04.04.2016, 16:00 Uhr

"Innere Bezirke brauchen mehr Grünflächen"

"Durch die Sanierung der neuen Mittelschule Schäffergasse droht der Verlust der begrünten Wand", fürchtet Barbara Neuroth (Die Grünen).

Grünen-Bezirksrätin Barbara Neuroth fordert den Erhalt begrünter Wände.

WIEDEN. "Die Stadt Wien soll für die Erhaltung von bewachsenen Häusermauern in den Innenstadtbezirken sorgen. Niemand starrt gerne aus seinem Fenster auf kahle Betonwände. Jeder Fleck Natur muss geschützt und erhalten bleiben", fordert Neuroth.

Bei den Bezirken innerhalb des Gürtels weisen der 4. und 5. Bezirk bekanntlich nur geringe Grünflächen auf. Der Umbau der Neuen Mittelschule Schäffergasse 3 hat nun zur Folge, dass der Feitschi auf der speziell sanierten Gebäudewand keinen Halt mehr finden wird. Der Verlust der grünen Wand droht. "Leider kann der Bezirk in diesem Fall selbst nichts machen, da für die Schulen die Stadt Wien zuständig ist. Ich werde aber trotzdem alles versuchen, damit es die begrünte Wand weiter geben wird. Den Anrainern ist es ein großes Bedürfnis, dass dieses Stück Natur erhalten bleibt", so Neuroth.

Schule gefordert

"Gerade eine Schule mit naturkundlich-technischem Schwerpunkt sollte sich für den Erhalt einer begrünten Wand am eigenen Schulgebäude einsetzen", findet Neuroth.
Bettina Spritzendorfer-Idinger von der MA 13 für Bildung und außerschulische Jugendbetreuung: "Wenn es speziell um ein Schulgebäude geht, dann muss dies die MA 56 klären. Wir sind in diesem Fall leider nicht zuständig." Seitens MA 56 wird sich Ingenieur Patrick Timmelmayer der Anfrage annehmen und versuchen, eine Lösung zu finden.

Fassadenbegrünung

Wenn es um den Klimawandel in Städten geht, dann können begrünte Wände diesen durch ihre beschattende Wirkung und Verdunstung positv beeinflussen. Pflanzen haben zudem einen isolierenden Effekt - Energie kann so eingespart werden. Auch schädliche Luftinhaltstoffe und Staub können durch das dichte Laub gefiltert werden.

Die MA 22 hat zum Thema "Begrünte Wände" eine eigene Homepage eingerichtet: www.wien.gv.at/umweltschutz/raum/gruene-waende.html
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.