29.08.2016, 21:45 Uhr

Schulanfang: Bei Noah aus Saalfelden sorgt heuer Katze Leia für mehr Spannung

Jetzt ist noch viel Zeit zum Legobauen - das tut Noah Hruby aus Saalfelden sehr gerne. (Foto: Christa Nothdurfter)

Auch voriges Jahr um diese Zeit haben wir Noah besucht, er war damals Schulanfänger. Jetzt geht's bald in die 2. Klasse.

SAALFELDEN (cn). "Ob ich mich auf die Schule freue, kann ich nicht sagen, denn ich war ja nie dort. Aber ich will unbedingt schnell lesen lernen", meinte Noah beim BB-Besuch Anfang September 2015.

Das Lesen klappt super

Dass das mit dem Lesenlernen super geklappt hat, stellt Noah diesmal gleich mal unter Beweis: Flüssig liest er der Redakteurin aus einem Buch vor, in dem eine Giraffe als Fußball-Tormann gar keine gute Figur macht. Wow, das geht ja schon hervorragend! Auch Mama Maureen ist beeindruckt: "Es ist wirklich erstaunlich, wie schnell die Kinder lernen. Schon nach ein paar Monaten, so um die Weihnachtszeit, konnte Noah alle möglichen Wörter lesen. Dazu hat wohl auch der Lesehund von Noahs Lehrerin einiges beigetragen."

"Mein Opa ist ein richtiger Künstler..."

Die Lieblingsfächer des Buben sind Werken, Turnen - vor allem, wenn er sich wie Tarzan von einem zum anderen Seil schwingen darf - und auch Religion, denn dort wird viel gezeichnet. Das kommt dem kreativen Kind - "mein Opa ist ein richtiger Künstler, die Mama und ich haben das von ihm" - sehr entgegen.

Bald kommt Leia, benannt nach der Star Wars-Prinzessin

Aber eigentlich ist jetzt ohnehin nicht der richtige Zeitpunkt, um über die Schule zu reden. Denn, viel wichtiger: Schon bald kommt eine junge Katze ins Haus: Sie heißt Leia und wurde von Noah nach einer Prinzessin in "Star Wars" so benannt. Leia scheint noch etwas wild zu sein, wie eine Videoaufnahme zeigt. Ja, das wird wohl richtig spannend!


Unter folgendem Link geht's zum Artikel aus dem Vorjahr:
http://www.meinbezirk.at/pinzgau/leute/kein-stress...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.