18.04.2016, 23:21 Uhr

Musik aus Dänemark in der vereinsMAYERbühne

Unglaublich virtuos- Harald Haugaard auch der "Teufelsgeiger aus Dänemark" genannt hier mit Helene Blum, Sune Rahbek am Schlagzeug, Kirstine Elise Pederse am Chello und Mikkel Grue an der Gitarre.
Ganz International mit dänischer Musik vom Feinsten lud die Vereinsmeierei am 16.4 zu einem Konzert mit grandiosen Musikern. Im Gepäck der Band mit dabei -Geschichten und viel Tradition aus Dänemark. Folk oder die bei uns benannte Volksmusik hatte eine Zeit lang viel an Beliebtheit eingebüßt. Zu unrecht, wie Helene Blum mit ihrer klaren, hellen und ausdrucksvollen Stimme , der Komponist und preisgekrönte Geiger Harald Haugaard, auch der "Teufelsgeiger aus Dänemark" genannt, Mikkel Grue an der Gittarre, Kirstine Elise Pederse am Chello und Sune Rahlbek an den Drums diesen Abend in Rekawinkel wieder einmal mehr bewiesen. Lieder über die Liebe, das Leben,die Hoffnung und den Abschied- wild und gefühlvoll rissen die Musiker aus Dänemark das Publikum mit. Ein Musikgenuss bis zur Glückseligkeit -so werden sie beschrieben und das ist nicht übertrieben. Leider war dieser Auftritt ihr letzter dieses Jahr in Österreich. Nächstes Jahr jedoch kann man sie im Konzerthaus erleben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.