03.06.2016, 10:40 Uhr

Landw. Genossenschaft Landeck: Neues Betriebsgelände eröffnet

Das neue Technik-Center der Landwirtschaftlichen Genossenschaft in Grins/Graf. (Foto: Glenda)

Am neuen Technik-Center in Grins/Graf nahm die Landwirtschaftliche Genossenschaft Landeck am 30. Mai ihren Betrieb auf.

GRINS/GRAF. Die Landwirstschaftliche Genossenschaft Landeck startete den Betrieb am neuen Technik-Standort mit der Generalversammlung. Am 27. Mai 2016 fand die Generalversammlung in der neuen Werkstatt in Graf/Grins statt. Obmann Magnus Siehs und GF Christoph Juen berichteten über das Geschäftsjahr 2015, das positiv abgeschlossen werden konnte. Die Bauarbeiten sind nach Plan verlaufen und der Betrieb konnte am 30. Mai 2016 aufgenommen werden.
Weiters konnte im Jahr 2015 auch die Geschäftsführer-Nachfolge geregelt werden. Alt-Geschäftsführer Josef Falch tritt in die Pension ein und wurde für den besonderen Einsatz vom Raiffeisen-Verband Tirol mit dem Raiffeisen Verdienstzeichen in Gold und mit der Verleihung der ersten Ehrenmitgliedschaft in der Landwirtschaftlichen Genossenschaft Landeck geehrt. Als Dank für die langjährigen Dienste wurde auch Herr Reinhard Schimpfössl mit der Raiffeisen Medaille in Gold ausgezeichnet.
Wie bereits informiert wurde, werden für die Kunden bzgl. der zwei weiteren Standorte im Buntweg/Zams und in Prutz keine Änderungen zukommen. Der Betrieb der dort ansässigen Lagerhausmärkte, Agrar- und Energieabteilung wird wie gewohnt weiter fortgesetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.