04.05.2016, 14:50 Uhr

Mit allen Sinnen den Naturpark Purkersdorf entdecken

(Foto: Naturpark Purkersdorf)

Biodiversität im Naturpark Purkersdorf – Natur PUR das ganze Jahr!

PURKERSDORF (red). Unser Ökosystem WALD leistet Unglaubliches. Über Vieles und die resultierenden Wechselwirkungen bestehen oft Wissenslücken. Das Naturparkteam versucht daher in seiner täglichen Arbeit, bei geführten Erlebniswanderungen, mit zahlreichen Veranstaltungen während der Saison (NahTouren 2016), sowie durch Umsetzung von aktuellen Projekten mit der Naturschutz- und Tourismusabteilung des Landes NÖ seinen Gästen den Naturpark in seiner Vielfalt nach dem 4-Säulen Modell der Naturparke Österreichs - Schutz, Bildung, Erholung und Regionalentwicklung – näher zu bringen. Nach dem Jahr des Bodens im Vorjahr erfolgen nun Verbesserungsmaßnahmen zur Besucherlenkung und -information mit Schwerpunkt bei den Tiergehegen. Weiters steht 2016 neben den Bienen als Naturparkbotschafter auch wieder der Blind Date Pfad im Mittelpunkt. Die etwa 15 taktilen Tafeln entlang dem Naturlehrpfad werden bis Ende Juni erneuert, sie ermöglichen Sehgeschädigten ein sinnliches Naturerlebnis.
Aktuelle Termine, Informationen zu den Wander- und Themenwegen und den Einrichtungen im Naturpark unter www.naturpark-purkersdorf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.