27.06.2016, 13:58 Uhr

Sport, Spiel und Spaß mit der NÖGKK

v.li.n.re. GGr René Harather BA, Vizebgm. Ing. Andreas Hofer, GR Ternitz Andreas Schönegger, Bgm. Wimpassing Walter Jeitler, Gen. Dir. NÖGKK Mag. Jan Pazourek, GGr Rudolf Friesinger, NÖGKK SCL Stvin. Eva Kaghofer, Vizebgm. Ternitz Mag. Christian Samwald (Foto: A.Kromus)

NÖ Gebietskrankenkasse lud zum Kinderbewegungstag


Kinder haben von Natur aus einen ausgeprägten Bewegungsdrang, den sie für ihre Entwicklung brauchen. Mit welcher Begeisterung die Kids neue Sportarten und Kreativangebote ausprobieren, zeigte sich beim Kinderbewegungstag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 25. Juni 2016 in Wimpassing.

Ob Trendsportarten wie Bull-Riding, Bungee-Trampolin oder Airmoving, ob Ball- oder Kampfsportarten, Zumba® oder Klettern, die Kinder machten überall begeistert mit. Großer Andrang herrschte auch bei den Abenteuerstationen, in der Zirkuswerkstatt sowie beim Fußball- und Hindernisparcours. In der „Funny Street“ konnten die Kids Twin Skater, Waveboards und Scooter ausprobieren.
Umrahmt wurde der Kinderbewegungstag von einer Autogrammstunde mit Thorsten Röcher (SV Mattersburg) sowie einem Gewinnspiel.

NÖGKK-Generaldirektor Mag. Jan Pazourek: „Bewegung und Sport im Kindesalter schaffen die Basis für ein gesundes Leben. Kinder können schon früh die Freude am Sport finden, wenn sie entsprechend motiviert und animiert werden. Mit unseren Kinderbewegungstagen leisten wir einen wichtigen Beitrag dazu.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.