Alles zum Thema Landeck

Beiträge zum Thema Landeck

Lokales
Pflegeexpertin Annelies Sieber (2.v.re.) mit PDL Viktor Zolet (3.v.l.) mit dem Team des Altersheims Landeck.

Weiterer Meilenstein für Qualität im pflegerischen Bereich
Altersheim Landeck führt ab 2019 "Pflegevisite" ein

LANDECK. Im Altersheim der Stadt Landeck ist man stets bestrebt, die Qualität im pflegerischen Bereich zu erhalten, sichern und weiter auszubauen. Vor kurzem wurde dahingehend ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht. Als wichtiges Führungs-, Qualitätssicherungs- und Instrument der Bewohnerpartizipation wird ab Anfang 2019 die sogenannte Pflegevisite im Altersheim Landeck eingeführt. Im Rahmen eines einjährigen Projektes wurde das gesamte Pflegepersonal von einer namhaften Expertin geschult...

  • 17.11.18
Lokales
Verabschiedung: Bezirksobmann Elmar, Dr. Peter Kammerlander, sein Nachfolger Mag. Eduard Martin und LK Bezirksstellenleiter Peter Frank.

Dr. Peter Kammerlander war in seiner Funktion mehr als zwei Jahrzehnte tätig
Landecker Amtstierarzt in Ruhestand verabschiedet

BEZIRK LANDECK. Dr. Peter Kammerlander war über mehr als zwei Jahrzehnte als Amtstierarzt tätig. Davon 18 Jahre (von 1986 bis 1995 und von 2009 bis 2018) an der BH Landeck und 14 Jahre (von 1995 bis 2009) an der BH Imst. „Herr Dr. Peter Kammerlander hat seine Funktion als Amtstierarzt mit bestem Wissen und Gewissen jahrelang ausgeführt. Deshalb möchte ich ihm im Namen der bäuerlichen Betriebe besonderen Dank und Anerkennung aussprechen. Wir wünschen ihm für seinem Pensionsantritt alles Gute“,...

  • 16.11.18
Politik
Rückzug angekündigt: Seit 2016 hat Stadtrat Jakob Egg das Kulturressort inne.

Rochade im Landecker Gemeinde- und Stadtrat
Stadtrat Jakob Egg gibt Rückzug bekannt

LANDECK (otko). In der ÖVP-Fraktion im Landecker Gemeinderat steht eine Personalrochade bevor. Stadtrat Jakob Egg zieht sich auch "privaten und persönlichen Gründen zurück", wie er auf Anfrage der Bezirksblätter am Donnerstag bestätigt. Über nähere Details wollte er sich aber momentan nicht äußern und verweist auf eine Pressekonferenz am kommenden Dienstag, zu der ÖVP-Fraktionsobmann Vizebgm. Thomas Hittler geladen hat. Das Ausscheiden von Egg führt jedenfalls zu Nachbesetzungen im Gemeinde-...

  • 16.11.18
Lokales
Symbolbild

Der Mann wurde angezeigt – Etwaige weitere Opfer sollen sich bei der Polizei melden
Landeck-Imst: Frauen im Linienbus sexuell belästigt

IMST/LANDECK/ZAMS. Ein 24-jähriger Afghane ist laut Polizei verdächtig am 15. November 2018 gegen 07:50 Uhr in einem Linienbus auf der Strecke zwischen Imst und Zams vor einem weiblichen Fahrgast wahrnehmbar onaniert zu haben. Weiters ist der Mann verdächtig am 15. November 2018, gegen 11:50 Uhr in einem Linienbus auf der Strecke zwischen Landeck und Imst wiederum für einen weiblichen Fahrgast wahrnehmbar onaniert zu haben. In Imst stieg der Mann aus dem Bus aus. Die Frau verständigte die...

  • 16.11.18
Lokales
Die Arlbergbahn (Symbolbild) ist derzeit zwischen den Bahnhöfen Imst-Pitztal und Landeck-Zams gesperrt.

+++UPDATE+++: Bahnstrecke ist seit 12 Uhr wieder offen
Schienenbruch: Arlbergbahn zwischen Imst und Landeck gesperrt

LANDECK/IMST. Die Arlbergbahn ist derzeit gesperrt. Wegen eines Schadens am Gleis im Gemeindegebiet von Schönwies sind zwischen Imst-Pitztal und Landeck-Zams keine Fahrten möglich. Die ÖBB haben Schienenersatzverkehr Mit Bussen zwischen Imst-Pitztal und Landeck-Zams eingerichtet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 30 Minuten mehr Reisezeit ein. Voraussichtlich bis Mittag sollen die Reparaturarbeiten abgeschlossen werden.

  • 16.11.18
Gedanken
Auch heuer stattet der heilige Nikolaus wieder allen braven Kindern einen Besuch ab.

Nikolausaktion in Landeck
Nikolausbesuche in den Landecker Pfarren

LANDECK. NIKOLAUSBESUCH In der Pfarre Maria Himmelfahrt: Am Mittwoch, dem 5. Dezember kommt der Nikolaus gerne mit seinen Begleiterinnen in die Familien. Wer einen Nikolausbesuch in der Familie wünscht, den bitten wir um zeitgerechte Anmeldung bis Donnerstag Mittag, 29. November 2018 • zu den Bürozeiten im Pfarramt Landeck unter 05442/62523 oder • per Email: pfarre.landeck-stadt@dibk.at NIKOLAUSBESUCH In der Pfarre Perjen Am Mittwoch, dem 5. Dezember kommt der Nikolaus gerne mit...

  • 15.11.18
Lokales
Ein Öffi-Treff ist ein offenes Forum, Expertinnen und Experten, die tagtäglich mit Fahrplänen, Verträgen und Verhandlungen befasst sind, geben den Gästen sofort fachliche Auskunft.

ExpertInnen diskutieren über aktuelle Fragen des öffentlichen Verkehrs
Information und Diskussion: 22.11. VVT Öffi-Treff in Landeck

LANDECK. Auch diesen Herbst tourt der Verkehrsverbund Tirol durchs Land und lädt zur Diskussion bei den Öffi-Treffs. Erste Station wird diesmal der Bezirk Landeck sein. Gemeinsam mit LHStv.in Ingrid Felipe, ÖBB-Pressesprecher Rene Zumtobel und Bgm. Wolfgang Jörg werden VertreterInnen der Bereiche Mobilitätsplanung und der Geschäftsführung des VVT am 22.11.2018 ab 19 Uhr im Stadtsaal Landeck die Öffi-NutzerInnen über das Angebot informieren und aktuelle Fragen des öffentlichen Verkehrs in der...

  • 15.11.18
Lokales
Monika Jarosch, Obfrau des Arbeitskreis Emanzipation und Partnerschaft und der Leiter des Arbeitsmarktservice Landeck, Günther Stürz führten durch die Ausstellung.
15 Bilder

Prämierte Ausstellung über Feminismus und Frauenbewegungen
Wanderausstellung „feminism loaded" macht Station in Landeck

LANDECK. Nach Stationen in Innsbruck, Wien und Telfs macht die Wanderausstellung „feminism loaded“ derzeit Station in Landeck. Das Konzept der Ausstellung über Feminismus und Frauenbewegungen wurde 2016 bei tki open und stadt_potenziale Innsbruck prämiert. Seit vergangenen Montag mischen sich bunte Rollups, wie wir sie normalerweise aus der Werbung kennen, in den eher kargen Alltag des Arbeitsmarktservice in Landeck. Kurze Texte, Comics, Fotos und Hörstationen liefern Denkanstöße und...

  • 14.11.18
Politik
Die Tiroler Delegation mit Landesleiterin Liesi Pfurtscheller (5.vl.) und Bezirksleiterin Barbara Trenkwalder (5.v.re.) gratulierten BMin Juliane Bogner-Strauß (6.v.l.).

Bezirksleiterin Barbara Trenkwalder gratuliert zum "sensationellen Wahlergebnis"
ÖVP-Frauen stellen neue Weichen in der Frauenpolitik

BEZIRK. Vergangenen Samstag fand in Graz der 22. ordentliche Bundestag der ÖVP-Frauen statt. Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß wurde mit einem sensationellen Ergebnis von 99,3 Prozent zur neuen Bundesleiterin gewählt und folgt Dorothea Schittenhelm, die nach zwei Perioden nicht wieder kandidiert hat. Ziel ist es, Frauen zu ermutigen und zu ermächtigen und Frauen darin zu bestärken, ihr Potential zu nutzen. Neben Landesleiterin NRin Liesi Pfurtscheller reiste eine Delegation von 15 Frauen...

  • 14.11.18
Lokales
Die Wildwechsel-Verkehrszeichen werden dort angebracht wo es wirklich gefährlich ist, deshalb sollte man sie unbedingt beachten.
2 Bilder

Bezirksjägermeister Hermann Siess rät zur besonderen Aufmerksamkeit
Herbst ist "Hochsaison" für Wildunfälle

BEZIRK LANDECK (otko). Gerade in den frühen Morgen- und Abendstunden ist im Herbst besondere Vorsicht geboten, da sich hier die meisten Wildunfälle ereignen. Besonders die gewaltige Kraft, die bei einer Kollision mit Wild auf das Fahrzeug einwirkt, wird von Autofahrern leider zu oft unterschätzt. Bis jetzt sind 23 Stück Rotwild (Hirsche und Tiere sowie Kälber) sowie 82 Stück Rehwild (Böcke, Geißen und Kitze) auf den Straßen im Bezirk Landeck umgekommen. Bezirksjägermeister Hermann Siess...

  • 14.11.18
Lokales
Vorsitz-Übergabe im Interreg-Rat Terra Raetica (v.l.): BH  Markus Maaß mit dem neuen Vorsitzenden Andreas Tappeiner (Vinschgau) und dem scheidenden Vorsitzenden Emil Müller (Engiadina Bassa/Val Müstair).
2 Bilder

Vorsitz im Interreg-Rat an Andreas Tappeiner (Vinschgau) übergeben
Interreg-Rat beschloss grenzüberschreitende Projekte

LANDECK/IMST. Der INTERREG-Rat-Terra Raetica tagte am 9. November 2018 in Laas im Vinschgau. Dabei wurden drei Mittelprojekt und sieben Kleinprojekte beschlossen. Im anschließendem Regionsforum wurde Bilanz über Projektarbeit der vergangen zwei Jahre gezogen sowie ein Ausblick auf die nächste Programmperiode gegeben. Der Vorsitz im Interreg-Rat wurde von Emil Müller aus dem Unterengadin/Val Müstair an Andreas Tappeiner aus dem Vinschgau übergeben. Der Interreg-Rat Terra Raetica im...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Luden gemeinsam zum 2. Steuerberatergipfel nach Imst (v.l.): Sparkassen-Vorstand Meinhard Reich, MMag. Dr. Klaus Hilber – Präsident der Tiroler Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Dr. Klaus Gstrein (Aufsichtsratsvorsitzender Sparkasse Imst AG) und Sparkassen-Vorstand Martin Haßlwanter.
3 Bilder

Erfahrungsaustausch der Oberländer Steuerberater- und Wirtschaftsprüfer
Sparkasse Imst lud zum Branchentreff der Steuerberater

IMST/LANDECK. Kürzlich trafen sich die führenden Steuerberater und Wirtschaftsprüfer aus dem Tiroler Oberland zu einem Erfahrungsaustausch. Auf vielfachen Wunsch und in Abstimmung mit der Tiroler Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer informierte die Sparkasse Imst nach 2017 bereits zum zweiten Mal über brisante Themen und Gesetzesänderungen in der Sparte. Die führenden Kanzleien aus dem Bezirk Imst und Landeck folgten der Einladung zur zweiten Auflage dieses Info-Formats im Hotel...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Die sechs Landessieger Johannes Spiss, Thomas Schranz, Janine Knoll, Fabian Achenrainer, Armin Hafele und Lukas Büttner (v.l.).
99 Bilder

45 Lehrlinge waren beim Landeslehrlingswettbewerb TyrolSkills vertreten
Landeck: Die besten Lehrlinge wurden ausgezeichnet – mit VIDEO

LANDECK (otko). Bei der Lehrlingsgala vergangenen Freitag in der Wirtschaftskammer Landeck wurde wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, dass die Lehre einen goldenen Boden hat. Insgesamt 45 PreisträgerInnen aus dem Bezirk Landeck durften ihre Auszeichnung vom Landeslehrlingswettbewerb TyrolSkills entgegennehmen, darunter sechs Landessieger. Acht erhielten den 2. Platz, sieben ergatterten den 3. Platz und für stolze 21 Lehrlinge gab es das Goldene Leistungsabzeichen (GLA) als Belohnung für ihre...

  • 13.11.18
Lokales
<f>Freuten sich über die Ehrung:</f> Richard Rainalter, Thomas Schranz, Gernot Netzer, Roland Teissl, Günther Schwazer, Wolfgang Jörg, Petra Gratzer, Toni Mattle & Sepp Haueis (v.l.).
40 Bilder

Tag der offenen Tür an der TFBS Landeck
"Es tuat einfach menschelen!"

LANDECK (das). Die Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel (TFBS) lud am 10. November, erstmals an einem Samstag, zum Tag der offenen Tür in die Schule nach Bruggen. Gleichzeitig wurde das 30-jährige Bestehen der Schule gefeiert. Direktor Günther Schwazer und Vizedirektorin Martina Bombardelli konnten zu diesem Anlass zahlreiche Gäste und natürlich auch Ehrengäste wie Landtagsvizepräsident Anton Mattle, Bürgermeister Wolfgang Jörg, Landesschulinspektor Roland Teissl, der ehemalige...

  • 12.11.18
Lokales
"Schalla schalla" in Perjen: Die Schrofensteiner Ritter Tafelrunde mit Bgm. Wolfgang Jörg und den neuen Ehrenrittern.
39 Bilder

Schrofensteiner Ritter eröffnen die Fasnacht
Landeck Perjen wird zur Fasnachtshochburg 2019

LANDECK (hp). Die Schrofensteiner Ritter Tafelrunde unter Obmann Florian Stubenböck lud zur Fasnachtseröffnung am 11. 11.2018 nach Perjen. Oberritter Emanuel mit seiner Kunigunde mit Kronprinzessin Louisa und Amelie, sowie zahlreiche Burgfräuleins und Ehrenritter waren anwesend als Oberritter Emanuel von Ehrenritter und Stadtamtsmann Wolfgang Jörg den Schlüssel für die Stadt übergab. Für herzhafte Lacher sorgte der Ehrenritter mit seiner Aussage, dass er jetzt froh sei, dass die Ritter die...

  • 12.11.18
Sport
Obmann Fuzzi Huber (3.v.r.), Bgm. Wolfang Jörg (l.) und Christoph Emmerling (2.v.l) gratulierten den Jubilaren Friedericke Scheiber, Hans Traxl, Hans Schmid, Gertrude Schmid, Richard Reinalter, Fredl Spiss, Gudrun Gruber, Peter Walser und Renate Scheiber (v.l.)
3 Bilder

Skiklub Landeck zog Bilanz

LANDECK (wiedl). Seit 110 Jahren verschreibt sich der Skiklub Landeck dem Skisport-Geschehen in der Bezirkshautptstadt Landeck. Kürzlich zog der Traditionsverein mit Obmann Fuzzi Huber bei der Jahreshauptversammlung Bilanz über das abgelaufenen Vereinsjahr, in dem wiederum viele Aktivitäten im Leistungs- und Breitensport, auf der Skihütte und im Gesellschaftsleben organisiert wurden. Im Breitensport sei besonders bei den Kinderskikursen eine erfreuliche Entwicklung zu verzeichnen, meinte Obmann...

  • 11.11.18
Leute
Ausstellungseröffnung: StR. Jakob Egg, Obmann Josef Tröger, Bgm. Wolfgang Jörg, Vizebgm. Thomas Hittler und GR Marco Lettenbichler (v.l.).
25 Bilder

Neue Ausstellung des Briefmarken- und Ansichtskartensammelvereins Landeck
"100 Jahre Republik" in der Rathaus-Galerie

LANDECK (otko). Dieser Tage wurde 100 Jahre Republik gefeiert. In der Rathaus-Galerie in Landeck zeigt dazu der Briefmarken- und Ansichtskartensammelverein Landeck unter dem Titel "100 Jahre Republik" eine sehenswerte Ausstellung. Zu sehen ist die Schau bis 7. Jänner 2019 während der Amtsstunden. Viel Lob für den rührigen Verein und die hervorragend gestaltete Ausstellung gab es vergangenen Samstag von Bgm. Dr. Wolfgang Jörg und Kulturreferent StR. Jakob Egg bei der Eröffnung. "Das Jahr 1918...

  • 11.11.18
Lokales
Die neue Röhre des Perjentunnels wird am 17. Dezember 2018 für den Verkehrs freigegeben.
6 Bilder

ASFINAG: Ab 17. Dezember 2018 fließt Verkehr durch die neue Röhre
Perjen II: Millionen fließen in die Tunnelsicherheit

LANDECK/STANZ/ZAMS (otko). An der größten Tunnelbaustelle im Bezirk Landeck gehen die Arbeiten langsam aber sicher ins Finale. Die zweite Röhre des Perjentunnels auf der auf der S16 Arlbergschnellstraße ist bautechnisch fertig gestellt. Insgesamt 104 Millionen Euro investiert die ASFINAG in den Neubau. "Die Arbeiten auf der Baustelle sind bereits weit gediegen und der Tunnel wäre schon befahrbar. Derzeit sind aber die Funktionstests für die Inbetriebnahme voll im laufen. Die ganzen...

  • 10.11.18
Lokales
Doppelgleisige Streckenabschnitte: Die Bahnstrecke zwischen Landeck und Ötztal soll gemäß der Bahnstudie an zwei Stellen ausgebaut werden.

Allparteienantrag: Zweigleisigkeit soll ehestmöglich realisiert werden
Alle Parteien einig: "Wir wollen den Ausbau der Schiene im Oberland"

LANDECK/IMST. Nach der Präsentation der Bahnstudie für das Tiroler Oberland, die das überraschende und erfreuliche Ergebnisse brachte, dass ein Ausbau mit lediglich zwei doppelgleisigen Streckenabschnitten die sinnvollste Variante ist, will schwarz-grün jetzt Nägel mit Köpfen machen. Auf ihre Initiative hin soll im kommenden Landtag ein gemeinsamer Antrag aller Parteien beschlossen werden, mit dem die Landesregierung mit Verhandlungen mit dem Bund beauftragt werden soll. „Wir wollen die Chance...

  • 09.11.18
Politik
Bgm. Wolfgang Jörg: "Viele Themen stehen an, wobei es auch immer eine budgetäre Geschichte ist."
4 Bilder

Stadtbarometer: BEZIRKSBLÄTTER-Interview mit Bgm. Wolfgang Jörg
"Beim Parken gibt es politisch nichts zu ernten"

LANDECK. Die flächendeckende Parkraumbewirtschaftung läuft nun seit einigen Monaten. Haben sich die anfänglichen Wogen inzwischen geglättet? JÖRG: Natürlich ist die Einführung einer Parkraumbewirtschaftung nicht einfach und es gibt politisch auch nichts zu ernten. Es geht aber schlussendlich um Disziplin und in gewissen Bereichen hätte es dies schon vor 10 bis 15 Jahren gebraucht. Mittlerweile gibt es eine Entspannung bei den Parkflächen und viele parken am eigenen Grund – man sieht, dass es...

  • 09.11.18
Lokales
Aus bislang unbekannten Gründen kippte eine batteriebetriebene Gelenkteleskopbühne mit Raupenantrieb plötzlich um.
3 Bilder

Arbeiter unbestimmten Grades verletzt
Gelenkteleskopbühne auf Baustelle umgekippt

LANDECK. Am Donnerstag gegen 14:00 Uhr kam es auf einer Baustelle in Landeck zu einem Unfall mit einem Arbeitsgerät. Aus bislang unbekannten Gründen kippte eine batteriebetriebene Gelenkteleskopbühne mit Raupenantrieb plötzlich um und stürzte auf Boden.Der im Korb befindliche Arbeiter stürzte auf den Boden und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Aufgabe der Feuerwehr war es die ätzende Batteriesäure mittels Chemikalienbindemittel zu binden und ein weiteres Austreten zu...

  • 08.11.18
Lokales
Das Ensemble "Venet Trio" der LMS Landeck holte einen Sehr Guten Erfolg beim 23. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb.

23. Alpenländischer Volksmusikwettbewerb
LMS Landeck: "Venet Tiro" wurde ausgezeichnet

LANDECK/INNSBRUCK. Toller Erfolg! Vom 25. bis 28. Oktober 2018 fand im Congress Innsbruck der 23. Alpenländische Volksmusikwettbewerb statt. Die Landesmusikschule Landeck war dabei mit dem Ensemble "Venet Trio“ (Lorenz Ehrlich – Harfe, Simon Römer – steirische Harmonika, Eva Pöll – Klarinette) unter der Leitung von Mag. Peter Schranz vertreten. Dabei erzielten sie einen Sehr Guten Erfolg. "Wir gratulieren recht herzlich zu diesem Erfolg", freut sich Direktor Luis Sprenger.

  • 08.11.18
Wirtschaft
Sparkassen-Vorstand Martin Haßlwanter mit dem Referent Dipl.-Informatiker Christoph Holz, Mag. Peter Weigand und Direktor Mag. Reinhold Greuter (v.l.).

Lernen außerhalb der Schule in der HAK Landeck
Sparkasse Imst informierte über Digitalisierung

LANDECK. Lernen von Experten außerhalb der Schule stand für die Schülerinnen und Schüler der Bundeshandelsakademie Landeck kürzlich am Stundenplan. Die Sparkasse Imst organisierte einen Vortrag mit Dipl.-Informatiker Christoph Holz sowie Vorstand Martin Haßlwanter. Unter dem Titel „Digitalisierung in einer modernen Wirtschaft“ referierte der Informatiker direkt im Veranstaltungsraum der BHAK Landeck. Zuvor erklärte Sparkassen-Vorstand Martin Haßlwanter unter anderem George, das Online-Banking...

  • 08.11.18
Freizeit
7 Bilder

MUSIC PROJECT 2018 der Stadtmusikkapelle Landeck

Am 30.11.2018 und 1.12.2018 werden die Besucher des heurigen Konzerthighlights mit auf eine fantastische Reise, mit zauberhaften Fantasiegeschichten, packenden Meisterwerken und ausgezeichneter Filmmusik mitgenommen. Die verschiedensten Klangfarben aus unterschiedlichsten Stilrichtungen werden dabei im Stadtsaal Landeck zu hören sein. Eröffnet wird das Konzert mit faszinierenden Fanfarenklängen - „Mother Earth“, eine musikalische Botschaft, ein Weckruf von Mutter Erde an seine Bewohner. Ein...

  • 07.11.18
  • 1