25.05.2016, 11:45 Uhr

Lukas Knabl ist der TOP-Verkäufer 2016

Vor kurzem fand an der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck der Verkaufswettbewerb 2016 statt. Die besten Schülerinnen und Schüler aus dem Bereich Einzelhandel stellten bei der Vorausscheidung für den landesweiten Verkaufswettbewerb 2016 ihre Fähigkeiten unter Beweis. Unter ihnen wurde der/die talentierteste Jungverkäufer/in ermittelt. Lukas Knabl, Lehrling bei Sport Patscheider in Serfaus, setzte sich dabei an die Spitze.

6 teilnehmende Schülerinnen und Schüler standen sich im Wettstreit gegenüber. Die jungen Verkaufstalente mussten ein möglichst perfektes, kundenorientiertes Verkaufsgespräch mit einem Testkunden führen. Es ging dabei um Fachwissen, Argumentationstechnik und professionelles Auftreten. Auf den zweiten Platz kam Sophie Maass, Lehrling bei Delikatessen Plangger in Ischgl, auf den dritten Platz kam Sandro Kalsberger, Lehrling bei Sport Schmid in Fiss.

Großer Dank galt dabei dem Förderverein der TFBS und der Volksbank Landeck. Sie stellten tolle Preise.

Im Bild: Die glücklichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Direktor Mag(FH) Günther Schwazer, der Jury Dr. Karl Kirchler und Dipl.Päd. Anna Pirchmoser, BEd sowie die Fachlehrpersonen der TFBS Landeck.

Fotos: Michael Schmid, Alessia Blochberger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.