K.S.C.

Beiträge zum Thema K.S.C.

Bgm. Klaus Winkler übergab am Hahnenkamm Ehrenring und Urkunde an Hias Leitner.
2

Stadt Kitzbühel – Ehrenring
Ehrenring für Olympia-Held und Trainerlegende Hias Leitner

Im Rahmen der Eröffnung der Medaillenausstellung wurde an Hias Leitner der Ehrenring der Stadt Kitzbühel verliehen. KITZBÜHEL.(niko/navi). "Hias Leitners außergewöhnlicher Lebensweg, der immer von Bescheidenheit und Demut geprägt war, ringt uns allen höchsten Respekt ab. Wir ehren daher einen Kitzbüheler, der Vorbild für uns alle ist, der trotz aller seiner Erfolge ein bescheidener Mensch und für viele ein guter Freund geblieben ist", so Bgm. Klaus Winkler in seiner Laudatio. Als Bürgermeister...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
K. Sammer, A. Koller, H. Leitner, E. Hinterseer, M. Gandler, L. Hauser, D. Kreiner.
5

Kitzbüheler Ski Club
K.S.C.-Medaillenausstellung wurde feierlich eröffnet

Im Rahmen des Stadtjubiläums ist im Streif-Starthaus eine große K.S.C.-Ausstellung zu sehen. KITZBÜHEL. Seit 16. Juli steht die große Medaillenausstellung „Einblicke und Ausblicke“ im neuen Starthaus auf dem Hahnenkamm allen Fans bei freiem Eintritt offen. Zu sehen ist ein bunter Querschnitt aus 56 Erfolgen von Sportlerinnen und Sportlern des Kitzbüheler Ski Clubs (K.S.C.) aus den Jahren 1952 bis 2021: Olympia- und WM-Medaillen, nostalgische und (fast) neue Ski, legendäre Startnummern, schrille...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auf's Kitzbüheler Horn führte das Skirollerrennen.

Skirollerbewerb
Langlaufelite auf Skirollern zum Kitzbüheler Horn

KITZBÜHEL, HOPFGARTEN. Zum zweiten Mal fand ein Skirollerbewerb der österreichischen Langlaufelite statt. Beim „Pletzer Resorts Sommer GP Langlauf 2021“ gingen 86 Damen und Herren in vier Altersklassen an den Start. Über sieben Kilometer und 858 Höhenmeter ging's zum Kitzbüheler Horn. Die Gesamtsiege gingen an Teresa Stadlober und Philipp Leodolter. Der Kitzbüheler Ski Club als Veranstalter gratulierte allen Teilnehmern, vor allem seinen K.S.C.-Athleten Katharina Brudermann, Matthäus Hilber,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch Lisa Hausers WM-Medaillen werden ausgestellt.

K.S.C. – Medaillenausstellung
Alle K.S.C.-Medaillen im neuen Streif-Starthaus ausgestellt

Große Medaillenausstellung im Hahnenkamm-Starthaus; alle Olympia- und WM-Medaillen des K.S.C. zu sehen. KITZBÜHEL. Der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) konnte sich einen langgehegten Wunsch erfüllen und das Starthaus einer „Runderneuerung“ unterziehen – wir berichteten. Zur „Einweihung“ und Ermöglichung der Besichtigung für Mitglieder und Gäste findet im Sommer eine K.S.C.-Medaillenausstellung statt, die das Jubiläumsjahr "750 Jahre Stadt Kitzbühel" würdigt. Bei dieser Ausstellung "Einblicke &...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hermann Kralinger Signe Reisch, Wilfried Leitzinger, Michael Huber – Ehrung beim K.S.C.
5

K.S.C. - Generalversammlungen
K.S.C. lud zu zwei Generalversammlungen

Erstmals Online-Sitzung; Berichte, Jahresabschluss, Neuwahlen, Mitgliederehrungen. KITZBÜHEL. Nach pandemiebedingter Verschiebung der 117. Generalversammlung des Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) im Vorjahr fand die heurige Doppelversammlung für beide Vereinsjahre 2019/20 und 2020/21 erstmals in der Geschichte für die Mitglieder als Online-Sitzung statt. Im Rasmushof anwesend waren die Funktionäre, Mitarbeiter, ARGE-Partner und Medienvertreter. Der Bericht von Präsident Michael Huber umfasste die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Lisa mit Familie, ihren Eltern Barbara und Georg, Freund Lorenz und Bruder Georg mit seiner Kathi.
4

Medaillenfeier
Reith feierte seine "Vor-Reitherin" Lisa Hauser

Lisa Hauser (27) kürte sich in Pokljuka zur WM-Heldin. Mit gleich drei Medaillen kehrte die Reitherin als erfolgreichste österreichische Biathletin aller Zeiten nach Hause zurück – ein historischer Erfolg, der kürzlich in ihrer Heimatgemeinde gefeiert wurde. REITH (jos). Gold im Massenstart, Silber in der Verfolgung und Silber in der Mixed Staffel: Lisa Hauser sorgte bei der WM 2021 für Gänsehautmomente. Empfangen von der Musikkapelle und dem Schützenverein Reith feierte die Weltmeisterin im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Am Golfplatz Rasmushof wurde das K.S.C. Open ausgetragen.

K.S.C. Golf Open
Strahlende Gesichter bei den K.S.C. Golf Open

Es darf wieder gelacht werden – viel Freude bei den Golf Open des Kitzbüheler Ski Clubs. KITZBÜHEL. Einige Veranstaltungen des Kitzbüheler Ski Clubs (K.S.C.) mussten wegen der Corona-Einschränkungen abgesagt werden. Nun gab's jedoch wieder strahlende Gesichter und viel gute Laune bei den 34 Teilnehmern bei der 22. Auflage der K.S.C. Golf Open, die am Rasmushof gespielt wurden. Hier die wichtigsten Ergebnisse: Die Bruttosiege gingen an Rudi und Maria Hinterholzer. Die Sieger der Nettoklasse sind...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zwei Generalversammlungen an einem Termin.

Kitzbüheler Ski Club
K.S.C. lädt zur 117. und 118. Generalversammlung

117. & 118. K.S.C. Generalversammlung – Online, Do, 24. Juni. KITZBÜHEL. Nach der letztjährigen Absage findet die 117. und 118. Generalversammlung des Kitzbüheler Ski Club am Donnerstag, 24. Juni, ab 19.30 Uhr statt, welche die Vereinsjahre 2019/20 und 2020/21 umfasst. "Auch nach einem Jahr Virus-Pandemie ist unser Alltagsleben eingeschränkt, die Vereinsleitung ersucht daher um Verständnis, dass die Durchführung der KSC Generalversammlung nur als 'Online-Sitzung' erfolgen kann und Mitglieder...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Michael Huber, Peter Kofler enthüllten das Plakat.
11

Hahnenkammrennen 2022
"Energy on snow" am Hahnenkammplakat 2022

Künstler aus Argentinien überzeugte Jury; Hahnenkammplakat wurde von K.S.C. und BTV präsentiert. KITZBÜHEL. Michael Huber (K.S.C.) und Peter Kofler (BTV) enthüllten am 17. Mai das Plakat für die Hahnenkammrennen 2022. Dieses wurde von Agustin Gagliano aus Argentinien (29, Architekt) gestaltet – mit Namen "Energy on snow". An dem vom Ski Club und der Bank ausgelobten Wettbewerb haben 404 Künstler aus allen Erdteilen mit 646 Werken teilgenommen. Eine gemeinsame Jury kürte das Siegerplakat. "Seit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Weltmeister Emil Iversen und Katharina Brudermann.
2

K.S.C. – Langlauf
Ein Paukenschlag durch Katharina Brudermann

Junge Kitzbühelern sorgte bei Langlaufrennen in Norwegen für die Sensation. KITZBÜHEL. Die Kitzbühelerin Katharina Brudermann hat beim letzten Rennen der Saison in Norwegen für einen Paukenschlag gesorgt. Brudermann, die seit drei Jahren in Norwegen studiert, hat beim traditionellen skandinavischen Langlauf-Abschlussrennen die „Grovamila“ in Meraker mit vielen norwegischen Superstars die Damenklasse für sich entscheiden können. Ziel: Weltcup, WMDie 22-Jährige nützt in Norwegen die perfekten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Slalom-Können zeigte der Skinachwuchs auf der Strecke Ochsalm.
15

Tiroler Schülermeisterschaft Slalom
Ski-Heimsiege auf der "Ochsalm"

Der K.S.C. führte die Tiroler Schülermeisterschaft Slalom auf der Ehrenbachhöhe durch; Teilnehmer aus allen Tiroler Bezirken. KITZBÜHEL, TIROL. Auf der Ehrenbachhöhe, Rennstrecke "Ochsalm", führte der K.S.C. die Tiroler Schülermeisterschaft im Slalom an zwei Tagen durch. Die Strecke wurde auch zu einem guten Boden für heimische Nachwuchs-Athleten. Grundlage zur Durchführung war der aktive Lift- und Pistenbetrieb der Bergbahn Kitzbühel. Insgesamt 63 Mädchen und 90 Burschen aus allen Bezirken und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kitzbühel, der K.S.C. und die Hahnenkammrennen bleiben weiter Mittelpunkt für Michael Huber.

ÖSV - Michael Huber
Michael Huber zieht K.S.C. dem ÖSV vor

Kitzbüheler Skiclub- und Hahnenkamm-Chef nimmt sich aus dem ÖSV-Rennen. KITZBÜHEL. Der nächste ÖSV-Präsident und Nachfolger von Langzeitchef Peter Schröcksnadel wird nicht Michael Huber heißen. Der Kitzbüheler nahm sich lt. APA-Meldung selbst aus dem Rennen. Er bezeichnet das ÖSV-Präsidentenamt als unvereinbar mit seiner hauptberuflichen Betreuung der Hahnenkamm-Agenden. Seine Funktionen (K.S.C.-Präsident, HK-Cheforganisator) in der Gamsstadt wole er nicht aufgeben. "Ich bin kein Kandidat mehr....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Lara Wagner.
1 1

Biathlon Alpencup Finale
Pokljuka war gutes Pflaster für Wagner und Gandler

Dass Pokljuka ein überaus gutes Pflaster für die Kitzbüheler Biathleten ist, bewies Lisa Hauser sehr eindrucksvoll mit ihrer Gold- und den zwei Silbermedaillen bei der WM im Februar. Nun legte die nächste Biathlon-Generation beim Alpencup ordentlich nach. KITZBÜHEL, ST. ULRICH, HOCHFILZEN, POKLJUKA. Beim „grande finale“ ließen Lara Wagner (Jugend II) und Anna Gandler (Junioren), beide K.S.C., ihre Mitbewerberinnen sowohl auf der Loipe als auch am Schießstand stehen. Lara gewann den Sprint und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Mag. Karin Wagner
Biathlon-WM-Gold von Lisa Hauser – auch für den K.S.C.

Kitzbüheler Ski Club
56 K.S..C.-Medaillen bei Großveranstaltungen

K.S.C-Ahtleten aller Sparten holten bisher 56 Medaillen bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. KITZBÜHEL. Die WM-Medaillen von Biathletin Lisa Hauser in Antholz erinnen auch an den Ruhm früherer K.S.C.-Athleten bei Großereignissen (WM, Olympia). Allererster "Weltmeister" Kitzbühels war Christian Pravda. Nachdem er bereits bei der WM 1950 und bei den Olympischen Winterspielen 1952 in Oslo mit Silber und Bronze Medaillen für Kitzbühel erzielen konnte, führte der Abfahrts-WM-Titel und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ein Sprung der Freude bei den erfolgreichen österreichischen Biathletinnen (re. Anna Gandler).
3

Jugend- und Junioren-Biathlon-WM
Juniorinnen strahlten über Bronzemedaille

Zum Abschluss der IBU  Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft in Obertilliach gab es Bronze für die Juniorinnen. OBERTILLIACH, KITZBÜHEL. Mit der Sonne um die Wette strahlten die ÖSV-Juniorinnen am letzten Wettkampftag der Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft in Osttirol. Anna Gandler (K.S.C.), Anna Juppe, Lisa Osl und Lea Rothschopf kämpften sich im Staffelbewerb (4 x 6 km) zur WM-Bronzemedaille. Gandler verließ nach dem ersten Liegendschießen als Erste den Schießplatz. Beim Stehendschießen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Holzfans werden in die Obertilliacher Schneemassen positioniert.
3

Jugend- und Junioren-Biathlon-WM
Biathlon-Nachwuchs bei Titelkämpfen

ÖSV-Nominierungen für die IBU Jugend- und Junioren-WM Obertilliach 2021. OBERTILLIACH, BEZIRK KITZBÜHEL. Von 27. Febraur bis 3. März findet zum zweiten Mal nach 2013 eine IBU Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft Biathlon in Obertilliach statt. Cirka 450 Sportlerinnen und Sportler aus 39 Nationen werden bei den Nachwuchs-Titelkämpfen in Osttirol bei insgesamt 16 WM-Entscheidungen am Start stehen. „Nach der WM in Pokljuka mit Gold für Lisa Hauser freuen wir uns nun, die Biathlon-Stars von...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gemeinsamer Sporttag der Kitzbüheler Schulen.

Corona Tirol – Kitzbühel, Schulskitag
Großer Kitzbüheler Schulskitag wird zum Sporttag

KITZBÜHEL. In der Stadt zeigt man sich angesichts Corona flexibel, auch was den großen Schulskitag betrifft. Aufgrund der weiterhin bestehenden Pandemiebeschränkungen kann der Traditionstermin Ende Februar nicht gehalten werden, der Ausblick für den restlichen Winter ist mehr als unsicher. Die Kitzbüheler Schuldirektionen haben sich nun mit Stadt und Ski Club auf eine einmalige Sonderform geeinigt: Anstelle des Schulskitags will man in der letzten Schulwoche einen gemeinsamen Sporttag...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Marco Wörgötter geht bei WM in Finnland an den Start.

Nordische Junioren-/U23-WM
Marco Wörgötter ist bei der WM dabei

KITZBÜHEL, OBERNDORF, LAHTI. Von 8. bis 14. Februar kämpfen junge Langläufer, Nordische Kombinierer und Skispringer bei den FIS Nordischen Junioren- und U23-Weltmeisterschaften in Lahti/Vuokatti (FIN) um Medaillen. Das ÖSV-Präsidium hat 25 Athletinnen und Athleten für die Nachwuchs-Titelkämpfe nominiert. Mit dabei ist auch Skispringer Marco Wörgötter aus Oberndorf, Mitglied des Kitzbüheler Ski Clubs. Im Einsatz sind auch weitere drei Tiroler Sportler.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Rasant unterwegs war Christl Herbert.

Anno dazumal...
Die schnellste Skifahrerin der Welt

KITZBÜHEL. Es war vor 60 Jahren, als zum letzten Mal die Damen in Kitzbühel Rennen gefahren sind (von 1932 bis 1961). Mit dabei war auch Christl Herbert-Staffner vom K.S.C., die damals am 8. Rang landete. Gewonnen hat die letzte Damen-Abfahrt auf der Streif 1961 übrigens Traudl Hecher, die Mutter von Elisabeth und Stephan Görgl. Sie wollte immer „mit jeder Faser meines Herzens Skirennläuferin sein“, erinnert sie sich. Im Alter von 24 Jahren beendet sie ihre erste Ski-Karriere, um eine zweite zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Starthaus wurde architektonisch an Bestandsbauten angepasst.

Hahnenkammrennen 2021 – Starthaus
Streif-Starthaus in neuem Glanz

Pünktlich zum 75. Jahr seiner Benützung wurde das Starthaus auf dem Hahnenkamm erneuert und erweitert. KITZBÜHEL. Seit 1946 wird das Starthaus am Hahnenkamm genutzt, zu Beginn als Materiallager. Es gab wiederholt kleinere Umbauten, zuletzt vor 25 Jahren. Nun, nach 74 Jahren, entsprach es nicht mehr aktuellen Ansprüchen. Im August 2020 begannen daher Umbauarbeiten durch den K.S.C. – wir berichteten. „Dadurch, dass wir den Sanitärbereich großzügig erweitert haben, hat uns natürlich Fläche...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
4 Goldmedaillen für KSC, v.l.n.r. Mathias Prosser, Paul Ritter, Lara Wagner, Max Prosser, Andreas Hechenberger, Victoria Mellitzer
1

Gelungene Biathlon-ÖM in Hochfilzen
Wagner, Pinter, Nuss, Hechenberger, Prosser, Ritter Österreichische Meister

Nach langem Warten und einzelnen Testrennen konnten die Nachwuchsbiathleten am Wochenende des Hahnenkammrennens auch endlich in den Rennmodus gehen. So fanden unter perfekten Bedingungen am 23./24. Jänner in Hochfilzen die erste Österreichischen Biathlonmeisterschaften der Saison statt. Optimale Loipenverhältnisse, gutes Winterwetter mit ein paar Schneeflocken, mäßig Wind und eine perfekte Organisation sowie ein hervorragendes Sicherheits- und Hygienekonzept des Veranstalters machten die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Mag. Karin Wagner
Keine Abfahrt am Samstag auf der Streif!

Hahnenkammrennen 2021
Abfahrt am Samstag abgesagt; Rennen am Sonntag UND Montag!

KITZBÜHEL. Aufgrund der aktuellen Wettersituation und des damit verbundenen Pistenzustandes, hat die Jury entschieden, das heutige Abfahrtsrennen (Samstag, 23. 1.) abzusagen. Betreffend des Programmes für Sonntag, 24. Jänner, wird die Jury einen Beschluss bis heute Samstag, 12 Uhr, bekannt geben. Im Raum stand, die Samstag-Abfahrt auf Sonntag zu verschieben; damit stand auch die Streichung des Super-G im Raum. Abfahrt am Sonntag, Super-G am Montag Um 10.30 Uhr kam bereits der Jury-Beschluss –...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Keine Fans bei den Rennen 2021.

Hahnenkammrennen 2021
„Aktion scharf!“ am Hahnenkamm-Wochenende

Die Hahnenkammrennen finden das erste Mal in ihrer Geschichte ohne Zuseher statt. KITZBÜHEL. Die anhaltende Coronoakrise lässt die Veranstalter des Kitzbüheler Ski Clubs auch keine andere Wahl. Die Stadt rüstet sich dennoch mit erhöhter Polizei- und Security-Präsenz. K.S.C.-Präsident Michael Huber appelliert an alle rennbegeisterten Skisportfans mit den Worten „Bleiben Sie zuhause!“ Die Rennen werden definitiv ohne Zuseher stattfinden. Es wird auch keine Tribünen und keinen VIP-Bereich geben....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.