Volksmusik

Beiträge zum Thema Volksmusik

Moderator Karl Lenz begrüßte auch das EKG Terzett in der Sendungsaufzeichnung SUMT in Kumberg.
9

Volkskultur
"Singan und spül'n-so richtig wohlfühl'n" in Kumberg

Die nächste Radioaufzeichnung des Sänger-und Musikantentreffen (SUMT) ging diesmal in der Mehrzweckhalle Kumberg über die Bühne. Moderator der Sendung war Karl Lenz. Auch diesmal war noch kein Publikum in der Sendung zugelassen. Im Herbst soll dann auch hier wieder "Normalität" einkehren. In der Sendungsaufzeichnung geben sich die Familienmusik Mayrold sowie das EKG Terzett die Ehre. Feinste Volksmusikklänge mit Zither, Harmonika usw. gepaart mit einem voluminösen Gesang. ORF Moderator Karl...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Auch der Rattener Dreigesang war in der Sendungsaufzeichnung in Puch bei Weiz dabei.
18

Volkskultur
Auf der Apfelstrasse wurde musiziert

Das Team vom Sänger-und Musikantentreffen (SUMT) ist in den letzten Tagen ein wenig weiter gewandert. Gab es noch letzte Woche eine Aufzeichnung in Miesenbach bei Birkfeld, so war nun die Aula der Volksschule Puch bei Weiz Station für eine neue Radioaufzeichnung. Moderator der Sendung war diesmal Marcus Weberhofer. Dieser hatte sich natürlich musikalische Unterstützung zu sich in die Sendung geladen. So kamen auf Einladung des Kulturreferates der Gemeinde Puch bei Weiz Andreas P. Tauser mit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bürgermeisterin Bernadette Schönbacher besuchte die Sendung "SUMT" mit Moderatorin Lisa Hörting in der Volksschule Miesenbach bei Birkfeld.
2

Volkskultur
Sänger und Musikantentreffen in Miesenbach bei Birkfeld

Der Verein Steirische Sänger -und Musikantentreffen kurz "SUMT" hat Station in Miesenbach bei Birkfeld gemacht. Hier wurde jetzt einen neue Folge der beliebte Radiosendung aufgezeichnet. Seit 30 Jahren ist diese Sendung ein Pflichttermin für alle Volksmusikfreunde. Am Mikrofon saß diesmal die bekannte Mundart Dichterin Lisa Hörting, die hier aus dem Ort stammt. Musikalische Gäste waren der "MaiXang" und die Bosstrompetn Musi. Für heitere Gedichte und Anektoden sorgten an diesem Tag auch noch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Vor der Abfahrt nach Mariazell gab es noch den Segen vom Birkfelder Pfarrer.
Video 19

Charityprojekt
Der Start in Birkfeld ist auf dem Rad absolviert worden

Jetzt startete vor der Edlseer Kapelle in Birkfeld die Jahres-Charity-Aktion der Edlseer. Der erste der sich für die gute Sache bereit erklärte mitzumachen, war Extremsportler Thomas Mauerhofer aus Anger. Weitere Aktionen werden noch folgen. Beim Start am Freitag Vormittag nieselte es über die Heimat der Edlseer. Fritz Kristoferitsch, Manfred Maier, Andreas Doppelhofer sowie Thomas Mauerhofer waren guter Dinge, dass die erste Hürde für das Charity Projekt gelingen würde. Ziel war es, in rund 50...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Männerquartett Berger feierte sein 20-jähriges Bestehen beim Sänger und Musikanten Treffen im Garten der Generationen.
3

Volkskultur
Sänger und Musikantentreffen im Garten der Generationen

Letzten Freitag fand im Garten der Generationen Krottendorf/Weiz die Aufzeichnung des Sänger und Musikantentreffen statt. Die erfolgreiche Sendung des ORF Steiermark wird dann zeitversetzt Anfang Juni im Radio zu hören sein. 20 Jahre Männerquartett Berger und die CD-Präsentation waren Grund genug für den ORF, nach Weiz zu kommen. Moderator Karl Lenz und sein Team hatten natürlich auch noch weitere Gäste zur Sendung eingeladen. So werden die Mädels von "MaiXang" und ein Kandidat (Andreas...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der beliebte Jodlermeister Franz Schneider ist am Donnerstag völlig unerwartet verstorben.

Nachruf
Meisterjodler Franz Schneider verstorben

Jodlermeister Franz Schneider ist am Donnerstag im 75. Lebensjahr völlig unerwartet verstorben. In Gleisdorf ist Schneider zu einem Vollblutmusiker herangewachsen, mit einer großen Leidenschaft fürs Neujahrsgeigen. Ob als Musiker im "Franz Schneider Trio", beim Jodeln oder im Handel – Franz Schneider war sein Leben lang sehr aktiv und gern unterwegs. Auch das Thema Gesundheit war ihm sehr wichtig, seine Devise war: "Ohne Bewegung, keine Verpflegung". Erst im Oktober 2020 wurde ihm eine "Goldene...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Thomas Mauerhofer (2.v.l.) und die Edlseer setzten sich gemeinsam für eine gute Sache ein.

Kinderkrebshilfe
Jahres-Charity-Aktion der Edlseer

"Gemma Radlfoahn" lautet das Jahres Charity-Projekt der Volksmusikanten "Die Edlseer". Die Einnahmen der Aktion sollen im Dezember der steirischen Kinderkrebshilfe zugute kommen. Tausende Kilometer sind Fritz Kristoferitsch, Andreas Doppelhofer und Manfred Maier normalerweise jedes Jahr im Auto unterwegs. Ihre Auftritte haben sich in letzter Zeit aufgrund der Pandemie quasi aber auf Null reduziert. Trotzdem haben die Edlseer wieder ihr Herz geöffnet und wollen die steirische Kinderkrebshilfe...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Heinz Habe (l.) hier mit Musiker Denis Novato arbeitete jahrelang erfolgreich beim Musikantenstadl mit.

Jubiläum
Der Musikantenstadl wäre 40 geworden

Der 75-jährige Weizer Heinz Habe war maßgeblich am Erfolg der Sendung "Musikantenstadl" verantwortlich. Dieses Jahr hätte die erfolgreich Musiksendung ihr 40 Jahr Jubiläum gefeiert.  Von 1985-1990 war Habe als verantwortlicher Redakteur im ORF tätig. Schon zuvor war er im Landesstudio Steiermark beschäftigt. Danach wurde er nach Wien geholt, um beim Stadl mit Karl Moik seine Erfahrungen einfließen zu lassen. Seine Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. Sendungen aus dem damaligen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Stoakogler sind mit Ihrem Hit "Die Verwandten kommen" auf der Jubiläums-CD dabei.
2

Volksmusik
Jubiläums-CD 50 Jahre "Was i gern hör"

Im Jahr 1970 ging erstmals die Sendung von "Was i gern hör" auf Radio Steiermark auf Sendung. Aus diesem Grund ist jetzt eine Jubiläums-CD veröffentlicht worden, bei der auch Musik aus dem Bezirk Weiz mit verewigt worden ist. Die Edlseer aus Birkfeld und das Stoakogler Trio aus Gasen fanden den Weg auf die 76 Minuten lange Produktion, auf der Polka, Jodler, Landler und viele Volksweisen aus der Steiermark und dem gesamten Alpenraum gepresst wurde. Und diese Lieder gehören zu den 25 meist...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Gernot Zöhrer ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Tödlich verunglückt
Todesopfer war ein bekannter Musiker

Wie wir bereits gestern berichteten, gab es bei dem schrecklichen Verkehrsunfall in Fladnitz an der Teichalm ein Todesopfer. Bei dem Verunglückten handelt es sich um den beliebten und bekannten Musiker Gernot Zöhrer von den "Mitterdorfern".  Sein ganzes Leben lang war der Musikant mit viel Freude und Spass bei der Sache. Er liebte es, das Publikum mit seinen Kollegen bei unzähligen Festen und Veranstaltungen zu unterhalten. Gernot war ein Mensch, auf dem man zählen und sich verlassen konnte....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Hubert Filzmoser aus Ratten hat rund 3.000 Langspielplatten in seiner Sammlung.
5

Sammelleidenschaft
Raritäten und Schmankerln der Musik

Schon seit vielen Jahren geht Hubert Filzmoser aus Ratten seinem Hobby nach. Er sammelt Schallplatten, Kasetten, CD's und Autogrammkarten von Künstlern längst vergangener Tage. Wenn man in die Räumlichkeiten des Sammlers kommt, sieht jeder sofort, woran sein ganzes Leben hängt. Rund 3.000 Schallplatten und unzählige Autogrammkarten von enormen Sammlerwert zieren seine Wohnung. Der 62 jährige "Huwi" arbeitete rund 25 Jahre in Wien bei einer Baufirma. Schon damals nützte er jede freie Minute, um...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Roca Dani mit seinem Lieblingsinstrument.

Lebensgefühl
Jungspund liebt Oberkrainer über alles

Wenn es um Musik geht, ist Roca Dani nicht mehr zum Bremsen. Zum einem arbeitet der Birkfelder in einem großem Musikhaus in Graz, zum anderen verbringt er auch seine Freizeit vorwiegend mit Musik. Besonders angetan hat es ihm dabei die Oberkrainer-Musik, die im slowenischen Begunje Mitte der 50 Jahre des letzten Jahrhunderts seine Geburtsstunde erlebte. Der Vater des Oberkrainerstils war Slavko Avsenik und seine Oberkrainer, die bis dato rund 36 Millionen Tonträger verkauften. Deshalb hat er...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die "Stoanis" könnten noch einmal auf große Tournee gehen.
2

Fasching 2021
Aus der Gerüchteküche

Der Bezirk Weiz hat viele namhafte Künstler, die weit über unsere Grenzen hinaus bekannt sind. Einige haben in nächster Zeit wieder einige interessante Projekte am Start. Manche der Ideen könnte schon in geraumer Zeit wieder die Gazetten der "Yellow Press" füllen. Wir haben uns ein wenig umgehört, was so alles ansteht. Spannende und auch Erfolg versprechende Kunstprojekte geistern durch die Lüfte. Die Stoanis san doIn den letzten Tagen vermehrte sich das Gerücht, das die Stoakogler wieder auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Manfred Gradwohl hat schon rund 1.000 Titel geschrieben.
4

A flotte Musi
In seinen Adern fließt Oberkrainer-Blut

Wer glaubt das Oberkrainermusik an Aktualität verloren hat, der irrt sich gewaltig. Immer wieder platzieren sich Künstler mit diesem musikalischen Genre dieser slowenischen Volksmusik in den Charts. Und verantworlich dafür ist auch das Studio "Soundhaufn" in Wünschendorf bei Gleisdorf. Unzählige Interpreten kommen jedes Jahr ins Studio von Manfred Gradwohl in der Nähe von Gleisdorf. Und sie wissen auch warum. Er ist einer derjenigen, der Oberkrainermusik quasi im Blut hat. Durch die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die neuesten News aus Gasen sind seit Weihnachten auf einem eigenen Youtube Kanal weltweit zu erfahren.
1 3

Neue Medien
Gasen TV weltweit empfangbar

Willkommen bei „Gasen TV online“ heißt es seit kurzem aus der Almenland Gemeinde. Entstanden ist ein neuer Youtube Kanal, der nun weltweit empfangen werden kann. Gerade das vergangene Jahr hat digitale Möglichkeiten aufgezeigt wie kein anderes zuvor. Was liegt also näher, als dass man lieb gewonnene Dinge in den neuen digitalen Alltag überträgt, um auch die Vorteile der neuen Technik zu nutzen? So kam schon letzten Sommer Harri Willingshofer auf die Idee, das altbekanntes „Gasen TV“ vom...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
"Roastoa" haben ihre erste CD veröffentlicht
1

Neue CD
"Roastoa" geben kräftiges Zeichen

Die Band Roastoa (Grenzstein) haben ihre lang herbeigesehnte erste CD nun auf den Markt gebracht. Steirischer Dialekt in Kombination mit Gitarren, Bass, steirischer Harmonika und einem Drummer ergibt ein Quintett Infernal, das musikalisch die heimischen Bühnen stürmen wird. Ins Leben gerufen wurde Roastoa 2012 von Erwin Mauerhofer(Gitarre, Gesang) und Rudi Anhofer (Gitarre, Gesang) aus dem Bedürfnis heraus, eigene „Liada“ auf den Bühnen der Welt darzubieten. Erst als schließlich 2015 mit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Robert Knapp und Band eröffnen diesen Mittwoch die Live Stream Konzerte aus dem Kulturkeller in Gleisdorf.
3

Streaming Konzerte
Live aus dem Kulturkeller Gleisdorf

Um Platz für Kultur zu schaffen, ist der Gleisdorfer Kulturkeller ja bereits frühzeitig ins Forum Kloster ausgewandert. Aufgrund Corona wurde ein Teil der Veranstaltungen jedoch auch hier abgesagt. Jetzt startet aber eine eigene Serie mit Livemusik aus dem Kulturkeller, die über Youtube empfangen und genossen werden kann. Heuer ist Kreativität gefragt und so hat sich nun Kulturkeller-Manager Peter Fritz ein neues Format überlegt: „Culture Stream - Live aus dem Kulturkeller Gleisdorf“. Ab Anfang...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Franz Lemmerer widmet sich schon lange der Volksmusik und den Bräuchen in der Steiermark.
9

Steirische Volkskultur
Poschen und G'stanzlsinger Einführungskurs

Paschen bedeutet rhythmisch in die Hände klatschen. Die Handflächen werden steif gehalten und kurz und hart aneinander geschlagen, so dass ein heller, lauter, sehr rhythmischer Klang entsteht. Jetzt gab es im Cafe Glocke  von Martha Edenhöfer und Peter Bauer in Oberfeistritz einen Einführungskurs in dieses traditionelle Kulturgut.  Gepascht wird im ganzen Alpenland in unterschiedlichsten Arten. Im Salzkammergut hat sich das Paschen etwa zu großer Kunstfertigkeit entwickelt. Üblicherweise treten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bei den Music Fridays sielten diesmal Acht verschiedenste Künstler auf Acht Bühnen in Gleisdorf.
41

Music Fridays Gleisdorf
Acht Lokale, Acht Bühnen

Was sind die Zutaten für einen gelungenen Wandertag? Richtig, eine schöne Strecke, passendes Wetter, die richtigen Begleiter und natürlich Musik.Von allem konnten jetzt die Teilnehmer in Gleisdorf profitieren, die bei „Acht Lokale, Acht Bühnen“ den Ort durchwanderten. Im Mosconi (Spectral Tones) bzw. bei Sei Giorno (Robby TI Band) gab es Hits der vergangenen Jahre und Jahrzehnte zum abshaken. Elvis und Paul sorgten im Hof vom Old Inn für Musik der 60iger Jahre aufwärts. Auch das Columbia hatte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
"De Zwa" waren schon zusammen mit Andreas Gabalier auf großer Tour, wie etwa im Olympiastadion von München vor 80.000 Besucher. Am 18. Juli eröffnen sie die "Summer in the City" Konzerte am Hauptplatz Weiz.
2

Musiksommer 2020
Weiz und Gleisdorf sind startklar

"Summer in the City" in Weiz und die "Music Friday's" Nights in Gleisdorf geben diesen Sommer ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Bei den Open Air's am Hauptplatz Weiz bringen nicht nur die Temperaturen die Besucher zum Schwitzen, sondern auch die coolen Sounds der Bands. Den ersten Gig am 18. Juli absolvieren "De Zwa," die sich dem Austropop verschrieben haben. Am 25. Juli folgen "The Rock Boxx", die, wie der Name schon sagt, mit rockiger Musik die Besucher von den Sesseln reißen. Gefolgt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Edlseer präsentierten jetzt im bewusst kleinen Rahmen Ihre neue CD "Echte Freind" in Ihrer Heimat Birkfeld.
34

Hoamatverbunden
Die Edlseer als "Echte Freind"

In Ihrer Heimat Birkfeld präsentierten nun die Edlseer Ihre neueste CD. Sie trägt den Titel "Echte Freind", die in unserer Zeit passender nicht zu treffen könnte. Es ist bereit der 30. Silberling, die das erfolgreiche Trio nun veröffentlicht haben. Aufgrund der Corona Situation haben die Edlseer diesmal ganz bewusst kein großes Trara um diesen Auftritt gemacht. Er sollte in ganz kleiner Runde stattfinden, was dann auch wirklich bestens funktionierte. Auch Fritz Kristoferitsch, Manfred Maier und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Mißebner Trio ist mit ihrem aktuellen Album in Tirol's Hitparade gerade auf Platz Eins.
8

Volksmusik
Klara Mißebner gastierte in Passail

Die Gewinner von  "Austria sucht den Volksmusik Star", das Mißebner Trio spielte jetzt beim Schoberwirt in Hohenau an der Raab. Bei "Grill und Chill" begeisterte Klara mit ihren Brüdern Bruno und Felix das Publikum.  Klara Mißebner  ist auf der steirische Harmonika Junioren Vizeweltmeisterin und jüngste 5 fache Harmonika -Staatsmeisterin. Mit ihrem aktuellen Titel "Goldene Finger" stehen die drei Geschwister gerade in der ORF Tirol Hitparade an erster Stelle. Für die kulinarischen Genüsse...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Altsteirer Trio Lemmerer mit Sepp Loibner (2.v.r.) und Veranstalter Kevin Lagler (r.)
1 21

Heiteres und Weiteres
Sepp Loibner sorgte im Europasaal Weiz für Lacher

Auf Einladung von Kevin Lagler gastierte ORF Moderator Sepp Loibner mit dem Programm "Heiteres und Weiteres" im Europasaal Weiz. Dabei erzählte er lustige und wahre Geschichten, die er schon in drei Büchern verewigt hat. Viele Begebenheiten und Anektoden des Weststeirers haben das Publikum zu Lachsalven hingerissen Musikalisch wurde der beliebte Moderator vom Altsteirer–Trio Lemmerer begleitet. Die Volksmusikanten brachten nicht nur Volksweisen in ihrem Programm mit, sondern bewiesen auch, das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Heiteres und musikalisches mit dem Singkreis Lassnitzthal gab es am Wochenende.
2

Peter Rosegger
Heiteres, Bekanntes und Beliebtes

Heiteres, Bekanntes und  Beliebtes von Peter Rosegger gelesen von „Theatermacher“ Christopher Stein gab es jetzt in Lassnitzthal. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung vom Bläserensemble „Dorfblecht“ aus Sinabelkirchen .Der Auftakt wurde vom Singkreis Laßnitzthal unter der Leitung von Guiran Jeong gestaltet. Auch Kulturreferenten GR Alois Reisenhofer besuchte wie viele andere  Gäste die gelungene Veranstaltung.

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.