Slalom

Beiträge zum Thema Slalom

Kristin Posch schaffte zum Weltcupfinale zwei Siege und einen dritten Platz.
9

Grasski
Kristin Posch verabschiedet als Gesamtweltcupzweite und zwei Siegen

Kristin Posch beendete in Tambre (Italien) ihre aktive Weltcupkarriere mit Podestplätzen. OBERDORF/TRAISEN. Die gebürtige Oberdorferin Kristin Posch absolvierte im italienischen Tambre ihre letzten Weltcuprennen. Es standen ein Slalom, Super G und Riesentorlauf am Programm. Dabei hatte Kristin noch die Minichance auf den Gesamtweltcupsieg. Im Super G fuhr sie auf Platz 3 hinter Margherita Mazzoncini (Italien) und Sarka Abrahamova (Tschechien). Daniela Krückel belegte Rang 6, Lara Teynor Platz...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Plakat 2022 präsentiert: Michael Huber (K.S.C., li.) und Peter Kofler (BTV).
Aktion

Hahnenkammrennen 2022
Zwei Abfahrten, mit Publikum, neue Kartenregelungen - mit UMFRAGE!

"Corona" bestimmt weiterhin wesentlich mit bei den Planungen für die Kitzbüheler Hahnenkammrennen 2022. KITZBÜHEL. Die besondere (Corona-)Situation beeinflusst auch die Planungen für die Hahnenkammrennen 2022 – und darüber hinaus wohl auch jene für das Folgejahr 2023. Man erwartet Verbesserungen im Bereich Zuschauer, kann zum heutigen Zeitpunkt jedoch nicht sagen, wie viel Publikum im kommenden Jänner zugelassen werden (können). Das betrifft in der Folge die Regelung für den Kartenverkauf. Das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Einer der sportlichen Höhepunkte in der abgelaufenen Saison war für Oscar Heine der Start bei den Österreichischen Meisterschaften, wo er trotz starker Konkurrenz durch zahlreiche Europacup- und Weltcupsportler des ÖSV gute Platzierungen erreichte.
3

ASKÖ St. Veit Klippitztörl
Der Wolfsberger Oscar Heine hat große Ziele

Skirennläufer Oscar Heine macht mit guten Platzierungen bei Fis-Rennen auf sich aufmerksam. KLIPPITZTÖRL (tef). Er arbeitet hart daran, sich seinen Kindheitstraum, einen Startplatz im Österreichischen Weltcupteam der alpinen Skifahrer zu bekommen, zu erfüllen. Mit drei Jahren stand der Wolfsberger Oscar Heine (18) vom ASKÖ Klippitztörl erstmals auf Skiern. Früh festgestanden"Seitdem hat mich das Rennfieber nicht mehr losgelassen und ich bin nach wie vor der Meinung, dass Skifahren der beste...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die drei Medaillengewinnerinnen im RTL bei den Staatsmeisterinnen: Nadine Fest, Elisa Mörzinger und Lisa Hörhager (v. l).

Sport
Elisa Mörzinger kürte sich zur österreichischen Meisterin

Elisa Mörzinger konnte kürzlich eine goldene Medaille holen und kürte sich somit zur österreichischen Meisterin. ALTENFELDEN, TIROL. Die Staatsmeisterschaften in Tirol gingen kürzlich mit dem Riesenslalom der Damen zu Ende. Die Altenfeldnerin Elisa Mörzinger kürte sich zur österreichischen Meisterin und konnte damit ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen. „Der österreichische Meistertitel im Riesenslalom ist für mich ein schöner und versöhnlicher Abschluss. Die Saison hat heuer eigentlich ganz...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Slalom-Können zeigte der Skinachwuchs auf der Strecke Ochsalm.
15

Tiroler Schülermeisterschaft Slalom
Ski-Heimsiege auf der "Ochsalm"

Der K.S.C. führte die Tiroler Schülermeisterschaft Slalom auf der Ehrenbachhöhe durch; Teilnehmer aus allen Tiroler Bezirken. KITZBÜHEL, TIROL. Auf der Ehrenbachhöhe, Rennstrecke "Ochsalm", führte der K.S.C. die Tiroler Schülermeisterschaft im Slalom an zwei Tagen durch. Die Strecke wurde auch zu einem guten Boden für heimische Nachwuchs-Athleten. Grundlage zur Durchführung war der aktive Lift- und Pistenbetrieb der Bergbahn Kitzbühel. Insgesamt 63 Mädchen und 90 Burschen aus allen Bezirken und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Lohn für harte Trainingsarbeit. Sarah Dragaschnig konnte bei den österreichischen Meisterschaften mit Doppelweltmeisterin Kahtarina Liensberger fachsimpeln.
6

Sarah Dragaschnig
"FIS-Rennen sind kein Kindergeburtstag"

Sarah Dragaschnig kann auf eine gute erste FIS-Saison zurückblicken. Sie hat immer einen Plan B parat. Arnoldstein. Die Wernbergerin Sarah Dragaschnig steht am kommenden Wochenende noch zweimal im FIS-Starthaus, kann aber jetzt schon mit den Ergebnissen der heurigen Rennsaison sehr zufrieden sein. Um ganze dreißig Plätze konnte sich die 17-jährige im FIS Ranking verbessern. Aber bis dahin hat die, für den SC Arnoldstein fahrende Sport-Borg-Schülerin, in Vergangenheit einige Hürden überwinden...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
2

Österreichische Meisterschaften
Lena Wechner holt sich Staatsmeistertitel im Super-G

Die 20-jährige Tirolerin Lena Wechner, konnte sich unter ihren Konkurrentinnen durchsetzen und den Staatsmeistertitel  am Glungezer sichern. TULFES. Bei ausgezeichneten Bedingungen ging heute Mittwoch, der erste Bewerb der österreichischen Meisterschaften am Glungezer über die Bühne. Im Super-G-Bewerb konnte sich die Junioren-Weltmeisterin Lena Wechner den Staatsmeistertitel sichern. Mit nur 0,25 Sekunden Vorsprung, siegt die Tirolerin noch vor den beiden Vorarlbergerinnen Ariane Rädler und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
4

Florian Nagl
Steirischer Schilandesmeister kommt aus Ilztal

Als "Flachlandler" einen gewaltigen Erfolg konnte Florian Nagl feiern. Er sicherte sich bei den Steirischen Landesmeisterschaften im Schifahren nicht nur den Sieg in der U-11 Slalomwertung, sondern triumphierte ebenso in der U-12 sowie wurde in der U-11 zum Gesamtsieger. Auch von den Disziplinen her ist der Sohn von Bürgermeister Andreas und Gabrielle Nagl auf den ersten Spuren von Marcel Hirscher. Mit diesen Ergebnissen wäre Florian sogar für Österreichische Meisterschaften qualifiziert, die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Erst im Dezember startete die Skisaison, die jetzt langsma zu Ende geht. Für den Westcup waren die zwei ausgetragenen Rennen am Salzstiegl und am Gaberl schon ein Erfolg.
2

Westcup: Skisaison mit zahlreichen Hürden

Trotz vieler Vorgaben: Mit vereinten Kräften stellten die Vereine im Westcup zwei Skirennen auf die Beine. Die Saison 2021 im Westcup startete spät und war kurz – aber dennoch länger als zu Winterbeginn gedacht. „Zum Saisonstart hab ich auf 15 bis 20 Skitage gehofft. Da sind wir weit drüber“, erzählt Gernot Trücher. Der Lannacher ist seit Oktober neuer Obmann des Westcups. Der Verein organisiert mit seinen Klubs die jährliche Rennserie in weststeirischen Skigebieten. Er umfasst alle Klubs des...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Sieger der Altersklassen K11 und K12 vom Rennwochenende in Zauchensee.
6

Landeskinderrennen
Pongauer Slalom-Nachwuchs zauberte in der Zauch

Der Pongauer Skinachwuchs fuhr bei den Landeskinderrennen in Zauchensee etliche Slalomsiege ein.  ZAUCHENSEE. Am Wochenende wurden die Salzburg AG Landeskinderrennen im Slalom in Zauchensee nachgetragen, nachdem die Rennen in Leogang verschoben werden mussten. Der SC Salzburg sprang als Veranstalter in Zauchensee ein. Bei Neuschnee und tiefen Temperaturen zauberte der Nachwuchs tolle Läufe bei jeweils zwei Landeskinderrennen an zwei Renntagen auf die Piste auf die Kälberlochstrecke. Doppelsieg...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Lara Scharler
14

Ski Alpin
Salzburg AG Landeskinderrennen Slalom in Zauchensee

Am vergangenen Wochenende fanden die Salzburg AG Landeskinderrennen im Slalom statt. ZAUCHENSEE. Nach dem die Rennen in Leogang verschoben werden mussten, sprang der SC Salzburg ein und holte die Rennen in Zauchensee nach. Bei Neuschnee und eisigen Temperaturen zauberte die Mannschaft vom SC eine perfekte Piste auf die Kälberlochstrecke. Es war angerichtet. In bester Covid-19 Präventionsmanier wurden die Rennen wieder gesplittet. Am Samstag trafen sich die jüngsten Nachwuchstalente, die Klassen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Slalom-Weltcupsieger Marco Schwarz (li.), Manuel Feller.

Ski Alpin – M. Feller
Feller-Sieg zum krönenden Abschluss

Manuel Feller schloss mit Slalomsieg seine bisher beste Wintersaison ab. FIEBERBRUNN, LENZERHEIDE. Beim Weltcup-Saisonfinale in der Schweiz reichte es für Manuel Feller (Fieberbrunn) im Riesenslalom für Rang 18 (+3,23 Sek.). Im abschließenden Rennen, dem Slalom am Sonntag, zündete Feller im 2. Lauf den Turbo und raste in angriffigem Stil nach dem 6. Rang im ersten Durchgang noch ganz nach oben auf's Siegerpodest. "Ich bin happy, dieser Sieg lässt ein wenig die verpatzte WM vergessen. Insgesamt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Skistars sind nach 65 Jahren wieder am Glungezer zu sehen.
2

Alpine Meisterschaften
Ski-Stars duellieren sich heuer am Glungezer

Vom 24. bis 28. März führt der Skiclub Hall-Absam die österreichischen Meisterschaften im Slalom, Riesentorlauf und in der Alpinen Kombination am Glungezer durch. Nach über 65 Jahren werden wieder einmal die größten Skisportler in Tulfes zu sehen sein. TULFES. Der Hausberg der Haller, wird nach der Spezialabfahrt bei den 2. Alpinen Skiweltmeisterschaften (FIS-Meisterschaft) 1933 und den Tiroler Skimeisterschaften 1955 wieder einen nationalen Bewerb austragen. Alpine Spitzensportler werden bei...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Rasant auf perfekter Rennpiste unterwegs
5

WPAS in der SkiWelt
Beeindruckend, trotz Beeinträchtigung

Die "World Para Alpine Skiing Races" (WPAS) in Hopfgarten mit Erfolg durchgeführt. HOPFGARTEN. Von 11. bis 14. März fanden die World Para Alpine Skiing Races (WPAS) in der SkiWelt Hopfgarten statt. Dafür öffneten die Bergbahnen Hopfgarten, trotz Einstellung des durchgehenden Skibetriebes, wieder ihre Bahnen und Pisten. Nach einem Training am Donnerstag wurde am Freitag als erstes Rennen ein Super-G im Rahmen der Gesamttiroler Meisterschaft durchgeführt. Am Samstag gab es für die körperlich und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei den Continentalcup-Rennen in Russland will Richard Leitgeb noch einmal zeigen, was er kann.
2

Richard Leitgeb
Als Abschluss nach Russland

Mit den Continental-Rennen am kommenden Wochenende beendet Richard Leitgeb seine Skisaison. STRASSBURG. In Juzhno-Sakhalinsk, in Russland, finden ab 19. März Continentalcup-Rennen mit Kärntner Beteiligung statt. ESV-St. Veit Athlet Richard Leitgeb wird bei den vier Slaloms am Start sein. "Für mich sind das die letzten internationalen Rennen, da gilt es noch einmal zu beweisen, was ich drauf habe", erzählt Leitgeb, "danach kommen nur noch die Österreichischen Meisterschaften Ende März." Die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
Positive Resultate in Slowenien für Manuel Feller.

Ski Alpin – M. Feller
Manuel Feller zwei Mal in den Top-Ten

Gute Resultate für Fieberbrunner in Slowenien. KRANJSKA GORA, FIEBERBRUNN. Zufrieden konnte ÖSV-Techniker Manuel Feller (Fieberbrunn, 28) mit seinen Leistungen bei den Technik-Bewerben in Slowenien sein. Im Riesenslalom am Samstag zeigte die Formkurve des PillerseeTalers weiter nach oben. Als Achter war Feller hinter Stefan Brennsteiner (3. Rang) zweitbester Österreicher. Bester Österreicher Im Slalom tags darauf carvte Feller im dichten Schneetreiben als bester ÖSV-Läufer zum 6. Rang. Fellers...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
3

Ski Alpin
Bernadette Schild beendet ihre Karriere

Elf Wochen nach ihrer zweiten Kreuzbandverletzung innerhalb von 14 Monaten erklärt Bernadette Schild ihren Rücktritt vom aktiven Sport. SAALFELDEN. Die Saalfeldnerin hat sich dazu entschlossen, einen neuen Weg einzuschlagen und stellt nun - 13 Jahre nach ihrem Weltcup-Debüt in Bormio (ITA) - ihre Rennski in die Ecke. „Ich musste mir einfach die Frage stellen, ob ich mir zutraue, wieder ans Limit und auch darüber hinaus zu gehen, und die ehrliche Antwort darauf ist einfach nein. Deshalb ist...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Der Hinterpitztaler Joshua Sturm holte sich in Bansko Bronze bei der Junioren-WM.

Junioren WM
Joshua Sturm holt sich die Bronze-Medaille

BANSKO/ST.LEONHARD. Für einen bronzefarbenen Erfolg im Slalom bei der Juniorenweltmeisterschaft sorgte der junge Pitztaler Joshua Sturm vergangene Woche in Bansko. Nach dem ersten Durchgang lag er noch in Lauerstellung auf Platz sieben, drückte im zweiten Lauf aber aufs Gas und holte mit Laufbestzeit schlussendlich die Bronze-Medaille. „Nachdem mein Zimmerkollege Lukas Feurstein mit zwei Medaillen schon ordentlich vorgelegt hatte, bin ich froh, dass ich doch noch nachziehen konnte“, scherzte...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Lena Frommer wurde vierte im Slalom.
16

Ski Alpin
ÖSV Schülermeisterschaften 2021 Semmering

Vom vergangenen Dienstag bis Freitag fanden die österreichischen Schülermeisterschaften in Semmering Niederösterreich statt. SEMMERING. Schon traditionell im Alpinen Nachwuchsskisport trafen sich die besten Athleten/innen Österreichs, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Natürlich waren auch die Salzburger Talente am Start, um sich das begehrte Edelmetall um den Hals zu hängen. Leider war dies nicht das erfolgreichste Jahr für die SLSV-Truppe. Jedoch überzeugten einige Youngsters mit tollen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Paul Vorderderfler gewinnt den Österreichischen Schülermeistertitel im Slalom.

USC Raika Hinterstoder
Gold für Paul Vorderderfler

Die Österreichischen Ski Alpin-Schülermeisterschaften fanden am Semmering in Niederöstereich statt. Gold gab es dabei auch für den USC Raika Hinterstoder. HINTERSTODER. Von 2. bis 5. März fanden am Semmering (NÖ) die Österreichischen Schülermeisterschaften statt. Insgesamt 146 Mädchen und Burschen in den Altersklassen S14 bis S16 zeigten auf dem selektiven Rennhang, wer die Besten ihres Jahrgangs sind. Für den Landesskiverband Oberösterreich ein neuerlicher Grund zur Freude, verließ das...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Fabio Wieser vom WSV Sparkasse Bad Ischl am Hochficht.

Hochficht
Fabio Wieser holt Landesmeistertitel im Slalom

Nach langem Warten konnte die Rennskisaison auch bei den Kindern gleich mit den Landesmeisterschaften im Riesentorlauf und im Slalom am Hochficht beginnen. SALZKAMMERGUT. Bei herrlichem Wetter begannen die Landesmeisterschaften mit dem RTL, der in zwei Durchgängen durchgeführt und die bessere Zeit in die Wertung kommt. Fabio Wieser vom WSV Sparkasse Bad Ischl startet bei den Kindern 9 und schied im ersten Lauf nach einem Verschneider aus, konnte aber im zweiten Lauf auf der sehr nachlassenden...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Lena Frommer schlängelte sich auf Platz 1
10

Ski Alpin
Salzburg-AG Landescup in St. Johann

Beim Landescup konnten die Pinzgauer Lena Frommer, Lena Brantschen und David Zehentner überzeugen. ST.JOHANN. Am vergangenen Wochenende machte der Salzburg-AG Landescup einen Stopp in St. Johann im Pongau. Ausgetragen wurden zwei Slalom Rennen. Am Samstag schlängelten sich die Mädchen zu Tale, am Sonntag die Burschen. Einmal mehr erkannte man die Freude und die Motivation der talentierten Salzburger Nachwuchstalente, wieder Rennen zu fahren. Das Covid-19 Konzept wurde bestens umgesetzt und der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Enttäuschende WM für Manuel Feller.

Alpine Ski WM - Manuel Feller
Die WM-Reise hat sich für Manuel Feller nicht gelohnt

CORTINA d'AMPEZZO, FIEBERBRUNN. Mit zwei Enttäuschungen endete die Alpine Ski-WM in Cortina d'Ampezzo für den Fieberbrunner Manuel Feller (28). Im Riesenslalom am Freitag fiel der PillerseeTaler nach einem Patzer auf der schwierigen Piste "Labirinti" im ersten Lauf aus. Im abschließenden Slalom am Sonntag, bei dem Adrian Pertl Silber für den ÖSV holte, verbremste Feller mit falsch gewähltem Material und landete am abgeschlagenen 24. Platz mit einem Rückstand von 1,78 Sekunden. Den zweiten Lauf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit 24 Jahren Vizeweltmeister: Adrian Pertl
3 2

Slalom
Gratuliere Adrian Pertl zur WM-Medaille

Adrian Pertl aus Ebene Reichenau holte sich bei der Ski-WM in Cortina den Vizeweltmeister-Titel im Slalom. CORTINA. Im Weltcup noch nie besser als Dritter und jetzt Vizeweltmeister! Adrian Pertl schrieb Skigeschichte. In einer ersten Stellungnahme sagte Pertl zum ORF: "Das das so aufgeht, mit dem hätte ich nicht gerechnet." Und: "Für mich ist die Silberne wie Gold." Der WM-Titel ging an den Norweger Sebastian Foss-Solevaag. Dritter wurde Superstar Henrik Kristoffersen (ebenso NOR).

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.