28.03.2016, 10:09 Uhr

Taxenbach: Verletzter bei Verkehrsunfall

(Presseaussendung der Polizei)

TAXENBACH. In der Nacht auf Ostermontag geriet ein 23-Jähriger mit seinem PKW auf der Pinzgauer Straße im Gemeindegebiet von Taxenbach ins Schleudern. Laut seinen Aussagen musste er einem entgegenkommenden PKW ausweichen und verriss deshalb sein Fahrzeug.

Dabei verlor er die Kontrolle und schleuderte über die Fahrbahn auf die Böschung gegen einen Felsen. Von dort prallte das Fahrzeug zurück auf die Straße und kollidierte noch mit der Leitschiene, ehe der total beschädigte PKW zum Stehen kam. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und verständigte die Polizei. Ein Alkotest verlief negativ. Der Unfalllenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RK ins KH Schwarzach gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.