlich der Lebenshilfe Wolfsberg zugute.  Schwerpunkt am 1. November Am Montag, 26. Oktober 2020, startet das Projekt der Lebenshilfe Wolfsberg und der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Einige der Gratulanten mit den Geburtstagskindern: Raphael Millner, Stiftsadministrator Pater Marian Kollmann, Georg Krall, Hans Zuschin, Karl Schreitter, Gerhard Memmer, Karl Schwabe und Marvin Vallant (von links)

St. Paul
Paulinia feierte besondere Geburtstage

Mitglieder der St. Pauler Studentenverbindung trafen sich und zelebrierten zwei Geburtstage. ST. PAUL.Vor Kurzem feierte die katholische österreichische Studentenverbindung Paulinia St. Paul im MKV den 80. Geburtstag von Hans Zuschin und den 75. Geburtstag von Karl Schreitter. Georg Krall schilderte in seiner Laudatio seine gemeinsamen schulischen und studentischen Erlebnisse mit Zuschin, einem der Gründer der Verbindung im Jahr 1966. Gerhard Memmer versuchte in seiner Rede, der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Auch die Tore der Bildungswelt Maximilian Schell bleiben Ende Oktober erstmals für einige  Tage geschlossen.

Wolfsberg
Goldener Herbst für Schüler

Zwei Wolfsberger Schulleiterinnen sehen den Herbstferien mit gemischten Gefühlen entgegen. LAVANTTAL (tef). Viel diskutiert wurde in den vergangenen Jahren über die Einführung einheitlicher Herbstferien. Bei der Einschätzung, ob die heuer erstmals von 27. bis 31. Oktober dauernden Herbstferien pädagogisch sinnvoll sind, gehen die Meinungen aber nach wie vor auseinander. Problem der UnterbrechungMit gemischten Gefühlen sieht Dagmar Kassl, provisorische Schulleiterin der Mittelschule (MS)...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.