Altes Kino

Beiträge zum Thema Altes Kino

Lokales
Die Finnen von Impaled Nazarene zeigten sich im Alten Kino von ihrer brutalsten Seite.
14 Bilder

10 Jahre Rock Inn
Gebührend rockiger Start ins Jubiläumsjahr

LANDECK (sica). Was für ein Start ins 10. Jubiläumsjahr - Beim ersten Konzert heizte Rock Inn mit Organic, Asphagor und Impaled Nazarene im Alten Kino ordentlich ein. Belebung der lokalen SzeneWenn sich großteils schwarz bekleidete Menschen im Alten Kino versammeln um diabolischen Klängen zu lauschen und sich harten Riffs in einer Lautstärke hingeben, bei der selbst der Gehörsturz meint, er hätte einen, kann man sich sicher sein - da hat Rock Inn seine Finger im Spiel. Seit 10 Jahren belebt...

  • 04.02.20
Lokales
Jugendlandesrätin Patritzia Zoller-Frischauf mit den Siegerinnen beim Landesfinale des Jugendredewettbewerbs 2019
2 Bilder

Startschuss für 68. Tiroler Jugendredewettbewerb
Anmelden und mitreden!

BEZIRK LANDECK. Es ist wieder so weit: Von 17. März bis 3. April 2020 finden in allen Tiroler Bezirken die Vorausscheidungen zum landesweiten Jugendredewettbewerb statt. Anmeldungen für diese Bewerbe sind ab sofort möglich. Anmeldung ab sofort möglichJugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf freut sich auf viele inspirierende Reden und lädt zum Mitmachen ein: „Der Redewettbewerb bietet jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Argumente zu verschiedensten Themen vor Publikum offen darzulegen...

  • 17.01.20
Leute
Kabarettist Roland Düringer stellt am 7. Februar sein Programm "Afrika Twinis" im Cult.urzentrum Altes Kino Liezen vor.

Geglücktes Premierenjahr für das Cult.urzentrum Liezen

Das neue Cult.urzentrum im alten Kino Liezen legte einen erfolgreichen Start hin. Mit Anfang Oktober 2019 übernahm der Kulturverein Cult.Events das alte Kino in Liezen mit dem ambitionierten Bestreben, es in ein neues Kulturzentrum umzuwandeln. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Liezen und unterstützt durch eine Leader-Förderung von Bund, Land Steiermark und der EU konnte unter dem Namen "Cult.urzentrum Altes Kino Liezen" ein neuer kultureller Hotspot für Liezen und die Region geschaffen...

  • 14.01.20
Lokales
Obmann der AG-Sophie-Scholl Andreas Pfenninger, Eva Lunger, Ingrid Bürger (vorne v.li.), Beatrix Stenico, Tatjana Tamanini und Wolfgang Egg vom Extra Film Klub Landeck (hinten v.li.) setzten ihr jährliches Zeichen im Form eines Filmes.
3 Bilder

Filmvorführung "Female Pleasure"
Kino-Doku für Selbstbestimmung und gegen Sexualisierung

LANDECK (sica). Die Aktionsgemeinschaft-Sophie-Scholl führt einmal im Jahr in Zusammenarbeit mit dem Extra Film Klub Landeck einen Film vor, der mit einer starken Aussage zum Nachdenken anregt. Nach "The Waldheim Waltz" wurde dieses Jahr "#FEMALE PLEASURE" im Alten Kino gezeigt. Gegen Gewalt, Diskrimierung und SexualisierungSophie Scholl war Mitglied der "weißen Rose", eine Institution die gegen Gewalt war und zu Aktionen aufrief. Die Landecker Aktionsgemeinschaft verfolgt die selben Ziele:...

  • 06.12.19
Lokales
Bernhard Frischmann (li.) lauschte ebenso wie das Publikum gespannt den Antworten und Ansichten des Filmemachers Erwin Wagenhofer.
4 Bilder

Filmpräsentation im Alten Kino
Erwin Wagenhofer's "But Beautiful"

LANDECK (sica). Am vergangenen Mittwoch erwartete das Alte Kino in Landeck hochkarätigen Besuch: Der freischaffende Filmemacher Erwin Wagenhofer war mit seiner neuen Dokumentation "But Beautiful" zu Gast. Nach der Vorführung gab es die Diskussionsmöglichkeit mit dem Regisseur. Projekt der anderen ArtNach "We feed the world", "Let's make money" und "Alphabet" meldet sich Erwin Wagenhofer jetzt mit seinem neuesten Streifen zurück.  Die Idee für eine neue Dokumentation kommt immer bereits...

  • 28.11.19
Freizeit
2 Bilder

Der Stillen Zeit gewidmet
Alma spielen Cherubim im Alten Kino St. Florian

Am Freitag, 13. Dezember, um 20 Uhr präsentieren Alma ihr winterlich-weihnachtliches Programm Cherubim im Alten Kino St. Florian – ein musikalisches Erlebnis. „Gemeinsam legen sie ihre Schätze aufeinander, nebeneinander, übereinander, und es entsteht ein Bild. Dann fegt ein Windstoß über die Landstraße, alles ist zerstreut und die fünf, ohne Enttäuschung, ohne Ermüdung, ordnen neu. Am Ende fügt sich ein Winterbild, oder, von mir aus: ein Weihnachtsbild neben das andere, und nichts ist...

  • 27.11.19
Lokales
„Macht Sprache – Was macht Sprache?“, von Offene Jugendarbeit Landeck siegte in der Kategorie "Nationale Jugendarbeit".
2 Bilder

Österreichischer Jugendpreis 2019
Offene Jugendarbeit Landeck triumphiert national

LANDECK. Die offene Jugendarbeit Landeck wurde zum zweiten Mal nach 2017 mit dem Österreichischen Jugendpreis ausgezeichnet. Das Projekt „Macht Sprache – Was macht Sprache?“ konnte unter 136 Einreichungen überzeugen und erhielt den Preis in der Kategorie „Nationale Jugendarbeit“. Mit Poetry Slam zum SiegAm 1. März diese Jahres wurde das Kulturzentrum "Altes Kino" zur Hochburg der Wortakrobaten. Unter dem Motto "Macht Sprache - Was macht Sprache?" - Deutschrap Jugendkultur Klischees wurden...

  • 18.11.19
Gedanken
Matthias und Stefan Bohun mit Regina Seibl (v.li.) bei der Filmpräsentation von "Bruder Jakob, schläfst du noch?" im Alten Kino.
4 Bilder

Filmvorführung mit Diskussion zum Thema Suizid
Feinfühliger Dokumentarfilm über Tabuthema Suizid

LANDECK (sica). Die Trauer von Suizid-Hinterbliebenen ist ein Thema, über das nicht so offen gesprochen wird, wie es sollte. Stehan Bohun verpackte den Suizid seines Bruders in einen Dokumentarfilm, der unter die Haut geht. Der Regisseur und sein ältester Bruder Matthias sind für die Filmpräsentation von Wien angereist. Bei der Kooperation von Promente Tirol, Regisseur Stefan Bohun und dem Alten Kino handelt es sich um eine Veranstaltung, bei der diesem schwierigen Bereich im Leben mit dem...

  • 04.11.19
Freizeit
Das Spring-String-Quartet.
3 Bilder

Benefizabend Lebenshilfe St. Florian
Spring-String-Quartet spielt im Alten Kino

Am Donnerstag, 17. Oktober, gibt das Spring-String-Quartet zur Feier des 30-jährigen Jubiläums der Lebenshilfe St. Florian ein Konzert für den guten Zweck – Start ist ab 19.30 Uhr im Alten Kino.  ST. FLORIAN. Die Arbeitsgruppe der Lebenshilfe St. Florian feiert ihr 30-jähriges Gründungsjubiläum. Damals als eine Art Selbsthilfe-Initiative von Eltern gegründet, ist die Lebenshilfe heute eine der tragenden Säulen für Inklusion in Österreich. Die Arbeitsgruppe in St. Florian ist Teil des...

  • 14.10.19
Freizeit
Biber Hermann verzaubert bei seinen Konzerten mit Gitarre und rauchiger Stimme.

Akustischer Blues
Biber Hermann spielt im Alten Kino St. Florian

Am Freitag, 25. Oktober, um 20 Uhr stattet der Singer-Songwriter und Akustikblues-Spezialist auf seiner „Grounded Tour“ St. Florian einen Besuch ab. ST. FLORIAN. Biber Herrmann vereinigt Singer-Songwriter-Poesie, virtuose Fingerstyle-Gitarre und akustischen Blues zu einer exquisiten Mischung. Auf seiner aktuellen „Grounded Tour" steuert er mit rauchiger Stimme und Gitarre auf die verborgenen Winkel der Seele zu. Dabei erzählt er auch von Liebe und Brüchen, von Neuanfängen und dem unbedingten...

  • 27.09.19
Freizeit
Viggo Mortensen und Mahershala Ali zeigen schauspielerisches Können.

Green Book
Herbstfilm der Grünen im Alten Kino St. Florian

Am Freitag, 27. September, um 19.30 zeigen die Grünen St. Florian den Film „Green Book – Eine besondere Freundschaft" im Alten Kino.  ST. FLORIAN. Der heuer ausgewählte Herbstfilm basiert auf wahren Begebenheiten und wurde im Februar mit drei Oscars ausgezeichnet. Der begnadete Pianist Don Shirley (Mahershala Ali) geht 1962 auf Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Sein Fahrer, der Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen) ist ein einfacher Mann, der seinen Lebensunterhalt...

  • 10.09.19
Freizeit
2 Bilder

Kulturtreff ALTES KINO
Konzert „Occasion“ im Alten Kino St. Florian

Am Samstag, 11. Mai, um 20 Uhr findet im Kulturtreff „Altes Kino“ in St. Florian das Konzert „Occasion“ statt. ST. FLORIAN. Für das Konzert schloss sich eine ganz besondere Formation zusammen: der Wiener Gittarrist Karl Ratzer, der Komponist und Kontrabassist Peter Herbert und das Quartett eXtracello. Die vier Cellistinnen kreuzen in ihren Liedern die verschiedenen Musikepochen, von der Renaissance über Jazz, Pop, Rock bis zur klassischen Moderne. Gemeinsam mit Ratzer und Herbert spielen...

  • 03.05.19
Leute
Konnten jubilieren: Johannes Pichler, Florian Masser, Stefan Germuth, Florian Dillinger, Florian Lieleg und Franz Georg Regele.
104 Bilder

Würdigung und Anerkennung
Jahrgangspräsentation Sieme Jubilo im alten Kino Leibnitz

Tradition hat die Präsentation des neuen Jahrgangs unserer Sieme Winzer. Sieme steht nicht nur für die Zahl 7 sondern auch für gemeinsam. Johannes Pichler, Florian Masser, Stefan Germuth, Florian Dillinger, Florian Lieleg und Franz Georg Regele begrüßten die zahlreichen Gäste. Mittels Videobotschaft war heuer Mathias Prugmaier dabei, er absolviert gerade ein Praktikum in Neuseeland. Durch den Abend führte in gewohnt charmanter Manier Claudia Pronegg. Weinherz Überrascht wurden die vier...

  • 30.04.19
Leute
Musiker Hannes „Hage“ Lechleitner stellte mit befreundeten Musikern eine Band zusammen und interpretierte zahlreiche Songs und Hits des britischen Rock-Musikers und Humanisten Peter Gabriel.
29 Bilder

Altes Kino Landeck
Peter Gabriel Tribute begeisterte

Zu Ehren Peter Gabriels im Alten Kino Landeck: Das Tribute-Konzert begeisterte die zahlreichen Zuhörer. LANDECK (wiedl). Am Wochenende war das Alte Kino Landeck Schauplatz eines ganz besonderen Tribute-Konzerts. Der heimische Musiker Hannes „Hage“ Lechleitner stellte mit befreundeten Musikern eine Band zusammen und interpretierte zahlreiche Songs und Hits des britischen Rock-Musikers und Humanisten Peter Gabriel. Dabei wurden auch einige Titel des 1994 in Bologna aufgezeichneten "Secret...

  • 15.04.19
Leute
Die "Zauberflöte" spielten die Vorschulkinder vom Kindergarten Großpetersdorf.
3 Bilder

Kindergarten Großpetersdorf
"Zauberflöte" im Alten Kino

GROSSPETERSDORF. Faszinierende Augenblicke erlebten die Zuschauer bei der Aufführung der Zauberflöte der Vorschulkinder des Kindergarten Großpetersdorf. Diese fand am 22.3. 2019 im „Alten Kino“ statt. Gemeinsam mit den Pädagogen und Schülerinnen der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik entstand dieses Projekt. Nicht nur das Stück wurde erarbeitet, sondern auch das Bühnenbild und die Kostüme gemeinsam mit den Kindern gestaltet. Die kleinen Schauspieler verzauberten die zahlreichen...

  • 26.03.19
Lokales
Die SPÖ-Funktionäre gratulierten der ARGE Kino mit Mathias Schauer (2.v.r.), Marco Divan (1.v.l.), Belinda Schauer (5.v.l.), Martin Kafka (5.v.r), Mario Pfurtscheller und Tatjana Tamanini (3.v.r.) zum Engelbert-Stenico-Kulturpreis.
15 Bilder

Kulturpreis für ARGE Kino zum Jubiläum

Im Rahmen der 20-Jahr-Feier wurde der ARGE Kino das zweite Mal der SPÖ-Kulturpreises überreicht. LANDECK (wiedl). Seit 20 Jahren steht das Alte Kino in Landeck, geführt vom Verein ARGE Kino, für die Kultur- und Musikszene in der Region. Am Wochenende wurde das Jubiläum gebührend und mit viel Musik im Landecker Kulturtempel zelebriert. Dabei wurde dem Team rund um Mathias Schauer eine besondere Ehre zuteil. Zum insgesamt zweiten Mal wurde der Engelbert-Stenico Kulturpreis von der Landecker...

  • 21.03.19
Lokales
Unter dem Titel "Macht Sprache- Was macht sprache?" fand am vergangenen Freitag ein "Poetry-Slam Workshop" sowie eine Diskussionsveranstaltung über Sprache und Jugendkultur im Alten Kino in Landeck statt.
3 Bilder

Jugendveranstaltung in Landeck
Welche Macht hat die Sprache?

LANDECK (das). Unter dem Titel "Macht Sprache- Was macht sprache?" fand am vergangenen Freitag ein "Poetry-Slam Workshop" sowie eine Diskussionsveranstaltung über Sprache und Jugendkultur im Alten Kino in Landeck statt. Als Veranstalter zeichnete sich die Offene Jugendarbeit Landeck verantwortlich. Unter "Poetry-Slam" versteht man einen literarischen Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit vorgetragen werden. Der Begriff kann am ehesten mit...

  • 06.03.19
Lokales
Debütalbum von "Saltbrennt": Fabian Möltner, Christoph Kuntner, Christian Deimbacher und Jakob Köhle (v.l.).

CD-Präsentation
Band "Saltbrennt" stellt Debütalbum vor

LANDECK. Die Oberländer Band "Saltbrennt" stellt am 23. Februar um 20:30 Uhr im Alten Kino in Landeck ihr Debütalbum vor. "Saltbrennt" im Alten Kino Das erste selbstgebrannte Album der vier aus verschiedenen Ecken des Oberlands zusammengeschweißten Musikern präsentiert sich selbst im Februar 2019 und die Band in all ihren Facetten. "Saltbrennt" – das sind Christoph Kuntner, Christian Deimbacher, Jakob Köhle und Fabian Möltner. Basierend auf den Wurzeln des ehrlichen, einzig wahren Blues,...

  • 12.02.19
Leute
Frontman Bernie Weber mit Charlie Müllner und Stefan Szalay
7 Bilder

Legendäres Konzert in Rankweil
Never Do Well rockten das Alte Kino

Die Never Do Well Bluesband war in den 80er Jahren der österreichische Bluesexport Die Band um Sänger Bernie Weber rockte die Bühnen in Österreich, der Schweiz, Norditalien und Deutschland. Sie spielten mit Größen wie Canned Heat, Luther Allison, der Bluesbrothers-Band oder Ten Years After. Die sechs Never do Wells wirkten nach der Auflösung der Band in anderen Partien weiter (Twist of Fate, Mose, Mas-o-menos, Blue Monday Bluesband, Spinning Wheels, Schaffa & Beatta, Trickster Flint). Die...

  • 16.01.19
Politik
Bgm. Wolfgang Jörg: "Viele Themen stehen an, wobei es auch immer eine budgetäre Geschichte ist."
4 Bilder

Stadtbarometer: BEZIRKSBLÄTTER-Interview mit Bgm. Wolfgang Jörg
"Beim Parken gibt es politisch nichts zu ernten"

LANDECK. Die flächendeckende Parkraumbewirtschaftung läuft nun seit einigen Monaten. Haben sich die anfänglichen Wogen inzwischen geglättet? JÖRG: Natürlich ist die Einführung einer Parkraumbewirtschaftung nicht einfach und es gibt politisch auch nichts zu ernten. Es geht aber schlussendlich um Disziplin und in gewissen Bereichen hätte es dies schon vor 10 bis 15 Jahren gebraucht. Mittlerweile gibt es eine Entspannung bei den Parkflächen und viele parken am eigenen Grund – man sieht, dass es...

  • 09.11.18
Leute
8 Bilder

Filmabend zum Gedenkjahr 1938 im Alten Kino

Just am Nationalfeiertag lud der Trägerverein Altes Kino Rankweil zu einer besonders tiefgründigen Veranstaltung: Zu Beginn wurde der Film „Murer - Anatomie eines Prozesses“ gezeigt. Die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte handelt in Graz im Jahr 1963. Vor Gericht steht der ehemalige SS-Führer Franz Murer, Leiter des Ghettos von Vilnius von 1941 bis 43. Holocaust-Überlebende reisen an, um gegen den „Schlächter von Wilna“, als einem der Hauptverantwortlichen für die Vernichtung der...

  • 02.11.18
Freizeit
2 Bilder

Jazz im Alten Kino
Martin Reiter Acoustic Trio in St. Florian

ST. FLORIAN. Am Freitag, 23. November um 20 Uhr, spielt das Martin Reiter Acoustic Trio gemeinsam mit dem Spezialgast Chanda Rule aus den USA im Kulturzentrum „Altes Kino" in St. Florian. Martin Reiter, einst Preisträger vieler Nachwuchspreise und mittlerweile Professor für Jazzklavier an der Musik- und Kunstuniversität, präsentiert sein „electric trio“ mit Jojo Lackner am Bass und Christian Eberle an den Drums. Dabei ersetzt er den Konzertflügel durch Keyboards und widmet sich groovigen...

  • 31.10.18
Lokales
Gratis-Konzert im Alten Kino: Mathias Schauer (ARGE Kino) und GR Marco Lettenbichler (Jugendreferat Stadt Landeck).
2 Bilder

ARGE Kino und Jugendreferat Landeck laden zum Gratiskonzert
"Scattah Brain" und "DJ Testa" im Alten Kino

LANDECK (otko). Mit einem Konzert im Kulturzentrum Altes Kino Landeck am 2. November um 20.30 Uhr soll etwas zur Belebung der Stadt beigetragen werden. "Seit 2014 ist Landeck eine Universitätsstadt. Allerdings Bemängeln viele Studierende, dass am Abend nicht viel los sei. Daher hat sich das Jugendreferat der Stadt in Zusammenarbeit mit der ARGE Kino entschieden ein Konzert durchzuführen, das gratis für alle Studierenden und alle LandeckerInnen von 15 bis 25 Jahren ist", erläutert GR Marco...

  • 23.10.18
Freizeit

Armenische Musik im Alten Kino St. Florian

ST. FLORIAN. Am 24. Oktober stellt Asatrian, der Musiker aus Armenien, sein neues Album „NOOR" gemeinsam mit Musikerkollegen bei einem Konzertabend im Alten Kino St. Florian vor.  Freude, Mitmenschlichkeit, aber auch Sehnsucht, Trauer und Zusammengehörigkeit sind die großen Themen, die das Ensemble „Armenian Spirit" antreiben. „Wir Armenier sind über die ganze Welt verstreut. Eigentlich sind wir überall zuhause“, findet Karen Asatrian. „Mit meiner Musik will ich die Lebensfreude und...

  • 03.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.