03.08.2016, 08:30 Uhr

Ungarischer Lenker überschlug sich auf der Westautobahn bei Loosdorf

Das Auto kam nach dem Uberschlag auf den Dach liegen. (Foto: Christian Bugl)
LOOSDORF. Die Kameraden der FF Loosdorf wurden mittels Sirene zu einer Menschenrettung auf die Westautobahn gerufen. Ein ungarischer Lenker hat sich aus bisher unbekannter Ursache überschlagen und war auf dem 2. Fahrstreifen auf dem Dach zum Liegen gekommen. Beim Eintreffen an der Unfallstelle wurde der Fahrer bereits von der Notärztin versorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in das nächstgelegene Spital gebracht. Nachdem der PKW auf den Kran aufgeladen war, konnte der Verkehr wieder rasch freigegeben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.