29.03.2016, 00:00 Uhr

Mietauslastung von satten 100 Prozent

Blick in die Küche des Hotels im MSC II-Gebäude. (Foto: R&P)
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die steigende Nachfrage nach zusätzlichen Flächen bei gleichzeitiger Vollvermietung des Bestandsgebäudes war ausschlaggebend für die Errichtung der MSC2, den zweiten Bauteil des Multifunktionszentrums. Bereits zu Baubeginn waren bereits rund 60 Prozent der Flächen fix vergeben. Derzeit ist die Mietauslastung von MSC1 und MSC 2 bei 100 Prozent. Die direkte Lage am Schnittpunkt der Südautobahn mit der B 17, die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und die Nähe zum Stadtzentrum machen das Areal am „Triester Spitz“ zu einem begehrten Standort für die unterschiedlichsten Unternehmen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.