Elternverein

Beiträge zum Thema Elternverein

Der Elternverein Seefeld holt den Frühlingsbasar nun nach.

Frühlingsbasar nachgeholt
Elternverein Seefeld veranstaltet "Ersatzbasar"

SEEFELD. Auch der Kids & Family Elternverein Seefeld in Tirol wagt den ersten Schritt in Richtung Normalität nach der Coronazeit und holt den im März kurzfristig abgesagten Frühjahrsbasar nun nach. Am Samstag, den 04. Juli 2020 kann im Sport- und Kongresszentrum Seefeld alles rund um Kind und Familie gekauft und verkauft werden. Angeboten und gesucht werden dabei besonders Kindersommerbekleidung sowie Spielzeug und funktionstüchtige Sportartikel. Stöbern mit AbstandDie für den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Kinder der VS Groß St. Florian präsentieren stolz ihre selbstentworfenen T-Shirts.

Englisch-Kreativ-Workshop für die ganze VS Groß St. Florian

GROSS ST. FLORIAN. Im März konnte ein lang vorbereitetes Projekt an der Volksschule Groß St. Florian endlich umgesetzt werden: Im Rahmen eines Englisch-Kreativ-Workshops konnten alle SchülerInnen ein persönliches T-Shirt im Siebdruckverfahren gestalten. Die Künstlerin Karin Siakkos vermittelte den SchülerInnen in englischer Sprache die Technik des Siebdrucks, damit sie ihre eigenen individuellen T-Shirts gestalten können. Auf die T-Shirts von MP Mode Gleinstätten wurde das Schullogo gedruckt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Organisatoren des neuen Balancierwegs bei der offiziellen Übergabe an Direktorin Elisabeth Szuppin und die Volksschulkinder:  Sonja Karall (Elternverein), Katharina Rosenauer (Findelkinder), Bgm. Richard Hermann, Verena Sodfried, Katja Griessler (Elternverein), Elisabeth Szuppin (VS Purbach), Gerda Baumeister (Elternverein) (v.l.n.r.)
  2

Purbach
Balancierweg für die Volksschule

Die Gemeinde Purbach und der Elternverein der Volksschule spendeten der Volksschule einen neuen Balancierweg. PURBACH. Der Elternverein der Volksschule Purbach unterstützt viele Aktivitäten der Schule und schaut beim sportlichen Wohl der Kinder ganz genau hin. Darum wurde ein neuer Weg für den Sportplatz der Volksschule finanziert, der gar nicht so einfach zu überqueren ist. Es ist ein Balancierweg, der nicht nur Spaß macht, sondern auch den Gleichgewichtssinn der Kinder trainiert. Gemeinsam...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Übergabe der neuen Schutzschilder für die Volksschüler erfolgte am 22. Mai.
  2

Volksschule Kohfidisch
SPÖ und FPÖ sponserten Schutzschilder für Kinder

SPÖ und FPÖ-Kohfidisch unterstützten Idee des Elternvereins zum Schutz der Volksschüler. KOHFIDISCH. Am Freitag, 22. Mai 2020, wurden für insgesamt 59 Kinder der Volksschule Kohfidisch Schutzschilder übergeben. Die Idee der Elternvereinsobfrau Sabrina Heigl war es, den Kindern neben dem Mund-Nasen-Schutz eine weitere Möglichkeit zu bieten, sich und ihre Mitschüler, sowie die Pädagogen vor einer Infektion mit dem Covid-19 Virus zu schützen. Unterstützung von SPÖ und FPÖVizebürgermeister...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Eltern-Initiative für Homeschooling
Eine Dorf-Volksschule setzt auf Eigenhilfe

Plainfeld, 10. April 2020 – Das 1300-Seelen Dorf Plainfeld hat mit viel Engagement von Lehrern und Eltern innerhalb kurzer Zeit eine eigene Home-Schooling-Lösung für die kommenden Wochen eingerichtet. Ein Netzwerkkabel wurde in den Klassenraum der 3./4. Schulstufe verlegt, ein Monitor mit Webcam und Whiteboard zur Verfügung gestellt, eine Web-Plattform installiert und schon konnte das erste Test-Online-Meeting abgehalten werden. Man kann mit Stolz sagen, dass die Umstellung auf Home...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Binder
So begeistert verläuft das Distance Learning in den steirischen Haushalten wohl in den seltensten Fällen.
  2

Distance-Learning: Zwischen Ferienfeeling und Überforderung
Forderung nach gestaffelter Rückkehr zum Unterricht

Seit knapp drei Wochen haben die steirischen Schülerinnen und Schüler in der Regel keine Schulglocke mehr gehört und keine Tafel mehr gesehen. Drei Wochen, in denen viel darüber diskutiert wurde, was das sogenannte Distance Learning eigentlich zu bedeuten hat und vor allem, wie es für die Kinder, das Lehrpersonal und besonders auch die Eltern, die vielfach auch im Home-Office gelandet sind, zu bewerkstelligen ist. "Viele Schulen beziehungsweise Lehrpersonen und Eltern sind sehr bemüht, den...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Die Schüler freuten sich über neue iPads, die digitalen Unterricht am Puls der Zeit ermöglichen.

Volksschule Mureck
Das digitale Vorwissen ist jetzt wertvoll

An der Volksschule Mureck war bzw. ist man für digitales Arbeiten gerüstet. REGION. Aktuell arbeiten Schüler aufgrund der herrschenden Situation zu Hause vermehrt mit digitalen Mitteln. An der Volksschule Mureck ist man schon länger darum bemüht, den Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu ermöglichen und ihnen das nötige Grundwissen zu vermitteln.  Im Rahmen der 200-Jahr-Feier der Schule im Herbst 2019 hat die Schule ja 15 iPads von der Stadtgemeinde Mureck...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
2.000 Euro gingen an die Elternvereine Stainz, Stainztal und Marhof

SPÖ Stainz beteilte die Elternvereine
Volksschüler statt Wahlslogans

Auch so geht Wahlwerbung: Die SPÖ Stainz hat sich für die Gemeinderatswahl zu einer drastischen Kürzung der Werbeausgaben entschlossen. „Die Utensilien kommen meist aus Fernost“, ist Ortsparteiobmann Thomas Stoimaier der Meinung, dass Kleingeschenke wie Luftballons, Kugelschreiber oder Spielzeug recht schnell im Mistkübel verschwinden. Sparen wird die Ortspartei ebenfalls bei den Wahlplakaten, auch ein Info-Stand kommt nicht zur Umsetzung. Aber die Mittel in der Parteikasse zu belassen, schien...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Direktorin Horak freute sich mit Renate Greilinger vom Elternbeirat über die Spende

Spendenaktion
Volksschule freute sich über Spende

Der Reinerlös der Glühweinspenden geht an den Elternverein MITTERGRABERN. Der Elternbeirat der Volksschule Grabern freute sich über einen Spendenscheck von 300 Euro, welcher mit Freude entgegengenommen werden konnte. Freude beim ElternbeiratMitglieder vom "TEAM Gemeinsam für Grabern" überbrachten dem Elternbeirat und der Direktorin Heidemarie Horak von der Volksschule Grabern das zufriedenstellende Endergebnis. Die Schüler dürfen sich künftig über ein Hochbeet im Schulareal freuen.

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
Sigrid Ehrlich (Obfrau des Elternvereins), Referentin Karin Hofinger, Gerald Juen (Filialleiter der Sparkasse Imst AG Landeck), Bettina Platter (Elternvertretung), Direktor Otto Siegele und Mario Kometer (Vorstand der Sparkasse Imst AG) (v.li.).
  9

Gymnasium Landeck
Kampf gegen übermäßigen Zuckerkonsum durch süße Getränke

LANDECK (sica). Beim Vortrag "Macht Zucker süchtig und krank?" sprach Karin Hofinger im Gymnasium Landeck unter anderem über die Gefahren von übermäßigem Zuckerkonsum. Im Anschluss wurde der Trinkwasserspender im Foyer offiziell seiner Bestimmung übergeben. Trinkwasserspender als AlternativeDie "Volksdroge Zucker" ist allgegenwärtig, auch in der Schule werden Kinder von den Getränkeautomaten gefüllt mit süßen Säften oft zum Zuckerkonsum verführt. "Wir verbannten letztes Jahr im März die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der neue Wuzzler für die Volksschule ist der neue Pausen-Hit!
  2

Windhaag bei Freistadt
Elternverein verschönert Kindergarten- und Schulalltag

Der Elternverein war im letzten Jahr wieder sehr aktiv: Wir haben uns bemüht, den Kindergarten- und Schulalltag durch unsere Aktivitäten etwas aufzulockern, sei es durch eine Nikolaus- oder Faschingsjause, Christbaum für die Schulaula, Ostergeschenke für den Kindergarten, Eis zum Schulschluss, uvm. Auch bei der Ferienpassaktion des Bildungsausschusses der Gemeinde war der Elternverein beteiligt. Organisiert wurde mit den Kindern ein lustiger Nachmittag beim Bogenschießen mit anschließender...

  • Freistadt
  • Carina Pilgerstorfer

Leckere Köstlichkeiten
Krapfenaktion des Elternvereins

HAINFELD. Vergangene Woche durften sich am Faschingdienstag die Kinder der VS Hainfeld  über leckere Krapfen freuen. Überreicht wurden sie vom Elternverein rund um Obfrau Margit Steiner und Corinna Schmölz. Der Elternverein bedankt sich herzlich bei der Bäckerei Baldrian für die gute Zusammenarbeit und das Entgegenkommen. Die Kinder ließen sich die leckeren Krapfen natürlich gut schmecken.

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Kinder und Eltern feierten ausgelassen den Fasching in Sinabelkirchen
  57

Kindermaskenfest in Sinabelkirchen

Zahlreiche große und kleine Narren folgten der Einladung zum Kindermaskenball in Sinabelkirchen. Das bunte Treiben wurde von den Mitgliedern des Elternverein der Volksschule und Neuen Mittelschule Sinabelkirchen in der Kultur-und Sporthalle Sinabelkirchen organisiert. Der Elternverein unter der Organisatorin Katharina Fuchs hatten keine Mühen gescheut, um den zahlreichen Kindern einen tollen Sonntagnachmittag , bei Bastelecke, Glückshafen und Krapfen zu ermöglichen. Es wurde mit viel Freude...

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Kaplan
Gleinstättens Bürgermeisterin Elke Halbwirth, Rechtsanwalt und "Ancora"-Obmann Kurt Klein, die Elternvertreterinnen Christine Fuchs-Wurzinger und Hermine Marhold sowie der Leibnitzer BH-Stellvertreter Wolfgang Klemencic fordern eine neue Betreuungseinrichtung in Gleinstätten.
  2

Konflikt um Akazienhof-Klienten
Elternverein steigt für neues Projekt auf die Barrikaden

Akazienhof-Betreiber sieht infolge der geplanten Auflösung des Behinderten-Bereichs den Umzug der Klienten in den Kastanienhof nach Groß St. Florian vor. Eigens gegründeter Elternverein "Ancora" kämpft für ein neues Projekt in Gleinstätten. Seitdem klar ist, dass die 27 zum Teil schwerstbehinderten Klienten der "Pflege mit Herz"-Einrichtung Akazienhof in Neudorf im Sausal umsiedeln müssen, gehen die Wogen hoch. Aufgrund der Vorgaben der Leistungsverordnung der Steiermärkischen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Nützliche Tipps und Links für einen gesunden Umgang mit digitalen Medien wurden an der VS Angedair vermittelt.

Safer Internet
Vortrag "Gesunder Umgang mit digitalen Medien" an der VS Angedair

LANDECK. Im Rahmen der digitalen Offensive des Landes Tirol macht sich die Volksschule Angedair auf den Weg, digitale Kompetenzen von Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen weiterzuentwickeln. "Hilfe, mein Kind ist online!" Aus aktuellem Anlass organisierte deshalb der Elternverein der Volksschule Angedair (EVA) am 8. Jänner 2020 um 19:30 Uhr einen Elternabend in der Aula der Volksschule. Referent Sebastian Holzknecht versuchte in seiner Vortragsreihe "Hilfe, mein Kind ist online!", Eltern...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Beigeisterte Kinder am Faschingsfest des Elternvereins "Das behinderte Kind" mit den Ehrengästen und VeranstalterInnen v.l.n.r.: Pfarrer Dr. Christoph Weiss, Gründungsmitglied und Obmann a.D. Franz Aufreiter, Dipl.-Päd.in Andrea Bergmaier (Schriftführer-Stv.in), GR Mag. Klaus Bergmaier (Schriftführer), Johann Steinhauer (Kassierin-Stv.), GRin Jasmina Brdaninovic, Hilde Steinhauer (Kassierin), GRin Elfie Kreitner, StRin Sonja Hockauf-Bartaschek, Wolfgang Aufreiter, GR Alfred Friedl, Obfrau StRin a.D. Mag.a Anna Wegl

Lustiges Faschingsfest des Elternvereins "Das behinderte Kind"

KREMS. Der seit 1975 bestehende Elternverein "Das behinderte Kind" wird derzeit von Obfrau Anna Wegl, Obfrau-Stellvertreterin Monika Schwarz, Kassierin Hilde Steinhauer und Schriftführer Gemeinderat Klaus Bergmaier und deren Familien getragen. Zu den jährlichen Aktivitäten zählt ein großes Faschingsfest für Kinder und Junggebliebene in den Räumlichkeiten der Pfarre Krems-St. Paul, welches dieser Tage wieder bei vollem Haus stattfand. Für Tanzmusik sorgte dort auch heuer wieder DJ Murli...

  • Krems
  • Doris Necker
  25

Mattersburg
Loipersbacher Kinderfasching

LOIPERSBACH. Bunt, laut und lustig ging es zu in Loipersbach. Der Loipersbacher Elternverein lud am Samstag wieder zum kunterbunten Kinderfasching im Gasthaus Hauer ein, wo man Piraten aber auch süße Marienkäfer, Polizisten und Prinzessin antraf. Ab 14:00 Uhr durften sich die verkleideten Kinder aber auch Eltern an Spiel, Spaß und Musik erfreuen. Der gemeinsame Nachmittag wurde vom Elternverein gestaltet. Nicht nur die jungen Besucher fanden sich ein auch so manche Mami und so mancher Papa...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vanessa Bogad

Elternverein sponsert neue digital gesteuerte Nähmaschine
Nähen wird digital

RASTENFELD. Vergangenen Dienstag wurde in der NMS Rastenfeld die neue Nähmaschine in Betrieb genommen. Frau Cerny – Chefin der „Stoffzauberei“ aus Zöbing - überbrachte im Beisein der Elternvereinsobfrau Daniela Stadler und des Direktors OSR Heinz Trappl den interessierten Schülerinnen und Lehrerinnen den neuen digitalen Nähcomputer. Dazu gab es eine professionelle Einschulung. Die vielen Möglichkeiten, die dieses Gerät bietet, faszinierten Schülerinnen und Lehrerinnen gleichermaßen und regten...

  • Krems
  • Jennifer Philippi
 1

In der Volksschule Ilz wird „gewuzzelt“

Großzügige Spende des Elternvereins Ilz Der Elternverein der Volksschule Ilz sponserte den Schülerinnen und Schülern der Volksschule Ilz neue Drehfußballtischte. „Wir als Elternverein unterstützen die Schule natürlich gerne im Bereich der sinnvollen Pausengestaltung“, so Obfrau Bianca Wiesegger. Die Kinder sind begeistert und liefern sich in den Pausen tolle Matches. Am Foto, OSR VDir. Dipl.-Päd. Christine Deutsch-Bloder, Obfrau des Elternvereins Bianca Wiesegger und Kinder der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Kerstin Grabenhofer
Foto von links: Dir. OSR Heinz Trappl, Elternvereinsobfrau Marina Kröpfl, Gemeindeparteiobmann Gerhard Rauscher, Bürgermeister Gerhard Wandl

ÖVP unterstützt Volksschule
Spendenübergabe an den Elternverein der Volksschule Rastenfeld

RASTENFELD. Die ÖVP Rastenfeld organisierte am 3. Jänner 2020 am Marktplatz in Rastenfeld einen Glühweinstand. Bei der gut besuchten Veranstaltung konnten freiwillige Spenden in der Höhe von € 520,-- eingenommen werden. Dieser Betrag wurde nunmehr dem Elternverein der Volksschule Rastenfeld übergeben, um damit anfallende Projekte in der Volksschule unterstützen zu können.

  • Krems
  • Jennifer Philippi
Das Queren ohne Zebrastreifen ist für Karla, Pauline und ihre Mütter Katharina Schuster und Eva Michlits (v.l.) nicht sicher.
  3

Volksschule Nepomukgasse
Mehr Sicherheit am Schulweg gefordert

Volksschule Nepomukgasse: Elternverein ist um die Sicherheit der Schulkinder besorgt. Gewünscht wird ein Zebrastreifen und Schülerlotsen. LEOPOLDSTADT. Schmale Gehwege, rücksichtslose Autofahrer und ungesicherte Straßenübergänge: Viele Gefahren lauern auf Kinder am Weg zur Volksschule in der Nepomukgasse 2. Hinzu kommt mangelnde Sicht auf den Straßenverkehr, denn Elterntaxis parken oft äußert ungünstig. Das wohl größte Risiko stellt aber die Kreuzung Rotensterngasse/Weintraubengasse dar....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
  2

Ein guter Start in die Schule
Ein guter Start in die Schule

Das haben wohl alle Eltern gemein : Unseren Kindern einen guten Start in die Schule zu ermöglichen Viel Information über die kindliche Entwicklung , schul-rechtliches und viel Wissen um unsere Kinder auf ihrem Weg in die Schule zu stärken - das erwartet Euch bei diesem, für alle Interessierten zugänglichen, Vortrag ! Ein guter Start in die Schule. Mit dem Übergang vom Kindergarten in die Volksschule beginnt für Kinder und deren Eltern ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Viele...

  • Tirol
  • Telfs
  • Elternverein der Volksschule Zirl
hintere Reihe v.l.n.r.: 
Direktorin Michaela Mittermair, Karin Wimplinger (Elternverein), Herbert Fischer (Elternverein), Bürgermeister Mag. Bernhard Ruf, Gruppeninspektor Franz Mayr mit sicherheitsbewussten Schülerinnen und Schülern und dem Maskottchen „Gecko“.

Sicherheit am Schulweg
Warnwesten-Projekt an der Volksschule Bad Hall

2018 wurden in Oberösterreich 107 Kinder auf dem Weg zwischen Wohnung und Schule im Straßenverkehr verletzt. Die Statistik für das abgelaufene Jahr liegt noch nicht vor, die Zahl der verletzten Schüler dürfte aber wieder hoch sein. Die Volksschule Bad Hall setzt mit einem Warnwesten-Projekt ein sichtbares Zeichen zum Schutz der Kinder. BAD HALL. „Bei unserem Projekt geht es darum, den Kindern bewusst zu machen, wie wichtig es ist, dass man im Straßenverkehr gut gesehen wird. Das beste Mittel...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Katharina Meyer, Andrea Wagner, Gerhard Lenz, Claudia Friedrich und Martina Perstling mit Geschenken für zehn Kinder.

Elternverein sprang für Christkind ein

Der Elternverein der Pflichtschulen Kalsdorf sprang bei zehn Kindern aus finanzschwachen Familien als Christkind ein. Obfrau Martina Perstling sowie Katharina Meyer und Claudia Friedrich vom Elternverein-Vorstand übergaben Gutscheine und Packerl an die Schuldirektoren Gerhard Lenz/NMS und Andrea Wagner/VS. „Die Schulleiter und Lehrer entscheiden, wer die Geschenke bekommt, wir wahren so die Anonymität der Beschenkten“, sagt Perstling. Das Geld stammt aus einem Adventstand, den der Elternverein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.