Volksmusik

Beiträge zum Thema Volksmusik

Freizeit
Das Auner Alpenspektakel geht im Sommer wieder in Szene.
2 Bilder

Volksmusik
Alpenspektakel geht im Sommer wieder in Szene

KIRCHBERG, HOPFGARTEN (jos). Beim Tiroler Abend des Auner Alpenspektakels jeden Montag in der arena365 in Kirchberg können derzeit nur 140 Gäste in den Saal gelassen werden. Auch das Programm ist etwas geändert. Beim Alpenspektakel jeden Mittwoch in der Salvena in Hopfgarten gelten die gleichen Einschränkungen. Ab Juli versuchen die Musiker wieder für die Gäste und Einheimischen aufzutreten. Für kleine Gruppen wird auch die „Tiroler Jodelshow“ in Szene gehen. Weitere Infos erhalten in den...

  • 20.05.20
Leute

Fuchsbartl-Banda spielte für Senioren

Bewohner von Seniorenheimen trifft die coronabedingte soziale Distanz besonders hart. Weil die Covid-19-Schutzmaßnahmen einen Auftritt im öffentlichen Raum fast unmöglich machen, gaben Albin und Clemens Wiesenhofer von der Fuchsbartl-Banda Deutschfeistritz unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen ein Hofkonzert für die Bewohner des Seniorenheimes im Grazer Odilien-Institut. Der musikalische Gruß erzeugte auch mit großem Abstand des Vater-und-Sohn-Musikantenduetts zu den Bewohnern...

  • 01.05.20
  •  1
Freizeit

Da finden Sie meine Musik!
Mein Tipp: schauen Sie mal auf dahoamsteirern.at

Auf dahoamsteirern.at finden Sie Beiträge zur steirischen Volkskultur in diesen schlimmen Zeiten. Meine Harmonikamusik soll Ihnen dabei Lebensfreude geben und Sie an die wirklich wichtigen Werte des Lebens erinnern: Tradition, traditionelle Volksmusik auf der steirischen Harmonika. Lassen Sie die neuen falschen Werte wie das dumme Gendern (BinnenI) einfach weg! Suchen Sie nach: Reinhard auf der Steirischen Harmonika u.a. Der steirische Brauch Höllerhansllied Sulmtaler Bauer Mein Vater...

  • 15.04.20
  •  1
Freizeit
Das Land Oberösterreich schreibt einen Volksmusikwettbewerb für bis zu 30-Jährige aus (Trio Junge Power, Symbolbild).

Land OÖ
Volksmusikwettbewerb für junge Musizierende

Das Land Oberösterreich schreibt zum dritten Mal einen Volksmusikwettbewerb für Musikantinnen und Musikanten, die nicht älter als 30 Jahre sind, aus. Teilnehmen können Ensembles und Gesangsgruppen. OÖ. Anmeldungen zum landesweiten Volksmusikwettbewerb sind ab sofort bis neunten Juli 2020 möglich. Die Gruppen sollten aus mindestens zwei und höchstens sieben Mitgliedern bestehen. „Volkskultur hat eine starke junge Seite. Der Volksmusikwettbewerb ist Ausdruck dieser Dynamik. Wir wollen...

  • 10.04.20
Leute
Video

Burgenländisches Volksliedwerk
Großartige Neuigkeiten aus dem Homeoffice des BVLW

Eingeschränkter Bürobetrieb und Homeoffice Anfragen, Erreichbarkeit und Bestellungen Aufgrund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen wird der eingeschränkte Bürobetrieb bis Ende April verlängert, das Team des Burgenländischen Volksliedwerks ist jedoch sowohl per E-Mail (buero@bgld-volksliedwerk.at) als auch telefonisch (0677 637 10 136) für euch und eure Anliegen erreichbar! Bestellungen in unserem Online-Shop sind natürlich auch derzeit gerne möglich! "Jede Krise ist auch eine...

  • 10.04.20
Leute
Immer wieder nehme ich den Helikon von der Wand und spiele gerne ein paar Musikstücke mit meinen „Wernberger Buam,“ und sei es nur über eine CD! 👍😂
Video
4 Bilder

Leben mit der Coronakrise!
Mit Musik gegen CORONA!

Mit Musik gegen CORONA! A herzliches „Griaß Gott,“ heute von daham, i denk, da Coronavirus is für alle a böser Tram. Es is jo nit zan glabn, oba trotzdem is es wohl wohr, wos für a Katastrophe uns erreicht hot, im neuen Johr. Mir lossn uns oba nit untakriagn, auf gor kan Foll, Do hob i für euch a Idee, und de is wirklich toll. Unsere Vawondten und Freunde derf ma a nit besuachn, da muaß ma uns holt a ondare Unterhaltung suachn. Hohlts aussa eure Instrumente und spielts lei...

  • 25.03.20
  •  2
  •  5
Lokales
Die "Bad Radkersburger Festtagsmusi" rund um Musikschuldirektor  Alfred Ornig (l.) lebt die Volksmusik mit Leidenschaft.

Ortsreportage Bad Radkersburg
Die "echte" Volksmusik im Mittelpunkt

Die Musikschule Bad Radkersburg rückt die Volksmusik ins Rampenlicht.  Die Musikschule Bad Radkersburg hat in diesem Schuljahr – der Unterricht an der Schule entfällt übrigens wegen der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus bis Ostern –  den Schwerpunkt im Bereich zur Förderung der „echten“ Volksmusik gesetzt. Neben Auftritten stehen auch Musikantenstammtische, sobald es die aktuelle Situation wieder zulässt, auf dem Plan. Das Highlight in diesem Schuljahr wird die Austragung der...

  • 16.03.20
Lokales
Durch den bunten Abend führt Musikerin und Entertainerin Ingrid Zöhrer

Sankt Bartholomä: Bunter Abend der Volksmusik

Zu einem bunten Abend der Volksmusik lädt die SPÖ Sankt Bartholomä am 14. März in die Mehrzweckhalle (Volksschule). Ab 18:00 Uhr unterhält das Stubalm Duo, der Gradner G’sang, Drei Dirndl Takt, die Zirbenwald Buam und Herr Karl. Durch das Programm führt die Bartholomäerin Ingrid Zöhrer. Karten im VVK 10 Euro im Lagerhaus und bei Peter Luegger, freie Platzwahl, Info 0664 4982373.

  • 12.03.20
Freizeit
Eigelsreiter Christoph (12) und Maria Wintersberger (94)
40 Bilder

84. Dirndltaler Musikantenstammtisch
7 Jahre Dirndltaler Musikantenstammtisch

Am 3. März 2020 fand im Dirndlhof der „84. Dirndltaler Musikantenstammtisch“ statt mit Musik und Tanz zum Jubiläum Bereits seit 7 Jahren bekommen Hobbymusiker jeden 1. Dienstag im Monat die Gelegenheit, gemeinsam und völlig zwanglos, mit anderen Kollegen, auch in verschiedenen Besetzungen, im Dirndlhof vor Publikum, zu musizieren. Erst mit Ausnützung aller organisatorischen und medialen Möglichkeiten wie, Bez. Blätter, Internet, Facebook, NÖ-Volkskultur, ORF-NÖ, die eigene Homepage,...

  • 04.03.20
  •  3
Lokales
Hubertus Zwoag'song Fritz Rettensteiner und Bettina Brugger
2 Bilder

Hubertus Zwoag’song
Dieses Duo lässt die Volksmusik aufleben

Der "Hubertus Zwoag’song" stellte seine neue CD „Ois wos uns gfoit“ dem Publikum vor. SCHEFFAU.  Als Präsentationsort wurde aufgrund der großen Fangemeinde im Tennengau der Pointwirt in Scheffau gewählt. Bettina Brugger (St. Martin) und Fritz Rettensteiner (Werfen) stehen gemeinsam seit 2010 auf der Bühne – seit 2014 begeistern sie als „Hubertus Zwoag’song“ ihre Zuhörer. Volkslieder im Originalton Mit ihren kräftigen und gut harmonierenden Stimmen begeistern sie ihr Publikum weit über...

  • 04.03.20
Freizeit
Präsentieren Volksinstrumente ihrer Heimat: Vasile Marian & Friends.

Süd-osteuropäische Klänge in Wien Innere Stadt
Crossover – Ost- und südeuropäische Musik von VASILE MARIAN & Friends, 24.10.2020 im Roten Salon der OESTIG LSG

Er ist in unseren Breiten für sein professionelles Oboe-Spiel bekannt: der gebürtige Rumäne VASILE MARIAN. Damit ist er auch seit 1999 ständiges Mitglied des Orchesters der Vereinigten Bühnen Wien. Doch im Roten Salon der OESTIG LSG spielt er die folkloristischen Instrumente seiner Heimat: das Tárogató (hölzernes Saxophon, aber weicher klingend) und die Duduk (Kurzoboe armenischen Ursprungs, überraschend tiefe „Flöte“). Dieses Konzert „Crossover, VASILE MARIAN & Friends“, veranstaltet...

  • 04.03.20
Freizeit
3 Bilder

Ja zu OÖ
Krauhölzl Musi trifft Geschmack der Fans

Die junge Musikgruppe setzt auf Volksmusik und moderne, selbst arrangierte Stücke. PINSDORF. Die Krauhölzl Musi, das sind Siegfried Pesendorfer, Florian Schatzl, Thomas Reiter, Johannes Reiter, Michael Reiter, Lukas Heidinger, Paul Tüttö sowie Neuzugang Hubert Huemerlehner. Die Gruppe wurde im Juli 2007 als traditionelles Blechbläserquartett anlässlich eines Ausfluges des Musikvereins Pinsdorf gegründet. Im Laufe der Jahre wurde die Krauhölzl Musi laufend erweitert, seit dem Jahr 2013...

  • 03.03.20
  •  1
  •  1
Lokales
Stefan Lucca mit seinen beiden Söhnen Fabian (l.) und Lukas.

Schlagertrio
Stefan Lucca und seine Söhne sind nun "Aufwärts"

ANDORF (ebd). Nach langem hin und her hat das Andorfer Vater-Söhne-Schlagertrio "Stefan Lucca & Lukas mit Fabian" beschlossen, den Bandnamen zu ändern. Das Trio wird künftig als Band "Aufwärts" auftreten. "Wir wollen mit der Zeit gehen – auch musikalisch", begründet Vater Stefan den Grund der Namensänderung. "Da Lukas und Fabian große Fans von Mundartliedern sind, war es nicht schwer, auch eine passende Musikrichtung zu finden. Es wird eine Mischung aus Austropop und Mundart-Schlager sein",...

  • 02.03.20
  •  1
Leute
Das Altsteirer Trio Lemmerer mit Sepp Loibner (2.v.r.) und Veranstalter Kevin Lagler (r.)
21 Bilder

Heiteres und Weiteres
Sepp Loibner sorgte im Europasaal Weiz für Lacher

Auf Einladung von Kevin Lagler gastierte ORF Moderator Sepp Loibner mit dem Programm "Heiteres und Weiteres" im Europasaal Weiz. Dabei erzählte er lustige und wahre Geschichten, die er schon in drei Büchern verewigt hat. Viele Begebenheiten und Anektoden des Weststeirers haben das Publikum zu Lachsalven hingerissen Musikalisch wurde der beliebte Moderator vom Altsteirer–Trio Lemmerer begleitet. Die Volksmusikanten brachten nicht nur Volksweisen in ihrem Programm mit, sondern bewiesen auch, das...

  • 02.03.20
  •  1
Lokales
Quetschklampfa am 7. März 2020.
4 Bilder

Volksmusikreihe der besonderen Art
Ohren- und Gaumenschmaus im Schilcherhof

Nach dem erfolgreichen Start der Volksmusikreihe im Winter 2019 wird „Volksmusik der besonderen Art“ im Frühjahr 2020 im Ligister Schilcherhof fortgesetzt. LIGIST. Die Musikgruppen präsentieren dabei ihr Können nicht nur in der traditionellen Volksmusik, sondern darüber hinaus auch noch in anderen Genres. Kulinarisch werden die Gäste dabei mit pfiffigen Speisen aus der Schilcherhof-Landküche verwöhnt. Alle Lebensmittel werden regional von Direktvermarktern bezogen, die namentlich genannt...

  • 28.02.20
Freizeit
Flyer 9. Taiskirchner Volksmusikabend
6 Bilder

VERSCHOBEN - 9. Taiskirchner Volksmusikabend
VERSCHOBEN - 9. Taiskirchner Volksmusikabend

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Aufgrund der aktuellen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus und damit verbundener Untersagung  von Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern wird der 9. Taiskirchner Volksmusikabend verschoben! Der Ersatztermin wird noch bekannt gegeben, die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Weitere Infos folgen!  !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! In den Jahren 1985 bis 1995 fanden in Taiskirchen Volksmusikabende mit Gästen aus ganz Österreich und Bayern statt....

  • 23.02.20
Leute
Die Wirtsleut Ernst Schroll Senior (links hinten) und Gabi (2e von links hinten) sowie Ernst Junior (2er von links vorne) mit den "Lungauern" in ihrer Söller Moonlight Bar.
42 Bilder

Neue CD & Amerika Tour
"Lungauer" produzieren neue CD und gehen auf Amerika Tour

Die "Lungauer" gaben ein wahrlich perfektes Konzert im "Volksmusik Szene Treff" Söller Moonlight Bar und präsentierten bereits einige Lieder ihrer neuen CD sowie Zukunftspläne SÖLL: (flo) Zahlreiche Lieder der Fröhlichkeit und wahrlich eine echt geile Zeit gab's für mehrere Hundert Gäste am Mittwoch, den 12. Februar mit den "Lungauern" im weitum bekannten "Volksmusik Szene Treff" der Söller Moonlight Bar. Seit sieben Jahren unzählige Auftritte in verschiedensten Ländern Entstanden...

  • 19.02.20
  •  1
Leute
"Musikalisch, kulinarisch, steirisch" in Übelbach

Zehn Jahre Musik mit Ingrid & Steirerboys

Ingrid & Steirerboys feiern heuer zehn Jahre "Musikalisch, kulinarisch, steirisch" im Brauhaus Großauer in Übelbach, denn vor genau einer Dekade haben die Musiker hier mit einer ersten öffentlichen Probe begonnen. "Wir haben uns damals gedacht, bevor wir in den Wintermonaten nur zuhause proben, könnten wir ja das in einem Gasthaus machen", sagen die drei. Damit das auch weiterhin möglich ist, findet noch bis 12.4. jeden Sonntag ab 14 Uhr im Großauer Tanzmusik mit Ingrid & Steirerboys...

  • 16.02.20
Leute
Das "Ensemble Osttirol" Lois, Peter und Sepp Wibmer sowie Florian Obermoser und Robert Wieser (von links) begeisterte in Söll restlos.
21 Bilder

Bühnenabschied
Nach 15 Jahren sagt das "Ensemble Osttirol" Auf Wiedersehn

Grandioses Konzert vom "Ensemble Osttirol" vor ihrem endgültigen Bühnenabschied nach 15 erfolgreichen Jahren auf der Bühne in Söll SÖLL/LIENZ/OBERLEIBNIG: (flo) Mit dem "Ensemble Osttirol" beendet im heurigen Dezember eine der bekanntesten Gruppen der Tiroler Volksmusikszene nach 15 erfolgreichen Jahren auf der Bühne seine Laufbahn. Natürlich durfte vorher ein grandioses Konzert im trotz starkem Schneefall gut gefüllten "Volksmusik Szene Treff", der Söller Moonlight Bar am Mittwoch, den 29....

  • 11.02.20
  •  1
Leute
Die "Kathreiner", im Bild mit Moonlight Bar Wirtin Gabi Schroll (3e von rechts hinten) und Junior Wirt Ernst Schroll (2er von rechts vorne) begeisterten bei ihrem Auftritt in der Söller Moonlight Bar.
40 Bilder

Großes Volksmusik Jubiläum
45 Jahre "Kathreiner" werden heuer groß gefeiert

Zu ihrem 45. Jubiläum begeisterten die "Kathreiner" in der Söller Moonlight Bar und zählen nun sogar zwei Mitglieder aus den Tiroler Gemeinden Ellmau und Jenbach SÖLL/ELLMAU/JENBACH: (flo) Mit teils neuem Sound sowie zwei neuen Mitgliedern begeisterten die "Kathreiner" am Mittwoch, dem 15. Jänner in der randvoll gefüllten Söller Moonlight Bar. Besonders erwähnenswert ist es dass in diesem Jahr ihr charmanter Klarinettist und Bandleader Manfred Ranak sein 45. Jähriges Bühnenjubiläum feiert....

  • 11.02.20
Leute
2 Bilder

Nachwuchsmusiker des BUKV zeigen bei regionalem Vorentscheid ihr Können
Erneute Spitzenleistung der Gruppe „Szélforgók“ in Ungarn

Am Freitag, den 7. Feber 2020 fand im ungarischen Keszthely der regionale Vorentscheid für die Komitate Baranya, Győr-Moson-Sopron, Somogy, Vas und Zala zum IX. Nationalen Volksmusikwettbewerb statt. Diese Veranstaltung wird alle drei Jahre für Solisten und Ensembles ausgetragen, die an ungarischen Musikschulen den Volksmusikunterricht besuchen. Mit dabei waren auch die Nachwuchsmusiker des Burgenländisch-Ungarischen Kulturvereins (BUKV), welche als Schüler der Bartók Béla Musikschule in...

  • 10.02.20
  •  1
  •  2
Lokales
Feine Saitenmusikklänge wurden von der Widdersberg Soatnmusig aus Axams mit Elisabeth Stonig, Karin Kratzer und Felicitas Stecher vorgetragen.
4 Bilder

Matrei
Gmiatlich und fein ins neue Volksmusikjahr gestartet

MATREI. "Gmiatlich und Fein", die Veranstaltungsserie des Tiroler Volksmusikvereins in Kooperation mit der LMS Wipptal, fand vergangenen Donnerstag zum ersten Mal im neuen Jahr statt. "Damit hat bereits das vierte Jahr begonnen, heuer sind noch sieben weitere Termine geplant", informiert Gebietsreferent Joachim Stecher aus Ellbögen. Tolle Stimmung In der gut gefüllten Stube des Gasthof Lamm in Matrei spielten diesmal Martin Penz aus Navis, Anna-Lena und Manfred Larcher aus Neustift und die...

  • 10.02.20
Freizeit
Von links: Maria Rathkolb,Josef Schneider,Gerti Zeller, Alfons Neubauer u. Hans Katzensteiner
37 Bilder

83. Dirndltaler Musikantenstammtisch
Wintertreffen mit buntem Treiben

Wintertreffen mit buntem Treiben beim Musikantenstammtisch im Dirndlhof. KIRCHBERG. Unser Volksmusikpublikum liebt das allmonatliche Musikantentreffen im Dirndltal, wo sie auch in den Wintermonaten, eine Anreise mit über einhundert Kilometer in Kauf nehmen, um dabei zu sein, wenn aufgespielt wird im Dirndlhof. Volksmusik boomt im deutschsprachigen Raum, vom Boden- bis zum Neusiedlersee, das macht sie tatsächlich, das durch die stark besetzten Musikschulen belegbar ist. Auch der Auftritt...

  • 05.02.20
  •  2
Leute
Heiteres und musikalisches mit dem Singkreis Lassnitzthal gab es am Wochenende.
2 Bilder

Peter Rosegger
Heiteres, Bekanntes und Beliebtes

Heiteres, Bekanntes und  Beliebtes von Peter Rosegger gelesen von „Theatermacher“ Christopher Stein gab es jetzt in Lassnitzthal. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung vom Bläserensemble „Dorfblecht“ aus Sinabelkirchen .Der Auftakt wurde vom Singkreis Laßnitzthal unter der Leitung von Guiran Jeong gestaltet. Auch Kulturreferenten GR Alois Reisenhofer besuchte wie viele andere  Gäste die gelungene Veranstaltung.

  • 04.02.20
2 Bilder
  • 11. Oktober 2020 um 17:00
  • Prutz
  • Prutz

Mariensingen zur JHV des Tiroler Volksmusikvereines

Der Tiroler Volksmusikverein lädt zur heurigen Jahreshauptversammlung ins Tiroler Oberland ein. Alle Mitglieder, Freunde der Volksmusik und Interessierte sind herzlich willkommen! Um 17:00 Uhr treffen wir uns in der Pfarrkirche Prutz „Unserer Lieben Frau Mariä Himmelfahrt“ zum traditionellen Mariensingen (Parkmöglichkeit beim Hotel Post). Mitwirkende: Oberg’richtler Tanzlmusi, Echt Stark, Bläser der Tiroler Wirtshausmusi, QuartFiss, Oberländer Soatnmusi, D’Waldinger Verbindende Worte: Dekan...

© Bernadette Steinegger
  • 19. Dezember 2020 um 18:00
  • Festspielhaus St. Pölten
  • Sankt Pölten

Ausseer Advent

Musik/Volksmusik Während der Winter das Ausseerland mit Schnee bedeckt, lässt das diesjährige Programm des Ausseer Advents das Festspielhaus in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlen. Musikalisches Vergnügen versprechen die Darbietungen der Ausseer Bradlmusi, die sich stimmungsvoll mit dem Bläserquartett der Salinenmusik Altaussee und dem Ennstaler Viergesang vereinen. Mit dem historischen Knappentanz, der seit 1955 nur einmal jährlich von den Altausseer Bergknappen aufgeführt wird, findet ein...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.