16.04.2016, 09:16 Uhr

Ausstellung „Reschenscheideckbahn“ - Rathaus-Galerie Landeck

Landeck: Rathaus-Galerie |

Eine äußerst interessante Ausstellung ist derzeit in der Rathaus-Galerie Landeck zu sehen

.
Georg Zobl, jahrelanger Stadtchronist der Stadt Landeck, gestaltete einen Überblick über die nie realisierte Reschenscheideckbahn.
Das 19. Jahrhundert war in Europa das Eisenbahnzeitalter. In wenigen Jahrzehnten entstand ein dichtes Bahnnetz.
1884 wurde die Arlbergstrecke fertiggestellt. Der Kriegsverlauf im Süden brachte es mit sich, dass man 1917 an den Bau der Reschenbahn dachte.
Die Bahntrasse zweigte im Bereich der Schrankenanlage von der Arlbergbahn ab, führte parallel zum Bahndamm die Malserstraße entlang bis vor den Harrerbau, wo sie immer tiefer
in einem Durchlass unter die Jubiläumstraße zum Inndamm hinunter und weiter am Inndamm entlang in den Tunnel. Im Bereich der heutigen Fußgängerbrücke war eine Haltestelle vorgesehen.

Rathaus-Galerie Landeck
bis 31. Mai 2016
während der Amtsstunden


Foto: © Stadtarchiv Landeck
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.