29.03.2016, 10:20 Uhr

Landecker Bezirksmeister wurden in Serfaus gekürt

(Foto: Stefan Patscheider)
SERFAUS. Auf der Waldabfahrt in Serfaus, einer äußerst selektiver Strecke, konnten die Skitalente des TSV-Bezirk Landeck ihr Talent unter Beweis stellen. Beim Salom und Riesenslalom kämpften die jungen Talente um den Bezirksmeistertitel. Beide Rennen wurden vom SC Serfaus mit Rennleiter Stefan Patscheider und seinem Team optimal organisiert und ausgerichtet.
Im Slalom waren Lena-Maria Erhart (SK Landeck/U14), Carina Kuprian (SC Pfunds/U16), Theresia Reinalter (SC Kappl/U18), Marco Höllrigl (SPV Fiss/U16) und Simon Wolf (SC Pfunds/U16) erfolgreich. Im Riesenslalom konnten Michelle Schmid (SC See/U14), Carina Kuprian (SC Pfund/U16), Laurea Hollenstein (SC Kappl/U18) Marco Höllrigl (SPV Fiss/U14) Christoph Müller (SK Landeck/U16) und Florian Juen (SC See/U21) den Titel Bezirksmeister bzw. Bezirksmeisterin entgegen nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.