02.05.2016, 09:57 Uhr

Oberlienz feiert knappen Derbysieg

(Foto: Brunner Images)
(strope). In der 1. Klasse A kam es zum Osttirol Derby zwischen dem SV Dobernik Tristach und der Sportunion Oberlienz. Die erste Möglichkeit im Spiel hatten die Hausherren, doch Oberlienz Keeper Ewald Jans war bei einem Schuss von Philipp Mair auf dem Posten. In der 16. Minuten kamen die Gäste mit einem wunderschön herausgespielten Angriff zu ihrer ersten Chance. Thomas Infeld bediente mit der Ferse den heranbrausenden Clemens Stotter, doch dieser scheiterte alleine vor dem Tristacher Tor an einer tollen Parade von Keeper Christof Gritzer.
Dann verlief das Spiel sehr ausgeglichen, ehe den Oberlienzern in der 30. Minute das Tor des Tages gelang. Nach einem tollen Zuspiel auf den völlig freistehenden Simon Ganner schob dieser überlegt die Kugel zum 1:0 für die Gäste ins Tristacher Tor. Kurz vor dem Halbzeitpff hatten die Hausherren die große Chance auf den Ausgleich. Lukas Bundschuh zog von der linken Seite Richtung Oberlienzer Tor, zögerte mit dem Zuspiel auf seine in der Mitte lauernden Mitspieler aber etwas zu lange.

Die erste Möglichkeit nach Wiederanpfiff fanden in der 50. Minute die Gäste vor. Nach einem auf den 16er zurückgespielten Eckball zog Martin Walter sofort ab, doch Christof Gritzer konnte den scharfen Schuss parieren.
Danach zogen sich die Oberlienzer etwas zurück und verlegten sich auf Konter. Die Tristacher hatten zwar nun mehr vom Spiel, konnten sich aber keine wirklichen nennenswerten Torchancen herausspielen. Lediglich ein Kopfball von Johannes Zeiner der knapp am Tor vorbeistrich sorgte für Gefahr vor dem Gästetor.
So blieb es schlussendlich beim knappen, aber in Summe verdienten 1:0 Auswärtssieg der Sportunion Oberlienz.

Weitere Ergebnisse:

TSU Virgen - SK Grafendorf 3:1 (3:0)
Tore: Mario Berger (2.), Marco Gasser (13.), Stefan Stemberger (29.) bzw. Maximilian Wastian (88.)

FC Dölsach - TSU Nikolsdorf 0:3 (0:0)
Tore: Michael Schneider (49.), Gernot Niedertscheider (51.), Clemens Patterer (67.)
gelb/rote Karte: Fabian Kashofer (23. Dölsach)

FC Union Raiffeisen Sillian/Heinfels - OSK Kötschach/Mauthen 2:2 (1:1)
Tore: Walter Mitteregger (32., 51.) bzw. Ivan Timeus (9., 75.)

ASKÖ Irschen - URC Thal/Assling 1:2 (0:1)
Tore: Christian Wernisch (49.) bzw. Marco Fuchs (24.), Robert Gasser (65.)
gelb/rote Karte: Andreas Huber (41.), Marvin Huber (88. beide Irschen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.