Slalom

Beiträge zum Thema Slalom

Sport
Der Flirscher Skistar Michael Matt wird in der kommenden Saison neben allen Slalom-Weltcups auch alle Riesentorläufe und Kombis bestreiten.
2 Bilder

Skiweltcup
Skistar Michael Matt – vom Spezialisten zum Allrounder

FLIRSCH. Nach dem Rücktritt von Marcel Hirscher steht der Skizirkus Kopf. Wer kann im ÖSV in die Fußstapfen des achtfachen Gesamtweltcupsiegers treten? "Niemand", sagt der Flirscher Michael Matt. Er sieht aber seine Chancen und hat sich für die kommende Weltcupsaison breiter denn je aufgestellt! Optimale Vorbereitung Doppel-Vizeweltmeister Michael Matt hat sich gemeinsam mit seinem Team optimal auf die neue Saison vorbereitet. Die Hausaufgaben sind erledigt, nun kann es losgehen. Der...

  • 10.09.19
Sport
Die jeweiligen Klassensieger des Volksbank Bezirkskindercups in Serfaus.
2 Bilder

101 Teilnehmer am Start
Serfaus: Kaiserwetter bei Volksbank Kindercup

SERFAUS. 101 Teilnehmer gingen an den Start beim Volksbank Bezirkskindercup am 24. März in Serfaus. Die Bedingungen und Voraussetzungen waren hervorragend: Kaiserwetter und eine perfekte Organisation dank vieler freiwilliger Helfer. Hohes Niveau Vom SC Serfaus mit Obmann Stefan Patscheider wurde Ende März ein Volksbank Bezirkskindercup in der Disziplin Slalom durchgeführt.  Obmann Patscheider resümierte: „Das Wetter war traumhaft, alles ging unfallfrei über die Bühne.“ 101 Teilnehmer waren...

  • 27.03.19
Sport
Luis Dilitz (SK Nauders) kürte sich am 24. März zum Tiroler Meister im Super G.
7 Bilder

Fünf Podestplätze beim Landescup
Luis Dilitz ist Tiroler Meister

BEZIRK LANDECK. 16 Kaderläufer des TSV Bezirk Landeck bestritten am 23. und 24. März im Osttirol einen Slalom-Landescup sowie die Tiroler Meisterschaft im Super G. Fünf Podestplätze schafften die alpinen Nachwuchsläufer des Bezirks – das Highlight war der Sieg von Luis Dilitz bei der Tiroler Meisterschaft im Super G. Erfolgreicher Landescup in Sillian im Osttirol Sehr zufrieden zeigte sich Bezirkskoordinator Gerald Zangerl mit dem Abschneiden der Bezirksathleten bei den Bewerben in...

  • 26.03.19
Sport
Große Freude: Slalom-Ass Michael Matt holte bei der Ski-WM in Åre die Silbermedaille.
5 Bilder

SKI-WM Åre 2019
Michael Matt holt WM-Silber

FLIRSCH (otko). Eine tolle Leistung wurde belohnt: Das Flirscher Slalom-Ass lag im ersten Durchgang noch auf Platz vier, mit einer guten Leistung im zweiten Lauf holte er Silber. Beim Teambewerb holte das ÖSV-Sextett mit Michael Matt die Silbermedaille. Silber bei WM-Dreifachsieg Die alpine Ski-WM im schwedischen Åre endete mit einem österreichischen Dreifachsieg. Superstar Marcel Hirscher konnte seinen Titel verteidigen und holte Österreichs einzige Goldmedaille. Silber ging an den...

  • 18.02.19
  •  1
Sport
Diese Aufnahme zeigt Lukas Schranz beim Raiffeisen Landescup in Mieders am 12. Jänner – beim Landescupslalom am 2. Februar stand er ganz oben auf dem Siegespodest.
4 Bilder

Raiffeisen Landescup Alpin
Landescupsiege für Zangerl & Schranz in Zöblen

BEZIRK LANDECK. Hervorragende Ergebnisse konnten unsere alpinen Kaderläufer beim Raiffeisen Landescupbewerb am 2. Februar in Zöblen einfahren. Der Pfundser Rafael Zangerl und Lukas Schranz aus Nauders gingen in ihrer jeweiligen Klasse als Sieger beim Raiffeisen Landescup-Slalom hervor. Der für den 3. Februar angesetzte Riesentorlauf musste witterungsbedingt verschoben werden. Zwei von vier möglichen Siegen Über gleich zwei von insgesamt nur vier möglichen Siegen (in den Kategorien Schüler...

  • 05.02.19
Sport
Die Gruppensieger des Raiffeisen Bezirksschüler- und Jugendcups in Ischgl.
25 Bilder

Sportlicher Großkampftag
Ischgl: Volksbank-Bezirkskinder- und Raiffeisen-Bezirksschülercup

ISCHGL. Sowohl ein Volksbank-Bezirkskindercup als auch ein Raiffeisen Schüler- und Jugendcup wurden am 27. Jänner auf der Idalp in Ischgl ausgetragen. Fast 160 Kinder und Jugendliche waren in Summe am Start. Der veranstaltende Verein, der SC Ischgl, war beim Volksbank Bezirkskindercup nicht zu toppen und holte sich beim Heimrennen unglaubliche zehn Stockerlplätze, davon vier Siege. 160 Kinder am Start Einen Slalom in zwei Durchgängen bestritten die 36 Schüler, die Jüngeren, insgesamt 122...

  • 29.01.19
Sport
Vom 28. Jänner bis 1. Februar 2019 finden im Kaunertal die 1. Winterspiele von „Special Olympics Hessen“ statt.
2 Bilder

70 AthletInnen
Special Olympics Hessen: 1. Winterspiele im Kaunertal

KAUNERTAL. Von 28. Jänner bis 1. Februar 2019 finden im Kaunertal die 1. Winterspiele von „Special Olympics Hessen“ statt. Die Wettbewerbe der Landesspiele für Menschen mit geistiger Behinderung werden sowohl im Tal als auch am Kaunertaler Gletscher ausgetragen. Rund 70 Athletinnen und Athleten sowie Unified Partner werden im Westen Tirols erwartet, um sich in drei Sportarten zu messen. 70 AthletInnen bei Winterspielen Special Olympics Deutschland in Hessen e. V. (SOH) trägt seine ersten...

  • 18.01.19
Sport
Lukas Schranz vom SK Nauders platzierte sich beim Landescup-Slalom am 16. Dezember auf Platz vier.
5 Bilder

„Ein kräftiges Lebenszeichen“
TSV Bezirk Landeck erfolgreich beim LC-Auftakt

Gleich drei Stockerlplätze durch Nina Ess, Rafael Zangerl und Adrian Klotz ist die erfolgreiche Bilanz beim Auftakt der Landescups am 15. und 16. Dezember in Sölden. Sowohl ein Riesentorlauf als auch ein Slalom wurden im Ötztal ausgetragen. Erfolgreicher Landescupbewerb BEZIRK LANDECK/SÖLDEN. „Das war ein sehr erfolgreiches Wochenende für den TSV Bezirk Landeck“, resümierte der Bezirksreferent Christoph Patigler die beiden Landescup-Auftaktbewerbe am 15. und 16. Dezember in Sölden und:...

  • 18.12.18
Sport
Die Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká war bei den Damen FIS-Rennen im Samnaun am Start.
12 Bilder

Olympionikin gastierte im Samanun

Die tschechische Doppel-Olympiasiegerin und Doppel-Snowboard-Weltmeisterin Ester Ledecká war bei den Damen FIS-Rennen am Start. SAMNAUN. Bei den Damen FIS Rennen im Samnaun auf der Alp Trida am 10. und 11. April 2018 war auch Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká am Start. Die Doppel-Snowboadweltmeisterin aus der Tschechischen Republik machte auch im Slalom eine sehr gute Figur. Sie gibt sich sehr ehrgeizig bei allem was sie macht. Immerhin fuhr sie nach so einer langen und anstrengenden...

  • 17.04.18
Sport
Adrian Klotz wurde vom Tiroler Skiverband für die ÖSV Schülermeisterschaften nominiert.
2 Bilder

Klotz holte Platz 5 in der Kombi-Wertung

Adrian Klotz vom Schiclub Pfunds wurde aufgrund seiner guten bisherigen Leistungen vom Tiroler Skiverband für die ÖSV Schülermeisterschaften nominiert. Ausgetragen wurden die Bewerbe Mitte März auf der Gerlitzen in Kärnten. PFUNDS. Ein Super G am Mittwoch, ein Riesentorlauf am Donnerstag und ein Slalom am Freitag standen auf dem Rennprogramm bei den ÖSV Schülermeisterschaften in Kärnten. Adrian Klotz vom SC Pfunds war der nominierte Bezirksathlet und ging an allen drei Bewerbstagen an den...

  • 21.03.18
Sport
Bei den Tiroler Meisterschaften im Super G schaffte Adrian Klotz (SC Pfunds) den hervorragenden zweiten Platz (2.v.l.).
2 Bilder

Adrian Klotz verpasst Sieg um 14 Hundertstel

Ein Landescupbewerb (Slalom) und die Tiroler Meisterschaften im Super G fanden am ersten Märzwochenende in Sillian statt. Adrian Klotz verpasste den Sieg bei den Tiroler Meisterschaften nur knapp. BEZIRK. Gestartet hat das Bewerbswochenende in Sillian (Osttirol) mit einem Slalom-Landescup am Samstag, dem 3. März, durchgeführt vom Verein Sportunion Villgraten. 19 Kaderläufer des Bezirks Landeck waren beim Landescup am Start, am Folgetag nur noch 18: „Mona Rueland vom SV Zams ging am Sonntag...

  • 05.03.18
Sport
Diese Nachwuchsathleten gingen bei den Landescupbewerben in St. Ulrich am Pillersee an den Start, mit im Bild die beiden Trainer Laura Monz und Thomas Krautschneider (vorne sitzend).

Landecker Nachwuchstalente stehen in den Startlöchern

19 Bezirksathleten waren bei den beiden Landescupbewerben, einem Riesenslalom und einem Slalombewerb, Ende Februar in St. Ulrich am Pillersee mit von der Partie. Besonders abgezeichnet haben sich auch bei diesen Rennbewerben die guten Leistungen der jüngeren Kaderathleten – die besten Ergebnisse konnte an beiden Tagen Adrian Klotz vom SC Pfunds verbuchen. BEZIRK LANDECK. Beim Riesentorlauf am 24. Februar erzielten die besten Leistungen Adrian Klotz (SC Pfunds) als Sechstplatzierter der Klasse...

  • 27.02.18
Sport
Slalom-Ass Michael Matt konnte sein Glück über die olympische Bronzemedaille kaum fassen.
4 Bilder

Michael Matt holt Olympia-Bronze

Tolle Leistung belohnt: Das Flirscher Slalom-Ass raste im zweiten Durchgang noch von Platz zwölf zu Bronze. Beim Mixed-Teambewerb holte das ÖSV-Sextett mit Michael Matt die Silbermedaille. FLIRSCH (otko). Mit einer riesigen Überraschung endete der Salom der Herrn bei den Olympischen Spielen in Südkorea. In Yongpyong schieden die beiden Top-Favoriten Marcel Hirscher (1. Durchgang) und Henrik Kristoffersen (2. Durchgang) aus. Damit war der Weg frei für Andre Myhrer, der die Goldmedaille nach...

  • 22.02.18
  •  2
Sport
Lena-Maria Ehrhart (SK Landeck, rechts) belegte bei den beiden Riesentorläufen am 16. Dezember einen fünften und einen sechsten Platz.
2 Bilder

Landescup in Sölden: „Den Jungen hat´s getaugt“

Der alpine Schülerkader war zum Rennsaisonsauftakt am 16. und 17. Dezember in Sölden im Einsatz. 19 Athleten vom Bezirk waren mit von der Partie – die Stockerlplätze verpassten Lena-Maria Ehrhart (SK Landeck) und Maximilian Winkler (SPV Fiss) nur knapp. BEZIRK LANDECK/SÖLDEN. Durchwegs anspruchsvolle Rennen erwarteten die TSV-Nachwuchsathleten beim Landescup-Auftaktbewerb Mitte Dezember in Sölden. Starke Schneefälle forderten auch die Helfer, die sich für die Pistenpräparierung verantwortlich...

  • 20.12.17
Sport

FIS-Rennen in St. Anton am 03./04. April 2017

ST. ANTON. In diesem Jahr ist der Ski-Club Arlberg wieder durchführender Verein Internationaler FIS-Rennen der Damen am 03. und 04. April 2017 in St. Anton am Arlberg. Gefahren werden zwei Slaloms mit zwei Durchgängen (Start: 09.00 Uhr und 11.00 Uhr). Vor allem für die Jugend- und Nachwuchsläufer sowie die Europacupteams sind die beiden Rennen eine gute Gelegenheit sich hier in St. Anton am Arlberg zu beweisen. Der Ski-Club Arlberg wird als Veranstalter alles daran setzen optimale Bedingungen...

  • 29.03.17
Sport

FIS-Rennen in St. Anton am 09./10. März 2017

ST. ANTON. In diesem Jahr ist der Ski-Club Arlberg wieder durchführender Verein Internationaler FIS-Rennen der Damen am 09. und 10. März 2017 in St. Anton am Arlberg. Gefahren werden zwei Slaloms mit zwei Durchgängen (Start: 10:00 Uhr und 13:00 Uhr). Vor allem für die Jugend- und Nachwuchsläufer sowie die Europacupteams sind die beiden Rennen eine gute Gelegenheit sich hier in St. Anton am Arlberg zu beweisen. Der Ski-Club Arlberg wird als Veranstalter alles daran setzen optimale Bedingungen...

  • 03.03.17
Sport
Die Bestplatzierten der U16 Damen beim Landescup-Slalom am Samstag.
3 Bilder

Tirols Nachwuchsskitalente in Fiss

Der Sportverein Fiss unter Obmann Martin Stark hat am 14. und 15. Jänner zwei Landescup-Bewerbe in Fiss ausgetragen. 157 bzw. 168 NachwuchsläuferInnen gingen an den zwei Bewerbstagen in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom an den Start. Das Abschneiden der Bezirkskaderläufer konnte als „mittelmäßig“ eingestuft werden. FISS. „Die Piste hat gepasst, das Wetter und die Organisation auch“, resümierte der Obmann des Sportvereins Fiss über die Austragung von zwei Landescup-Bewerben am vergangenen...

  • 17.01.17
Sport
4 Bilder

Landecker Bezirksmeister wurden in Serfaus gekürt

SERFAUS. Auf der Waldabfahrt in Serfaus, einer äußerst selektiver Strecke, konnten die Skitalente des TSV-Bezirk Landeck ihr Talent unter Beweis stellen. Beim Salom und Riesenslalom kämpften die jungen Talente um den Bezirksmeistertitel. Beide Rennen wurden vom SC Serfaus mit Rennleiter Stefan Patscheider und seinem Team optimal organisiert und ausgerichtet. Im Slalom waren Lena-Maria Erhart (SK Landeck/U14), Carina Kuprian (SC Pfunds/U16), Theresia Reinalter (SC Kappl/U18), Marco Höllrigl...

  • 29.03.16
Sport

FIS-Rennen in St. Anton am 15./16. März 2016

ST. ANTON. In diesem Jahr ist der Ski-Club Arlberg wieder durchführender Verein Internationaler FIS-Rennen der Damen am 15. und 16. März 2016 in St. Anton am Arlberg. Gefahren werden 2 Slaloms mit 2 Durchgängen (Start: 10:00 Uhr und 13:00 Uhr). Vor allem für die Jugend- und Nachwuchsläufer sowie die Europacupteams sind die beiden Rennen eine gute Gelegenheit sich hier in St. Anton am Arlberg zu beweisen. Der Ski-Club Arlberg wird als Veranstalter alles daran setzen optimale Bedingungen für...

  • 04.03.16
Sport
Slalom-Ass Mario Matt gab in St. Anton am Arlberg seinen Rücktritt bekannt.
28 Bilder

Olympiasieger Mario Matt gab Rücktritt bekannt

Nach 15 Jahren im Ski-Weltcup verabschiedete sich der "Adler vom Arlberg" am Donnerstag in St. Anton am Arlberg vom aktiven Skisport. ST. ANTON/FLIRSCH (otko). In einer Pressekonferenz gab Mario Matt am Donnerstag in St. Anton am Arlberg seinen sofortigen Rücktritt vom alpinen Ski-Sport bekannt. Nach seinem Trainingssturz bei der Ski-WM in Vail/Beaver Creek hat sich der 35-Jährige ein Knochenmarködem im Sprunggelenk zugezogen. "Ich habe alles versucht um Fit zu werden. Auch die Schmerzen...

  • 12.03.15
  •  1
  •  2
Sport
Präsentierten das Sportjahrbuch 2014 v. li. Reinhard Eberl, Mario Matt, LHStv Josef Geisler und Fred Steinacher.
3 Bilder

Sportjahrbuch 2014 mit Olympia-Coverheld Mario Matt vorgestellt

„Höhepunkte des Tiroler Sports“ im Jahrbuch 2014 auf 304 Seiten zusammengefasst, stellten Sportreferent LHStv Josef Geisler und Autor Fred Steinacher gemeinsam mit Slalom-Olympiasieger Mario Matt im Trofana in Mils bei Imst vor. „Bewegende Höhepunkte des Tiroler Sports haben viele von uns vor dem Fernseher, Radio oder auch live am Veranstaltungsort miterleben dürfen. Das neue Jahrbuch 2014 bietet jetzt wieder die Möglichkeit, als Bilderbuch, Chronik und Dokumentation dieses Sportjahr noch...

  • 14.01.15
  •  1
Leute
4 Bilder

Eva-Maria Brem

Sie fing bereits mit drei Jahren zum Skifahren an und lebt nach dem Gesetz: „Nur wer helle Dinge denkt, zieht auch helle Dinge an sich heran!“ Name: Eva-Maria Brem Alter: 26 Wohnort: Schwaz Sport: Skiprofi Kader: ÖSV Nationalteam SL/RTL Mit drei Jahren fingst du zum Skifahren an, 15 Jahre später war dein erster Weltcupstart und nach 24 Jahren gelang dir der dritte Platz beim Riesenslalom in Schweden. Nur ein halbes Jahr später stehst du wieder auf dem Podium, mit dem dritten Platz...

  • 25.11.14
  •  4
Sport
Olympiagold: Mario Matt erfüllte sich beim Slalom in Sotschi einen Traum.
8 Bilder

Olympiagold im Slalom für Mario Matt

Heimatgemeinde Flirsch empfängt den Olympioniken am 1. März SOTSCHI/FLIRSCH (otko). Es war einer der erfolgreichsten Tage in der österreichischen Olympiageschichte. Denn erst zweimal zuvor – nämlich am 9. Februar 1992 in Albertville und am 20. Februar 2006 in Turin – war es gelungen, fünf Medaillen an einem Tag zu holen. Dieses Kunststück wiederholten am Samstag Julia Dujmovits (Gold Snowboard-Parallelslalom), Mario Matt (Gold Slalom), Marcel Hirscher (Silber Slalom), Benjamin Karl (Bronze...

  • 23.02.14
  •  1
Sport
Skiteam des Bezirkes Landeck mit starken Leistungen: Theresa Monz, Florian Spiecker und Laura Strolz (v. l.)
2 Bilder

TSV Landeck: Skinachwuchs im Aufwind

BEZIRK. Der TSV Kader Bezirk Landeck mit dem Team um Narr Rainer ist zum Auftakt in Slalom und Riesentorlauf nach Matrei im Osttirol gefahren, und hat dort bei bestem Wetter und winterlichen Bedingungen ihre Leistungen gezeigt. Beim Slalom auf dem Goldriedhang wurde alles von den Läufern abverlangt, so konnte sich Hozmann Sonja (SC See) den hervorragenden 2. Platz sichern, ebenfalls sehr stark gefahren Müller Christoph (SK Landeck) am 6. Platz und Spiecker Florian (SC Serfaus) auf dem 7....

  • 13.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.