25.07.2016, 10:58 Uhr

Benefizkonzert für den Tierschutz in Ungarn

Mauerbach: Klosterwirt |

Blues-Urgestein Rudi Biber sorgte, begleitet von Herb Waits am Piano, für Bluesfeeling vom Feinsten.

MAUEREBACH (rpr). Zu einem Tierschutz-Benefizkonzert zu Gunsten des Konrad-Lorenz-Tierschutzvereines in Ungarn hatte Georg Ragyoczy zum Klosterwirt in die Kartause Mauerbach geladen. Ragyoczy: „Die gesamten Spenden werden an Katalin Kerner vom KL Tierschutzverein überwiesen. Dieser Verein kümmert sich besonders um Straßenhunde, sorgt für tierärtzliche Hilfe, rettet Hunde aus Tötungsstationen und vermittelt diese weiter.”
0
1 Kommentarausblenden
143
Tatjana Westermayr aus Steinfeld | 28.07.2016 | 12:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.