30.03.2016, 22:06 Uhr

Frühling erwachte in Wolkersdorf

So schmeckt das Weinviertel - die beiden Damen aus dem Süden von Wien genossen das Flair in der Wolkersdorfer Kellergasse.
Wer hatte da so einen guten Draht zum Wettergott? Die Kellergasse in Wolkersdorf präsentierte sich sonnendurchflutet und windstill und inspirierte Hunderte Menschen zu einem Besuch bei der diesjährigen Veranstaltung zum Frühlingserwachen. Binnen kürzester Zeit ab der offiziellen Eröffnung um 14 Uhr herrschte Riesenandrang bei den kulinarischen Labestationen und bei den Kunsthandwerkständen. Das Bad in der Menge genossen Bürgermeisterin Anna Steindl, Altweinbaupräsident und Ortsvorsteher Josef Pleil und Christian Regber mit Gattin, der an diesem Fest der Sinne nichts mehr an bunten Farben beitragen musste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.