12.05.2016, 17:00 Uhr

Arbeitsunfall in Mittersill

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg)

MITTERSILL. Bei einer Transportfirma in Mittersill kam es am 10. Mai 2016 zu einem Arbeitsunfall. Dabei verletzte sich eine 44-Jährige bei Ladearbeiten eines Anhängers schwer. Mit einem Hubstapler wurde der Anhänger von der Ladefläche gehoben. Es löste sich ein Gurt und der Anhänger fiel zurück auf die Ladefläche. Dabei kam die 44-Jährige mit der rechten Hand unter den Anhänger. Der Mittelfinger wurde gequetscht. Die Rettung brachte die Frau ins Krankenhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.