18.07.2016, 09:02 Uhr

Erste Hilfe bei Notfällen mit Kindern

Sozialstadtrat Franz Stix mit den Mitarbeiterinnen der Stadtgemeinde Ternitz, Türkan Kilic und Anja Stocker. (Foto: Stadtgemeinde Ternitz)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. „Die statistischen Zahlen sind erschreckend“, so der Ternitzer Sozialstadtrat Franz Stix, „alle drei Minuten verunglückt in Österreich ein Kind. Und rund 90 Prozent aller Unfälle von Säuglingen und Kleinkindern ereignen sich im häuslichen Umfeld!“ Aus diesem Grunde hat er dem Gemeinderat der Stadtgemeinde Ternitz vorgeschlagen, Notfall-DVDs samt Broschüren anzukaufen. Diese werden dem Säuglingswäschepaket beigelegt, das gratis an die Eltern aller Neugeborenen ausgegeben wird. StR. Stix: „Seit vielen Jahren begrüßen wir mit dem Säuglingswäschepaket unsere neu geborenen Mitbürger und helfen den jungen Eltern damit bei der Erstausstattung“.

DVD-Set für Erste Hilfe 

Im Notfall zu wissen, was zu tun ist, verhindert oft schlimmeres oder rettet Leben. Bis professionelle Hilfe kommt, sind die ersten Minuten oft entscheidend. 1.190,- Euro hat der Ankauf der DVDs gekostet. „Wenn wir damit auch nur einem einzigen Kind helfen und Schmerzen ersparen können, hat sich die Investition schon bezahlt gemacht“, so Stadtrat Franz Stix.
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.