06.06.2016, 10:24 Uhr

Torfestival in Abfaltersbach

(Foto: Brunner Images)

1. Klasse A: Thal/Assling unterliegt dem SV Rothenthurn mit 4:7

(strope). Im Duell um den zweiten Tabellenplatz in der 1. Klasse A traf die Elf von Markus Hanser auf den SV Rothenthurn. Und die rund 200 Zuseher am Sportplatz in Abfaltersbach bekamen diesmal für ihr Eintrittsgeld einiges geboten. In der 22. Minute brachte Ex Bundesliga Profi Jürgen Pichorner mit einem Freistoßtor die Gäste mit 1:0 in Führung. Dies war zugleich auch der Pausenstand in einer sehr ausgeglichenen Partie.
So richtig in Fahrt kam das Spiel dann wenige Augenblicke nach Wiederanpfiff. Durch einen Doppelschlag von Dominik Kofler und Florian Huber drehten die Thaler das Spiel bis zur 51. Minute zu ihren Gunsten. Was danach folgte, wird den Hausherren aber sicherlich noch eine Weile in ihren Köpfen hängen bleiben. Von der 56. Minute bis zur 81 Minute mussten sie gleich sechs Gegentreffer hinnehmen. Wolfgang Steiner (3), Mario Dadic, Daniel Hofer und Patrik Kade sorgten für eine klare 7:2 Führung aus Sicht der Rothenthurner. In den letzten Spielminuten gelangen den Gastgebern durch Kevin Kofler und Tobias Trojer zwar noch zwei Treffer, dennoch schlichen sie mit einer bitteren 4:7 Niederlage vom Platz. Damit dürfte der angepeilte zweite Tabellenplatz für die Thaler wohl endgültig außer Reichweite sein.

Weitere Ergebnisse:

TSU Nikolsdorf - OSK Kötschach/Mauthen 1:3 (1:0)
Tore: Martin Trutschnig (32.) bzw. Mario Hartlieb (61.), Rafael Rosenkranz (64.), Ivan Timeus (69.)

FC Dölsach - Sportunion Oberlienz 2:1 (1:1)
Tore: Lukas Gurschner (20.), Marcus Neunhäuserer (73.) bzw. Johannes Warscher (23.)

SK Kirchbach - FC Union Raiffeisen Sillian/Heinfels 3:3 (2:0)
Tore: Andreas Jank (32., 37.), Kevin Jernej (73.) bzw. Manuel Grüner (57.), Roman Tassenbacher (80.), Marco Ortner (84.)

ASKÖ Gmünd 1b - SV Dobernik Tristach 2:2 (1:0)
Tore: Alexander Aschbacher (20., 48.) bzw. Hans Zoier (58.), Patrick Brandstätter (93.)

TSU Virgen - SV Union Stall 6:0 (2:0)
Tore: Fabio Pargger (8.), Stefan Stemberger (29., 79.), Florian Wibmer (47.), Marco Gasser (81.), Patrick Wibmer (89.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.