Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Lokales
Menschenbilder aus Neunkirchen: nicht alle drei sind Schaufensterpuppen.

Neunkirchen
"Menschenbilder" kommen in die Bezirkshauptstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im September machen "Menschenbilder" in Neunkirchen Station. Die "Menschenbilder" der NÖ Berufsfotografen wollen erfreuen, für Diskussionen sorgen, und dazu animieren, sich selbst von einem Berufsfotografen fotografieren zu lassen. "Qualität, die man sieht!" – so lautet der Slogan der NÖ Berufsfotografen. Der Betrachter sieht in dieser Ausstellung 38 exzellente Fotografien, die durch eine hochkarätige Jury ausgewählt wurden. Aus dem Bezirk Neunkirchen sind die...

  • 28.05.20
Freizeit
Valerie kommt erst im Herbst nach Ternitz.
2 Bilder

Ternitz
Kultur-Kalender völlig über den Haufen geworfen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alle Veranstaltungen vom Verein Event-Kultur-Ternitz bis einschließlich 31. August mussten wegen Corona abgesagt oder verschoben werden. Leider sind auch der beliebte Kultursommer auf Schloss Stixenstein und das Sommerkino betroffen. Veranstaltungen bis 31. August – 13. März: Hennes Silence Orch. & Blending Borders,  Kulturkeller – Veranstaltung wird auf Frühjahr 2021 verschoben – 14. März: 30 Jahre Cantate Domino – Movie Stars, Stadthalle Ternitz –...

  • 27.05.20
Lokales
2 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Stadtmuseum eröffnet wieder NEUNKIRCHEN. Ab 29. Mai ist wieder das Städtische Museum Neunkirchen in der Stockhammergasse 13 geöffnet. Zu sehen ist der "erste Neunkirchner". Beim Besuch ist unter anderem ein Nasen-Mundschutz zu tragen. Förderung für Feuerwehr PRIGGLITZ. Die Freiwillige Feuerwehr Prigglitz benötigt einen neuen  Mannschaftstransporter mit Allrad. Das Land unterstützt schießt 7.000 Euro zu. Allrad für Wartmannstetten WARTMANNSTETTEN. Auch die Feuerwehr...

  • 21.05.20
  •  1
Lokales
Schulstadträtin Andrea Reisenbauer (l.) mit Künstlerin Charlotte Seidl (M.) und PTS-Direktor Erich Santner (r.).

Ternitz
Das neue Poly beherbergt Kunst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit der Montage von Keramiken der renommierten Künstlerin Charlotte Seidl wurden die letzten Innenausbau-Arbeiten im Polytechnikum Ternitz eingeläutet. (unger). Die Kunstkeramiken wurden nach Entwürfen der Poly-Schüler, Jahrgang 2019/2020, gefertigt. Charlotte Seidl hat sich vor allem mit ihren Skulpturen aus hart gebrannter, glasierter Keramik zu einer fixen Größe der österreichischen Kunstszene entwickelt. "Es freut mich ganz besonders, dass wir diese anerkannte...

  • 18.05.20
Lokales
Hund "Balu" erkundete schon einmal die neue Terrasse des Ghega-Museums.
2 Bilder

Breitenstein
Blues-Man als Namensgeber für Museums-Terrasse

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem Corona-Chaos startet das Ghegamuseum in die achte Saison. – Und das mit einer renovierten Terrasse, die einem prominenten Namensgeber gewidmet ist. Georg Zwickl betreibt mit viel Eifer sein Ghega-Museum in Breitenstein. Im November des Vorjahres ließ Zwickl eine neue Stützmauer errichten: "Und heuer wir die etwas größere Terrasse mit neuen Steinplatten versehen." Was die wenigsten wissen: Pianist Axel Zwingenberger ist nicht nur ein großartiger...

  • 18.05.20
Lokales

Ternitz
Für's Mai-Lüfterl werden die Fenster geöffnet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Um das traditionelle Mai-Lüfterl bringt der Coronavirus uns nicht: am 30. April, 20 Uhr, wird musiziert ... nur eben ganz anders als sonst. Die Musiker der vier Ternitzer Musikvereine (1.Ternitzer Musikverein, 1. Pottschacher Musikverein, Trachtenkapelle Flatz und Trachtenkapelle Sieding) werden bei sich zu Hause im Garten, oder aus dem Fenster das Mail-Lüfterl für die Bevölkerung spielen und damit den Frühling begrüßen. Öffnen Sie also ruhig am 30. April, 20 Uhr,...

  • 25.04.20
Lokales

Neunkirchen
Blues-Legende ist nicht mehr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf der Facebook-Seite der Blues-LegendeRoman Watschinger häufen sich die Kondolenz-Bekundungen. Der immer lustige Bluesmusiker aus dem Bezirk spielte die Mundharmonika wie kein anderer. Roman, du wirst in der heimischen Musik-Szene fehlen.

  • 17.04.20
  •  1
Leute

Neunkirchen
Alfred Dorfer kommt erst 2021

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eigentlich hätte Kabarettist Alfred Dorfer am 29. April dieses Jahres im Neunkirchner Veranstaltungszentrum für Lacher sorgen sollen. Sein Auftritt muss vom Kulturverein Neunkirchen jedoch verschoben werden. – Auf 30. April 2021. "Die Karten behalten ihre Gültigkeit", so Hannes Authried vom Kulturverein Neunkirchen. Weitere Infos auf www.kultur-nk.at

  • 04.04.20
Lokales

Bezirk
Breitenauer Künstler griff zum Stift

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Breitenauer Künstler Manfred Paar wurde von der Corona-Krise zu einer Karikatur inspiriert. "Eine Auswirkung der Krise – die Beliebtheit der Regierung nimmt fast schon monarchistische Dimensionen an", kommentiert Manfred Paar, welche Gedanken er sich als Künstler und Karikaturist zum aktuellen Geschehen und dessen Auswirkungen macht. Sein großer Wunsch für alle: "Bleiben Sie gesund!"

  • 30.03.20
Leute
Künstler VOKA greift jetzt viel öfter zum Pinsel.

Puchberg
Finanzieller Albtraum für sehr viele Künstler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Viele Künstler geraten jetzt an den Rand ihrer Existenz. Künstler VOKA ist eine der wenigen Ausnahmen. (cwfg). Seit mehr als 35 Jahren lebt der Maler VOKA nun bereits erfolgreich von seiner Kunst. Logischerweise mal mehr, mal weniger zu Beginn seiner Laufbahn. Die aktuelle Ausnahme-Situation schockiert auch ihn. Zwar ist er nicht direkt von den finanziellen Auswirkungen betroffen, wohl sieht er aber welche Dramen sich in seinem Künstler-Umfeld gerade abspielen. VOKA...

  • 24.03.20
Lokales
Einstieg und Eröffnung in Pitten Classics mit Beethoven.
2 Bilder

Pitten Classics kommen von 19. bis 26. Juli 2020

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Genießen Sie ein Festival erlesener Musik im Süden Niederösterreichs. Mit dem Cellisten Florian Eggner als künstlerischem Leiter gelingt es, zu den „Pitten Classics“ Spitzen der europäischen Musikszene ins südliche Niederösterreich zu holen. Das Festival bietet an unterschiedlichen Schauplätzen ein breit gefächertes Angebot, das Jazz, Klassik und zeitgenössische Musik umfasst. Der Gastgarten Unger in Pitten bietet ein wunderbares Ambiente für unsere Veranstaltungen unter...

  • 20.03.20
Leute

Reichenau
Die Buchpräsentation von Willy Zwerger wird vertagt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Theater Center Forum in Wien stellte der in der Bundeshauptstadt wirkende Reichenauer Buchautor Willy Zwerger gemeinsam mit Gitarrero Walter Hollmann sein neues Werk "Der Letzte, bitte!" vor. Da sich Zwergers neues Werk dank der gleich dazu geschriebenen Regieanweisungen wie aus einem Guss lesen ließ, beschloss der Reichenauer Autor, es auch als Buch zu veröffentlichen. Alleine die Vorstellung der einzelnen Charaktere - optisch verstärkt durch scharf karikierte Masken -...

  • 16.03.20
Leute
A tribute to SIMPLY RED wandert nun beispielsweise auf den 4. September.

Ternitz
Ternitz verschiebt alle möglichen Kultur-Highlights auf Herbst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Corona macht dem Kulturleben einen Strich durch die Rechnung. Doch aufgeschoben, ist nicht aufgehoben. Der neue Kultur-Fahrplan von Event-Kultur Ternitz: + 13.03.2020 Hennes Silence Orchestra & Blending Borders Kulturkeller Ternitz ABGESAGT + 14.03.2020 30 Jahre Cantate Domino – Movie Stars Stadthalle Ternitz ERSATZTERMIN Samstag, 12.09.2020 + So 15.03.2020 30 Jahre Cantate Domino – Movie Stars Stadthalle...

  • 15.03.20
Lokales

Bucherscheinung Puchberg am Schneeberg (Schneebergdörfl)
Chronik der "Schneebergdörfler Schule"

Ein neues Buch zur Puchberger Geschichte In der Reihe „Beiträge zur Puchberger Geschichte“ ist der nunmehr 12. Band erschienen. Der Archivar und Kustos des Puchberger Schneeberg-Museums, Dr. Karl Rieder, hat die zahlreichen erhaltenen Dokumente der ehemaligen einklassigen Volksschule Schneebergdörfl aufgearbeitet und daraus eine umfassende reich bebilderte und kommentierte Chronik zusammengestellt. Der erste Teil dieser Chronik, der den Zeitraum von 1824 bis zum Ende des Ersten Weltkriegs...

  • 08.03.20
  •  1
Leute
Die Mitglieder des MV Natschbach-Loipersbach freuen sich auf das Galakonzert.

Natschbach-Loipersbach
Galakonzert anlässlich 45 Jahre Musikverein Natschbach-Loipersbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Musikverein Natschbach-Loipersbach lädt zum "Galakonzert – Konzert der Jubiläen". Es werden Werke von Künstlern aufgeführt, die im Jahr 2020 ebenfalls ein Jubiläum feiern: 250 Jahre Ludwig van Beethoven, 150 Jahre Franz Lehar, 50 Jahre Beatles, 45 Jahre Queen, 50 Jahre Alan Silvestri, und viele mehr. Kapellmeister Thomas Breineder, Obmann Johann List und die Musiker des MV Natschbach-Loipersbach freuen sich bereits darauf, Sie musikalisch verwöhnen zu können....

  • 08.03.20
Lokales
28 Bilder

Musikschüler hatten ihren großen Auftritt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Viele Musikschüler musizierten beim Vorspielabend der Musikschule Ternitz das erste Mal vor Publikum. Gitarren- und Zither-Schüler der Musikschule Ternitz hatten am 5. März ihren großen Auftritt. Das Publikum – überwiegend Eltern und stolze Großeltern – zollte den jungen Künstlern gebührenden Applaus.

  • 05.03.20
Freizeit
Silly Walk

Ternitz
Nina Maron stellt in der Stadtgalerie aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nina Maron hat sich in der Kunstszene als freischaffende Künstlerin einen Namen gemacht. Sie studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei Professor Adolf Frohner und schloss mit Diplom ab. Es folgten zahlreiche Einzelausstellungen zum Beispiel in Berlin, Hamburg, Mailand, St. Pölten und Innsbruck. Marons künstlerisches Schaffen wurde auch mit zahlreichen Preisen und Stipendien honoriert. So etwa 2002, wo Maron den Anerkennungspreis der Stadt Baden erhielt,...

  • 04.03.20
Freizeit

Ternitz
Genießen Sie Augenblicke mit "Mocatheca"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Musik erleben als eine Kunst, die Menschen im Augenblick berührt, bewegt und fesselt. Mocathecas neues Programm “Augenblicke” widmet sich diesen ganz speziellen Momenten, die es schwer zu fassen gilt und doch jene sind, die in Erinnerung bleiben. Mit und in der Musik lassen sich diese Momente noch am ehesten begreifen. Aus dem Nachspüren und Nachbesprechen solcher Augenblicke haben die Musikerinnen ihre eigenen Kompositionen verwirklicht und präsentieren vier...

  • 27.02.20
Freizeit
2 Bilder

Ternitz
Fotokunst "Anna aus Sibirien" vs. "Anna at Home"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Den Anstoß zum aktuellen Portfolio von Werner Schuster gab eine Serie historischer Schwarzweißfotografien von Franz Fiedler aus der Zeit um 1920, die eine meist spärlich bekleidete Frau und ein Skelett in frivol-erotischen Situationen zeigt. Werner Schuster transformiert das Grundthema in die Gegenwart. Anna ist real, ihr Gegenüber tritt als skelettierte – beinahe gläserne – Röntgenfigur auf. Das Setting ist puristisch. In "Anna at Home" hingegen wird das...

  • 02.02.20
Freizeit
Beltango Quinteto gastieren im März in der Bezirkshauptstadt.

Neunkirchen
Beltango Quinteto bringen feurigen Balkan-Tango nach Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 40 Jahre Internationale Akkordeonkonzerte in Neunkirchen werden mit einem besonderen Schmankerl gewürdigt. Das Ensemble "Beltango Quinteto" aus Belgrad begeistert mit seinen Interpretationen die internationale Tangowelt. Ihre Herkunft vom Balkan nicht verleugnend, entsteht in Verbindung mit dem argentinischen Tango eine mitreißende Symbiose. Seit 20 Jahren treten sie auf Festivals und Milongas in der ganzen Welt auf, spielen zum Tanz und konzertant.  Beltango...

  • 24.01.20
Leute
Der Genuss zählt.

Ternitz
European Street Food Festival in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Europas größtes mobiles Restaurant kommt am 23. und 24. Mai unter dem Titel "Genuss aus aller Welt" auf den Ternitzer Stadtplatz.   (unger). Dutzende Food Stände, Aussteller & Köche, Food-Trailer & Trucks aus aller Herren Länder bieten beim "European Street Food Festival" Köstlichkeiten aus aller Welt an. Egal ob Asia oder Thai, American-Burger oder Vietnamesische Frühlingsrollen, Gekochtes oder Gegrilltes, Spezielles aus dem Smoker, Vegetarisch und Vegan,...

  • 20.01.20
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.