27.05.2016, 09:29 Uhr

"Mit Kärntschi Kärnten kennenlernen" Videofilm für Volksschulen

Der neue audiovisuelle Unterrichtsfilm liefert zeitgemäße Infos und Lehrinhalte über Kärnten. (Foto: YouTube)

Neuer Unterrichtsfilm für Volks- und Sonderschulen liefert zeitgemäße Infos und Lehrinhalte über Kärnten

Filmische Unterstützung erhält der Volksschul- Sachunterricht in den vierten Klassen der Kärntner Schulen. Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser und der amtsführende Präsident des Landesschulrates, Rudolf Altersberger präsentieren einen rund 18 Minuten langen Videofilm, welchen jede Volks- und Sonderschule in einem DVD Paket erhält.

18 Sachunterrichtsthemen

„Im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung ist der Einsatz audiovisueller und informationstechnischer Lehrmittel wichtig und wird von mir als Bildungsreferent unterstützt. Ziel des neuen Unterrichtsfilmes ist es, den Schülerinnen und Schülern Informationen und Lerninhalte über Kärnten noch spannender, unterhaltsamer und zeitgemäß zu vermitteln“, so der Landeshauptmann. Inhalt und Textgestaltung des Films, welcher 18 Themen umfasst, orientieren sich an den im Rahmenlehrplan der vierten Schulstufe der Volksschule vorgesehenen Sachunterrichtsthemen. Die Themen reichen von Geographie- über Geschichtsthemen bis hin zu Tourismus und Bildungsthemen. Zudem gibt es Infos über die Landeshauptstadt und die Bezirksstädte, die Wirtschaft und das Brauchtum des Landes.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.