25.05.2016, 08:11 Uhr

Alkolenker gleich zweimal erwischt

Gleich zwei Mal geriet der Alkolenker an die selben Polizeibeamten. Er wurde beide Male angezeigt. (Foto: Foto: ARC/Fotolia)
NEUHOFEN (red). Nachdem in Neuhofen an der Krems ein alkoholisierter Autolenker von der Polizei gestoppt wurde, ertappten in die Polizisten wenig später erneut beim Autofahren. Ein 45-Jähriger aus Eidenberg fuhr am 19. Mai 2016 gegen 23:45 Uhr mit seinem Auto auf der B139, Kremstalstraße von Neuhofen an der Krems Richtung Linz. Im Zentrum von Neuhofen stoppte ihn eine Polizeistreife. Der Lenker kam den Polizisten verdächtig vor und sie machten mit ihm einen Alkotest, der mit 1,26 Promille positiv verlief. Dem 45-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen und der Autoschlüssel in Verwahrung genommen. Gegen halb ein Uhr nahm der 45-Jährige das Auto erneut in Betrieb. Kurz nachdem er weggefahren war, fiel er denselben Polizisten erneut auf und er wurde angehalten. Diesmal verweigerte der Lenker den Alkotest. Der Zweitschlüssel wurde ihm ebenfalls abgenommen. Der 45-Jährige wurde zweimal angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.