Sonderschule

Beiträge zum Thema Sonderschule

Vom Wienerwaldbad können die Schulkinder gemeinsam den Schulweg bestreiten.
3

"Coole Gehen wieder zur Schule" – Aktion vom Elternverein Purkersdorf

Auch dieses Schuljahr fordert der Elternverein der Volks- und Sonderschule Purkersdorf im Rahmen des Projekts „Coole GEHEN zur Schule“ alle Eltern und Erziehungsberechtigte auf: „Geben wir unseren Kindern den Schulweg zurück.“ PURKERSDORF (pa).„Das Projekt wurde uns in der Gemeinde bereits vor zwei Jahren vorgestellt und über alle Fraktionen hinweg bestand Einigkeit, dass der Zugang, das Thema Schulweg positiv zu besetzen, der richtige ist. Doch dann kam die Pandemie und der Verkehr vor der...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Das Schulgebäude wurde in der damals noch selbstständigen Gemeinde Kleinmünchen erreichtet.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1920er: Schule Pestalozzistraße

LINZ. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde in der damals noch selbständigen Gemeinde Kleinmünchen ein Schulgebäude errichtet, das 1921 aufgestockt werden musste, was am Foto deutlich sichtbar ist. Rechts daneben ist der Turnsaal zu erkennen, den sich die Kleinmünchner bei der Eingemeindung 1923 ausbedungen hatten. 1963 wurde das Gebäude als Sonderschule adaptiert. Heute befindet sich darin ein Hort. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
SPZ- bzw. Sonderschul-Gebäude: Anbau an die Volksschule.

St. Johann - Sonderschule
Sonderschule wurde vorübergehend stillgelegt

ST. JOHANN. Wie bereits berichtet wird die Allgemeinde Sonderschule in St. Johann vorübergehend stillgelegt. Es waren nur drei Schüler für das neue Schuljahr 2021/22 gemeldet, sieben wären zur Führung einer Klasse notwendig. Der Beschluss fiel im Gemeinderat einstimmig. Die drei Kinder werden entprechend untergebracht (Stichwort "Inklusion"). Die vorhandenen Räumlichkeiten sollen nun für andere örtliche Schulen genutzt werden. Die Marktgemeinde St. Johann übernimmt das Gebäude – im Jahr 2005...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eine leckere Abkühlung im Sommer für die Sonderschüler.

Schule
Gelateria Reina lädt 4. Klasse der Sonderschule auf ein Eis ein

Zum Schulabschluss wurde die vierte Klasse der Sonderschule in Gleisdorf in die Gelateria Reina für ein gratis Eis eingeladen. "Vielen Dank fürs Gratis Eis. Bei euch ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Alles Gute für euch, wünscht die 4. Klasse der Allgemeinen Sonderschule Gleisdorf", so Fabian Fladerer , Betreuer der Klasse. So konnte sich die 4. Klasse an den heißen Sommertagen, mit einem leckeren Eis abkühlen. Ein nettes Plakat und ein großes Dankeschön gingen im Gegenzug an...

  • Stmk
  • Weiz
  • Felix Zorn-Pauli
Mit Hilfe von Bildern, Landkarten und Plakaten führten die Sonderschülerinnen und Sonderschüler ihr Publikum durch das Burgenland.
3

100 Jahre Burgenland
Sonderschule Stegersbach befasste sich mit Landesjubiläum

Das Jubiläum "100 Jahre Burgenland" fand auch in der Sonderschule Stegersbach ihren Niederschlag. Im abgelaufenen Schuljahr 2020/2021 wurden geschichtliche, geografische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Aspekte des Jubiläums behandelt. In einer klassenübergreifenden Feier präsentierten vor Schulschluss die Schülerinnen und Schüler ihre Erkenntnisse vor Publikum und führten sie mit Hilfe von Bildern, Landkarten und Plakaten durch das Land. Ein Besuch der Sonderausstellung „100...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Direktorin Helga Diensthuber, GGR Martin Mühlbacher, Gabriele Zehetner, Schulqualitätsmanager Helmut Zehetmayer, Schulrätin Oberlehrerin Anneliese Redinger, Susanne Arnold, Gerlinde Weißkirchner, Bürgermeisterin Josefa Geiger

Feier
Wertschätzung zum Schulschluss an der Sonderschule Ollern

Anlässlich des Schulschlusses lud Direktorin Helga Diensthuber vor der Konferenz zur einer kleinen Feier in die Sonderschule Ollern ein. Am Programm standen neben einem Rückblick auch Ehrungen sowie Verabschiedungen in den Ruhestand. OLLERN (pa). „Es war außergewöhnlich, was vom Kollegium während der Corona-Pandemie geleistet wurde. Ich schätze es sehr, was von jedem Einzelnen hier zum Wohle unserer Kinder geleistet wird“, so Bürgermeisterin Josefa Geiger in Ihrer Ansprache. Auch Gabriele...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
5

Fokus Familie
Grillfest in Fischamend mit ganz viel Herz

FISCHAMEND. Erika Dziba gewann bei einer Aktion der Bezirksblätter Schwechat ein Grillfest für 50 Personen und spendete dieses kurzerhand an die Allgemeine Sonderschule Fischamend. Direktorin Eva Steininger und ihr Team luden die Spenderin und Vertreter der Stadtgemeinde kürzlich zur Umsetzung der Grillerei. Neben den begeisterten Schülern ließen es sich auch die Stadträte Astrid Taschner und Thomas Bäuml schmecken. Verantwortlich für Berner Würstel, Käsekrainer und Haloumi waren die drei Damen...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Anita Anderle schwebte zu den Wartenden hinab.
12

Schule
Spektakulärer Abschied für beliebte Lehrerin

Nach 40 Jahren als Religionslehrerin in der Hauptschule, Volksschule und Sonderschule Groß Siegharts sowie der Volksschule Dietmanns wurde Anita Anderle von ihren Kollegen auf ganz besondere Art und Weise verabschiedet. GROSS SIEGHARTS. Die beliebte Pädagogin wurde mit einer Hebebühne der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fenster im zweiten Stock des Volksschulgebäudes gehoben und schwebte symbolisch ihrem Ruhestand entgegen. Vor dem Gebäude hatten sich die Schüler der Volksschule versammelt und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Die "Säulen" der Mittelschule Sieghartskirchen.

Sieghartskirchen-Ollern
Potentialentfaltung in der Sonderschule

In der Sonderpädagogik sind fixe Strukturen, Rituale und Rhythmisierung des Alltages von großer Bedeutung. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). "Für unsere Schüler der Sonderschule Ollern waren daher die vergangenen 1,5 Schuljahre, auf Grund der ständig wechselnden Rahmenbedingungen auf Grund der COVID-19 Pandemie, von größter Herausforderung. Permanent wechselnde Abläufe im Unterricht, der Umgang mit dem Mund-Nasen-Schutz und den regelmäßigen Testungen waren für die Kleinsten bis Größten unserer Kinder und...

  • Tulln
  • Franziska Pfeiffer
Kaufvertrag für den SPZ-Bau, Stillegung der Schule.
2

St. Johann - Sonderschule
Entscheidungen zum SPZ St. Johann im Gemeinderat

SPZ-Objekt geht in Gemeindeeigentum über; vorübergehende Stillegung der Schule steht bevor. ST. JOHANN. Im Gemeinderat wurde der Abschluss eines Kaufvertrags mit der TKL VIIIGrundverwertungs GmbH über das "Sonderpädagogische Zentrum" (nun "Sonderschule") einstimmig beschlossen. Die Marktgemeinde übernimmt das Objekt – im Jahr 2005 wurde der Anbau an die Volksschule realisiert –  mit Ende September in ihr Eigentum. Der Kaufpreis beträgt 1,52 Mio. Euro. Die entsprechenden Leasingverfplichtungen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Heiß begehrt ist der neue grüne Trettraktor, der vom Lagerhaus Wechselgau der Allgemeinen Sonderschule in Hartberg gespendet wurde.

Gespendet
Mit einem John Deere über das Hartberger Schulgelände

Lagerhaus Wechselgau spendete einen Trettraktor an die Schüler der Allgemeinen Sonderschule Hartberg. HARTBERG. Mit leuchtenden Augen und voller Eifer nahmen die Schülerinnen und Schüler der Allgemeinen Sonderschule in Hartberg den kräftig grünen Trettraktor mit Frontlader von John Deere in Betrieb, der vom Lagerhaus Wechselgau in Hartberg gespendet wurde und den Kindern große Freude bereitet. Gleich wurden alle Hebel ausprobiert, der Kipper bewundert und der Sitz getestet. Was für die Kinder...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Martin hilft Manuel beim Langlaufen
11

Georg Großlercher Schule
Kein gewöhnlicher Schulalltag

Trotz der besonderen Zeiten durften die Kinder der Georg-Großlercher-Schule in Sillian doch einige Höhepunkte in den vergangenen Wochen und Monaten erleben. SILLIAN. Ein großer Schwerpunkt wurde auf Bewegung im Freien gesetzt. So machten es die heurigen Schneeverhältnisse möglich, sehr oft langlaufen und „Bobfahren“ zu gehen. Die stets bestens präparierte Loipe samt riesigem Schneehügel befand sich ganz in der Nähe der Schule. Die Kinder konnten sich dort nach Herzenslust in frischer Luft...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Geburtstagsfeier in Hopfgarten.

Sonderschule Hopfgarten
Der 60er von Direktorin Barbara Kogler

Runder Geburtstag in Sonderschule Hopfgarten gefeiert. HOPFGARTEN. Sonderschul-Direktorin Barbara Kogler konnte in "ihrer" Sonderschule Hopfgarten ihren 60. Geburtstag feiern. Seit der Jahrtausendwende ist Barbara Kogler Direktion der Sonderschule und hat auch im ges‐ amten Brixental viele Jahre lang die sonderpädagogischen Gutachten erstellt. Mit sehr viel Zuneigung zu jedem einzelnen Kind und vielen innovativen Ideen hat die Penningbergerin die Schule aufgebaut. Eine Vorreiterin ist Kogler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Nikolaus Lenau Schule setzt auf Inklusion und wird daher von Eltern und Schülern aus den Gemeinden geschätzt.
2

Paradebeispiel für Inklusion
Weiterführung der Nikolaus Lenau Schule gefährdet

Neue Regelung für Schülertransport bringt Nikolaus Lenau Schule wieder "in die Bredouille". GMUNDEN. Groß war die Freude, dass es 2019 gelang, die drohende Abschaffung des inklusiven Unterrichtmodells an der Nikolaus Lenau Schule in Gmunden abzuwenden und dass laut Erlass vom Juni 2020 der Bildungsdirektion OÖ. die Schule weiterhin inklusiv zur Freude vieler Kinder und deren Eltern weitergeführt werden kann. Nun drohen der wichtigen Bildungseinrichtung weitere Existenzängste. Ab dem Schuljahr...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Sieger Marcel Egelwolf mit der Energiebeauftragten der Schule SL Susanne Nowak

Stolzer Sieger an der ASO Hollabrunn
Biene im Minecraft-Design

Sehr stolz ist das Team der Allgemeinen Sonderschule Hollabrunn (kurz ASO) auf den Schüler Marcel Egelwolf. Er hat sein kreatives Talent beim Briefmarken-Wettbewerb auf beeindruckende Weise unter Beweis gestellt. HOLLABRUNN. Dieses Talent hat ihm in der Folge den ersten Preis bei einem Malwettbewerb der Stadtgemeinde Hollabrunn beschert, veranstaltet im Jubiläumsjahr 2020. Die Pandemie mit all ihren Einschränkungen hat zwar die Prämierung verzögert, aber am 25. Februar durfte Marcel seinen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

Umzug
Schärdinger Sonderschule hat neuen Standort

Schärdinger Sonderschule übersiedelt vom bisherigen Standort in der Tummelplatzstraße in die Schulstraße. SCHÄRDING. Dorthin, wo sich auch die Neue Mittelschule befindet. Die freien Räumlichkeiten im Schulkomplex in der Schulstraße wurden demnach adaptiert. Damit befinden sich alle drei Sonderschulklassen samt Therapieraum, Werkraum und Schulküche auf einer Ebene. Neben dem Konferenzzimmer steht auch ein Snoozle-Raum zur Verfügung. Ab dem Frühjahr wird zudem ein entsprechendes Außengelände...

  • Schärding
  • David Ebner
Freuen sich über den Start des Pilotprojekts rund um administratives Pflichtschul-Personal in Graz. Regina Hermann (Direktorin der Volksschule Graz-Murfeld), Bildungs- und Sozialstadtrat Kurt Hohensinner, Bildungslandesrätin Juliane Bogner-Strauß, Soziallandesrätin Doris Kampus (v.l.).

Pilot-Region
Graz bekommt Verwaltungspersonal in Pflichtschulen

Grazer Pflichtschulen bekommen ab März personelle Unterstützung in der Verwaltung. Rund 60 administrative Teilzeitstellen werden für Grazer Volksschulen, Mittelschulen und Sonderschulen im Zuge eines Beschäftigungsprojekts geschaffen. Seit Jahren sind von Direktoren Klagen zu hören über den zunehmenden Verwaltungsaufwand, der große Teile ihrer Arbeit einnimmt. Während in Höheren Schulen Sekretariate Standard sind, hat in den knapp 60 Grazer Pflichtschulen üblicherweise die Schulleitung die...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Madeleine aus der 3B Volksschule freut sich über ihren neuen Computer.
3

Pflichtschulen:
Endlich Endgeräte Dank lokaler Initiativen

Die Entwicklungen, angestoßen durch die Ausbreitung der Pandemie, haben den Alltag an Österreichs Schulen nachhaltig verändert und stellten die scheinbare Unveränderlichkeit von Schule auf die Probe. Alle Schulformen und Standorte mussten in relativ kurzer Zeit und teilweise ohne Planungsgrundlage gleichermaßen ein rasches und praxistaugliches Konzept zum „Distance-Learning“ und „Home-Schooling“ finden. PURKERSDORF. „Die notwendig gewordene Digitalisierung verschiedenster Bereiche – von der...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Alle getesteten Schüler der Sonderschule Hollabrunn waren negativ.

Sonderschule Hollabrunn
Schüler testen selbst

Sicherheit hat in Pandemiezeiten oberste Priorität und da ganz besonders an den Schulen. An den Sonderschulen war und ist schließlich durchgehend Präsenzunterricht angeboten. HOLLABRUNN. Im Zuge der erweiterten Sicherheitsmaßnahmen wurden die Schulen mit sogenannten Testkits zur Selbsttestung versorgt, um auf eventuelle Infektionen rasch und effizient reagieren zu können. An der Allgemeinen Sonderschule und der Landessonderschule Hollabrunn führten die Schüler der Oberstufenklassen diesen Test...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Barbara Thöny überreichte vor Kurzem zusammen mit Ingrid Riezler-Kainzner zwei iPads an Peter Medek, Direktor der Sonderschule Saalfelden.

Sammelaktion
Saalfelden freut sich über neue iPads für Sonderschule

Peter Medek von der Sonderschule Saalfelden durfte sich vor Kurzem über zwei neue iPads für seine Schüler freuen. Die Geräte erleichtern die Kommunikation mit den Kinder. SAALFELDEN. Nachdem die Volkshilfe Salzburg zusammen mit den SPÖ-Frauen Saalfelden schon im Oktober Geld für die Anschaffung spezieller iPads für die Sonderschule Saalfelden sammelten, konnte man nun zwei Geräte übergeben.  „Es freut uns sehr, dass wir das Geld für zwei iPads zusammenbekommen haben. In der Zwischenzeit wurden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Kinder freuen sich über die Partybox.
1

Allgemeinde Sonderschule
Partybox für Schüler in Frauenkirchen

Große Freude gibt es bei den Kindern in der Allgemeinen Sonderschule in Frauenkirchen.  FRAUENKIRCHEN. Anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes spendeten der Elternverein und der Förderverein der ASO Frauenkirchen eine Party-Box. Wenn schon in dieser Zeit kein Singen in den Klassen möglich ist, können die Kinder Musik sowohl outdoor als auch indoor mit vollem Klang und tollen Soundeffekten genießen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Anita Hofmann, Heinz Bohusch und Präsident Wolfgang Kober vom KIWANIS-Club übergeben die Bären an Bezirksstellenleiter Christian Raith.
2

Spenden
KIWANIS-Club Triestingtal spendete an verschiedene Organisationen

Geld an Sonderschule Berndorf, Kiwanis-Bären an das Rote Kreuz Triestingtal TRIESTINGTAL. Der Kiwanisclub Triestingtal unterstützte die Allgemeine Sonderschule Berndorf mit einer Geldspende für den Ankauf von Lern- und Hilfsmitteln. "Die Spendenübergabe erfolgte heuer kontaktlos", bedauert Präsident Wolfgang Kober. Die Sonderschule wird von Kindern besucht, die in Großgruppen der Volks- und Mittelschulen überfordert sind und besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchen. KIWANIS-Bären Der...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Die Sitzungen finden derzeit coronabedingt im Stadtsaal Mattighofen statt.

Aus dem Mattighofener Gemeinderat
Konzepte, Pläne und Gutachten sollen Stadt voran bringen

Kindergarten Nord, Sonderschule, Verkehrsplanung und Ortsbildgestaltung – das waren die wichtigsten Themen der jüngsten Sitzung. MATTIGHOFEN (ebba). In der Gemeinderatssitzung vom 15. Dezember 2020 in Mattighofen wurde der neue Finanzierungsplan für den Bau des Kindergartens Nord beschlossen, nachdem sich die Projektkosten um mehr als eine halbe Million Euro erhöht hatten. Sie liegen nun bei 2,15 Millionen Euro. Nachdem der Gemeinderat in der September-Sitzung darüber übereingekommen ist, den...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Schulleiterin Christa Postl und Klassenlehrerin der Mehrstufenklasse Susanne Hofinger freuen sich mit ihren Schulkindern über die Auszeichnung, die ab jetzt auch am Schuleingang sichtbar ist.

Gütesiegel "LeseKulturSchule"
Erfolg für das kreative Lernzentrum Bad Vöslau

DasKreative Lernzentrum an der Allgemeinen Sonderschule Bad Vöslau hat für die Auszeichnung "LeseKulturSchule"einen sehr umfangreichen Kriterienkatalog erfüllt. BAD VÖSLAU. Das Projekt wurde von der ARGE LESEN und der Bildungsdirektion für NÖ entwickelt, um sich bei sehr engagierten LehrerInnenteams für die großartige Arbeit zu bedanken, die sie im Hinblick auf die Lesekompetenz ihrer Schülerinnen und Schüler geleistet haben. Mit dem Gütesiegel wurde bestätigt, dass beim Erlernen einer der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.