04.10.2016, 19:10 Uhr

Mozart gastierte an der VS Kohfidisch

Am 27. Jänner 1756 wurde der bekannte österreichische Komponist Wolfgang Amadeus Mozart in Salzburg geboren.



Anlässlich dieses Gedenkjahres 2016 lud daher der Elternverein der VS Kohfidisch alle Kinder der Volksschule zu dem Mitmachkonzert „260 Jahre Mozart“ des Wiener Konzertbüros ein.



Den Schülern und Schülerinnen wurden von Bernadette Schlembach und Alfred Wittenberger die Zeit und das Leben Mozarts in sehr kindgerechter, anschaulicher und lustiger Weise näher gebracht. Mit vielen Kostproben aus dem umfangreichen Werk Mozarts erzählten sie die Geschichte des Musikers und Komponisten.



Die Kinder durften ein Menuett tanzen, dirigieren, singen, Fragen stellen und Instrumente kennenlernen.

Dieses Konzert zeigte, dass die Musik Mozarts noch immer aktuell ist und die Kinder sehr anspricht. Das Mitgestalten ließ das einstündige Programm beschwingt vorüberziehen, auch die PädagogInnen waren von der Qualität dieser besonderen Musikstunde begeistert. Direktor Wolfgang Lakitsch bedankt sich recht herzlichen beim Elternverein der Schule, die das Konzert zur Gänze finanzierten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.